Branche -

Innovationspreis als Gütesiegel

Der SÜFFA-Innovationspreis zeichnet Produkte, Techniken, Marketingideen und Konzeptionen aus. Nun stehen die Gewinner fest. Der bereits zum vierten Mal vom Landesinnungsverband für das Fleischerhandwerk in Baden-Württemberg und der Messe Stuttgart verliehene Preis gilt in der Branche als echtes Gütesiegel.

Auf der diesjährigen SÜFFA, Fachmesse für die Fleischbranche vom 21. bis 23. Oktober in Stuttgart, werden im Rahmen der offiziellen Eröffnung die Preise für Innovationen in zwei Kategorien sowie ein Sonderpreis verliehen. Die Verleihung übernehmen Peter Hofelich (MdL), Regierungsbeauftragter für Mittelstand und Handwerk, Kurt Matthes, Landesinnungsmeister des Landesinnungsverband für das Fleischerhandwerk in Baden-Württemberg, sowie Ulrich Klostermann, Landesgeschäftsführer des Landesinnungsverbandes für das Fleischerhandwerk in Baden-Württemberg, am 21. Oktober um 10 Uhr auf der „Bühne für Trends und Neues“ in Halle 6.

Insgesamt haben sich für den SÜFFA-Innovationspreis 22 Betriebe mit 24 Ideen in den Kategorien Produkte und Verfahren sowie Marketing und Konzeption beworben.

Im Bereich Produkte und Verfahren siegt Bizerba, Balingen, mit dem Produkt KScalePAD, einer extraflachen Waage zur Thekenintegration. Die eingebaute Waage wurde in Zusammenarbeit mit Kramer Ladenbau entwickelt und ermöglicht dem Bedienpersonal den freien Durchgriff in die Thekenauslage.

Im Bereich Marketing und Konzeption wird die Metzgerei Bless GmbH, Stuttgart für ihr Produkt Schwaben Chips ausgezeichnet. Es handelt sich hierbei um eine Chips-Kreation aus dem schwäbischen Kulturgut, der Maultasche. Die Schwaben Chips eignen sich als regionale Spezialität hervorragend für die Gastroszene und das Catering.

Einen Sonderpreis erhält der Fleischerverband Bayern für sein Rundum-sorglos-Paket zur Vereinfachung der mikrobiologischen Probenahme. Es umfasst Erinnerungsdienste, die Ausarbeitung von Unterlagen, Organisation der mikrobiologischen Kontrollen sowie die Nachbereitung bei nicht ordnungsgemäßen Analyseergebnissen. Das Paket wird Innungsmetzgereien angeboten und mittlerweile von den bayrischen Veterinärämtern empfohlen.

Weitere Links
© fleischerei.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen