Technik -

Individuelle Lösungen

Geht es um die Optimierung von lebensmittelverarbeitenden Betrieben, lassen sich oft schon durch kleine Anpassungen deutliche Leistungssteigerungen erzielen. Mit einem Rauchwagen, der je nach Produkt zehn bis 15 Prozent Kapazitätssteigerung in der Schinkenproduktion verspricht, bietet Mohn eine solche Lösung. Dieser Rauchwagen verfügt statt der normalerweise acht Etagen nun über zehn Etagen. Zudem hat der Hersteller die komplette Technologie überarbeitet. Die Rauchwagen verfügen über Gitterroste, die mit einem speziellen Verfahren elektrisch „veredelt“ wurden, so dass wesentlich weniger Verunreinigung an ihnen haften bleiben. Sie sind damit einfacher zu reinigen. Ein weiterer Vorteil: Die Schinken werden auf den Rosten liegend gelagert, somit sind keine Schnüre zur Aufhängung erforderlich. Das Problem von Fremdkörpern entfällt damit.www.mohn-gmbh.com

Weitere Links
© fleischerei.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten