Branche -

Hohe Belastbarkeit, problemlose Hygiene

Der Boden in einer Küche muss hohen Belastbarkeiten standhalten und eine absolute Hygiene gewährleisten. Ein Reaktionsharzboden erfüllt die Anforderungen, wie das Anwendungsbeispiel Fünf-Sterne-Hotel „Quellenhof“ in St. Martin bei Meran in Südtirol zeigt. Im Zusammenhang mit einer größeren Umbau- und Erweiterungsmaßnahme für die zentrale Großküche des „Quellenhofs“ erhielten rund 420 m2 Küchenboden eine neue Beschichtung. Wie zuvor schon für Wäscherei und Bügelraum entschieden sich die Verantwortlichen für eine dauerhaft strapazierfähige und pflegeleichte Kunstharzbeschichtung von Silikal, Mainhausen.

Dafür musste der vorhandene Fliesenbelag zunächst abgeschliffen und grundiert werden. Es folgte das Spachteln der Fläche mit einem 2-Komponenten-Methacrylatharz für besonders beanspruchte Flächen. Zu guter Letzt fand das Aufbringen der Reak­tionsharzbeschichtung mit eingestreuten Colorquarzen und abschließender Versiegelung statt.

Die Farbsande in warmem Terracottaton sorgen dabei sowohl für optische als auch für praktische Vorteile: Neben einer freundlichen Optik sind sie für die jeweils richtige Rutschhemmung in den diversen Bereichen der Hotelküche verantwortlich.

Auch die schnelle Realisierung der neuen Bodenflächen überzeugte: Wegen der extrem kurzen Aushärtungszeit des Silikal-Belages konnte die Maßnahme nach nur fünf Tagen komplett abgeschlossen werden. Ein entscheidendes Argument, speziell im Gastronomiebereich, weil für Sanierungsmaßnahmen dieser Dimension fast immer der komplette Betrieb geschlossen werden muss.

Weitere Links
© fleischerei.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten