Branche -

Hogatec 2012 erstmals in Essen

Die Hogatec findet vom 2. bis 5. September 2012 zum ersten Mal in der Messe Essen statt. Der Messebeirat hat jüngst die Weichen für die konzeptionelle Neuausrichtung der Fachmesse für Hotellerie, Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung gestellt. Ein neues Konzept öffnet die Gastronomie- und Hotellerie-Fachmesse jetzt für die Getränke- und Lebensmittelwirtschaft.

Die Trend-Messe für erfolgreiche Gastgeber - so lautet das neue Leitmotiv der Hogatec. Nach ihrem Umzug von Düsseldorf nach Essen wird sich die Messe inhaltlich neu aufstellen: „Wir werden die Hogatec in Richtung Food und Beverage weiterentwickeln“, sagt Frank Thorwirth, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Essen. „Die Branche wünscht sich eine Networking-Plattform, auf der sich auch die Getränke- und Lebensmittelwirtschaft präsentieren kann.“ Dem trägt die Messe Essen mit dem neuen Vier-Säulen-Modell Rechnung: Erstmals stehen den Ausstellern die Bereiche

-Essen, Trinken und Genuss,

-Technik, Geräte und Systeme,

-Dienstleistung und Service,

-Ambiente, Design und Ausstattung

für die Vorstellung ihrer Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung. „Damit erschließen wir für unsere Aussteller ganz neue Besucherzielgruppen“, sagt Egon Galinnis, Geschäftsführer der Messe Essen. Die Messe Essen wird die Hogatec in eigener rechtlicher und wirtschaftlicher Trägerschaft durchführen. Dabei können die Messeprofis auf die Unterstützung der Düsseldorfer Kollegen zählen. Vereinbart wurde eine enge Zusammenarbeit, um die Hogatec 2012 in Essen zu einem erfolgreichen Event für die Branche zu machen.

Weitere Links
© fleischerei.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen