Branche -

Herausforderungen des Marktes

Im Mittelpunkt der 31. Arbeitstagung, zu der der Lemgoer Arbeitskreis Fleisch + Feinkost an der Fachhochschule Lippe und Höxter e.V. eingeladen hatte, standen die Kennzeichnung allergener Stoffe, aktuelle Entwicklungen für die Vermarktung von Fleischwaren sowie die Herstellung und Qualität von Kochpökelwaren. Hochkarätige Referenten informierten die Teilnehmer über die derzeitigen Herausforderungen der internationalen Märkte für Fleisch-Erzeugnisse.

Zugang exklusiv für Abonnenten von "Die Fleischerei"

Sie sind noch kein Abonnent?
Jetzt Miniabo bestellen und Zugang 3 Ausgaben lang testen!

Als Abonnent können Sie alle Beiträge vollständig lesen. Weitere Abo-Angebote finden Sie hier.

Sie sind bereits Abonnent?
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

© fleischerei.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten