Ticker -

Hausmesse bei der Bäuerlichen am 11. März 2018

Exklusiv für Inhaber und Angestellte von Metzgereien und Gastronomiebetrieben veranstaltet die Bäuerliche Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall (BESH) am 11. März 2018 von 9 bis 17 Uhr ihre vierte Hausmesse am Erzeugerschlachthof in Schwäbisch Hall. Die Hohenloher Bauern präsentieren das reichhaltige Angebot ihrer Erzeugnisse aus Hohenlohe sowie Ideen für weitere Produkte aus der Region, die ein wertiges Sortiment bereichern.

Im Fokus steht in diesem Jahr das Thema Fleischreifung mit Schwäbisch-Hällischem Qualitätsschweinefleisch g.g.A. und Hohenloher Weiderind, begleitet durch Heiko Brath (Fleischsommelier und Metzgermeister des BESH-Partnerbetriebs Metzgerei Brath in Karlsruhe). Hendrik Haase (Foodblogger und Foodaktivist sowie Mitgründer der Partnermetzgerei Kumpel & Keule in Berlin) referiert über neue Ideen zum Einsatz digitaler Medien im Betrieb.

Neben Führungen durch den Erzeugerschlachthof wird auch ein Shuttle-Service zur parallel stattfindenden Hausmesse der Dorfkäserei Geifertshofen und zur Ecoland Gewürzmanufaktur in Wolpertshausen angeboten. Anmeldung bei  Bettina Bollinger, Telefon +49 (0) 791 / 93290-442, E-Mail: assistentin.vertriebsleitung@besh.de

www.besh.de

© fleischerei.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen