Branche -

Globale Trends auf der Anuga FoodTec 2022

Die Anuga FoodTec, Internationale Zuliefermesse für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie, die vom 26. bis 29.04.2022 in Köln stattfindet, ist für die Branche eine ideale Informations- und Orderplattform für alle Bereich der Herstellung, Verarbeitung und Verpackung. Die für das kommende Jahr konzipierte Messe präsentiert sich als „Special Edition“ und damit als Verknüpfung von kompakter Präsenzmesse mit der reichweitenstarken Digitalplattform AnugaFoodTec @home.

Mit diesem Konzept hat die Anuga FoodTec zahlreiche Marktführer, mittelständische und kleinere Unternehmen überzeugt, wie die Koelnmesse als Veranstalter mitteilt.

Die umfassende Darstellung aller Prozessschritte von der Verarbeitung der Rohstoffe bis zum fertigen Produkt ist einer der zentralen Argumente für Aussteller und Besucher, an der Anuga FoodTec teilzunehmen. Die Angebote auf der Messe decken folgende Segmente ab: Processing, Filling & Packaging, Digitalisation, Automation, Intralogistics, Safety & Analytics, Environment & Energy, Science & Pioneering.

Durch die parallel zur Präsenzmesse realisierten digitalen Plattform AnugaFoodTec @home erreichen die Aussteller eine effektive digitale Erweiterung ihres Messeauftritts. Das innovative Format bietet Möglichkeiten der Vernetzung und Kontakte vor allem auch mit Besuchern und Interessenten, die im kommenden Jahr noch nicht im gewünschten Umfang reisen können.

www.anugafoodtec.de

© fleischerei.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten