Branche -

Geräucherte Paprika würzt Porterhouse

Beef Cuts und American BBQ bleiben Trend auf deutschen Grillöfen. Spezielle American-Cuts und Zuschnitte, wie Tomahawk-, Flat Iron-, Cuscino-Steaks oder Spareribs bereichern das Angebot. Auch Dry Aged Beef, Dry Aged Pork sowie die Sous Vide Garmethode spielen eine Rolle. Hagesüd, Hemmingen, bedient diese Trends mit den Marinaden Mariniersoft Barbecue und Mariniersoft Kentucky Bacon. Letztere hat einen rauchigen Bacon-Zwiebelgeschmack.

Neu im Sortiment ist Mariniersoft Porterhouse. Die Würzmischung mit geräuchertem Paprika ist rauchig, würzig fein – also mit Geschmack ohne zu viel Schärfe. Wie alle Marinaden basiert dieser Neuzugang auf Rapsöl mit Meersalz, ohne Palmöl, Mononatriumglutamat und Allergene. Bereits seit letztem Jahr im Sortiment sind die drei Steakart Gewürzmischungen. Das Gewürzsalz Honey BBQ mit Paprika, Pfeffer, Honig und Zwiebel, Lemon Pepper mit Zitrone und Pfeffer und das grobkörnige Steakart Rough Spice mit Pfeffer, Zwiebel, Paprika.

Für die beliebte Bratwurst gibt es die neue Magic Marseille mit südländischer Geschmacksrichtung Paprika, Kumin und Knoblauch.

© fleischerei.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten