Geprüfte/r Verkaufsleiter/in im Lebensmittelhandwerk - Seminar -

Fachrichtung: Fleisch mit Zusatzzertifikat Food-Store-Manager/in

Frankfurter Fleischer-Fachschule Heyne

Alle, die
  • eine erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung in dem anerkannten Ausbildungsberuf "Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk/Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk" und eine einjährige Berufspraxis,
  • eine Abschlussprüfung oder Gesellenprüfung oder Abschluss- oder Gesellenprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf in der Lebensmittelherstellung oder in der Lebensmittelverarbeitung und eine einjährige Berufspraxis oder
  • eine Abschlussprüfung "Kaufmann im Einzelhandel" oder "Kauffrau im Einzelhandel" mit einer Bedienpraxis, die überwiegend im Lebensmittelhandel erworben wurde, und eine einjährige Berufspraxis oder
  • eine erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung oder Gesellenprüfung oder Abschluss- oder Gesellenprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und eine zweijährige Berufspraxis oder
  • eine mindestens fünfjährige Berufspraxis, Zulassung im Ausnahmefall nach §2 Abs. 2 der Prüfungsordnung, vorweisen können, dürfen sich zur Prüfung anmelden.
In begründeten Ausnahmefällen ist eine Zulassung auch ohne diese Voraussetzungen möglich. In diesem Fall ist ergänzend zum Formantrag ein persönlicher Antrag auf Zulassung zu stellen, in dem darzulegen ist, weshalb eine Zulassung beantragt wird und welche bisherigen beruflichen Kenntnisse eine solche Zulassung rechtfertigen.

Inhalte

Fachlicher Teil
  • Catering, Erstellen von Werbemitteln
  • Snackartikel herstellen
  • Desserts/Desserts-Buffet
  • Tisch-Gestaltung und Dekoration
  • Servieren und Getränkekunde
  • Salate/Snacks "to go"
  • Erstellung von Angebotsunterlagen (Catering)
  • Schulungs- und Beratungsgespräch
  • EDV
Informationen zu Rohstoffen und Herstellungsweisen
  • Lebensmittelrecht und Kennzeichnung
  • HACCP der Produkte
  • Produktpass
Vertriebskonzepte entwickeln
  • Vertriebsstrukturen
  • Betriebliche Kommunikation
  • Marketingkonzeption und Werbung
  • Ladengestaltung und Warenpräsentation
  • Kalkulation und Angebotserstellung
Organisation
  • Vertriebs- und Lagerkennzahlen
  • Warenströme organisieren
  • Behandlung von Retouren
  • Warenwirtschaftssysteme nutzen
  • Ablaufplanung
Qualitätsmanagement
  • QM Systeme
  • Festlegung der Anwendungsbereiche
  • Erstellung von Checklisten
  • Festlegung von Standards
Personalwesen
  • Personalkostenberechnung mit Kennzahlen
  • Führen von Mitarbeitergesprächen/Kritikgesprächen
  • Mitarbeiterschulung und Arbeitsanweisung
  • Anreizsysteme für Mitarbeiter
Wirtschaft und Recht
  • Rechnungswesen
  • Betriebsabrechnungsbögen, Kostenstellen
  • Finanzierungen
  • Selbstständigkeit, Gründung, Übernahme, Beteiligung
  • Lohnbuchhaltung
  • Sozialversicherungsrecht
  • Arbeitsrecht
  • Allgemeines Recht
  • Steuerrecht
  • Buchführung
  • Unternehmenskonzeption
  • Marketing
Berufs- und Arbeitspädagogik
  • Grundfragen der Berufsausbildung
  • Jugendliche in der Ausbildung
  • Rechtsgrundlagen für die Berufsausbildung
  • Unterweisungsprobe
  • Mitarbeitergespräche
  • Berufs- und Arbeitspädagogik
Zusatzzertifikat Food-Store-Management
  • Warenkunde Fleisch- und Wurstwaren
  • Leitsätze
  • Ernährungslehre
  • Business-Knigge (Umgangsformen)
  • Fleischfeinkost herstellen und präsentieren


Termin:  10.01.2022 bis 31.03.2022
Ort:  Weiterstadt

Veranstalter

Frankfurter Fleischer-Fachschule Heyne bei der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main

Bockenheimer Landstraße 21
60325 Frankfurt/Main

Telefon: 069/97172-443
Fax: 069/97172-5443

E-Mail: fachschule-heyne@hwk-rhein-main.de
Internet: 

Zurück zur Terminliste