Topthema -

Gastroenteritis: Ursache geklärt

Derzeit sind keine weiteren Neuerkrankungen in Zusammenhang mit dem lebensmittelbedingten Ausbruch von akutem Brechdurchfall zu verzeichnen. Die epidemiologischen Untersuchungen des Robert Koch-Instituts (RKI) haben eine Charge Tiefkühlerdbeeren als wahrscheinliche Ursache identifiziert. Gemeinsam mit den zuständigen Behörden der Länder gelang es, die Quelle des Ausbruchs gezielt vom Markt zu nehmen. Der Ausbruch kann damit als beendet betrachtet werden. Die wissenschaftliche Untersuchung des Ausbruchsgeschehens wird am Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) weiter fortgeführt.

Gastroenteritis: Ursache geklärt
Erdbeeren aus China sollen die Ursache für die Krankheitsfälle in Schulen und Betreuungseinrichtungen in Ostdeutschland sein. -

© fleischerei.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten