Recht -

Für den Verpackungspreis nominiert

Poly-clip System, Hattersheim a. M., definiert mit der neuen Verpackungsform clip-tube die Tube neu. Durch die besonderen Vorteile beim Öffnen, Dosieren und Aufbewahren von pastösen Produkten ist sie eine Alternative zu herkömmlichen Tuben und Kartuschen.

Die clip-tube ist eine tubenähnliche Verpackung, die einfach und luftfrei zu füllen ist. Dabei wird ein Schlauchbeutel, zum Beispiel aus Aluminiumverbundfolie, mit Clips verschlossen, die ein Originalitätssiegel bilden. Ergänzt werden kann diese Verpackung dann beispielsweise um eine Einheit, bestehend aus Schulterstück mit Sicherheitsring, Schraubverschluss mit Auspressdüse inklusive Öffnungsfunktion sowie Verschlusskappe, wahlweise mit Eurohänger. Nach Entfernen des Sicherheitsrings wird durch Einschrauben der Auspressdüse die clip-tube geöffnet. Der Sicherheitsring verhindert ein versehentliches Öffnen oder macht Manipulation kenntlich. Durch die flexible Folie wird ein einfaches Auspressen - ohne Luftzutritt beim Entleeren - gewährleistet. Damit werden Reaktionen des Verpackungsinhaltes verhindert. Die spitze Form der Auspressdüse ermöglicht eine exakte Dosierung des Inhalts. Alle Aufsätze sind produktspezifisch wählbar. Aufgrund der Verwendung von dünnen Folien ist die clip-tube eine umweltfreundliche Verpackung, die einen hohen Entleerungsgrad erreicht und geringe Packmittelrückstände hinterlässt. Durch ihre zylindrische Form ist sie zudem eine Platz sparende Verpackung.

Die clip-tube ist in Verpackungsgrößen ab 30 ml herstellbar und bietet im Durchmesser von 18 mm bis 60 mm laut Hersteller folgende Vorteile im Vergleich zur herkömmlichen Tube: Die Verpackung fühlt sich angenehm an und ist leicht auszupressen. Die Materialspannung herkömmlicher Tuben saugt nach jedem Auspressen Luft an, die mit dem Inhalt reagieren könnte - das ist bei der clip-tube nicht der Fall. Durch die weiche Folie kann der komplette Inhalt entleert werden. Die zylindrische Form der Verpackung erlaubt eine höhere Packungsdichte im Karton. Weniger Regalplatz wird benötigt, da ein Euro-Aufhänger angebracht werden kann, der eine hängende Präsentation erlaubt - selbst in der Kühltheke. Die clip-tube gewährt eine bessere Sichtbarkeit im Regal und damit eine bessere Differenzierung zu Wettbewerbsprodukten.

Die wiederverschließbare clip-tube eignet sich für alle pastösen Produkte wie Cremes, Streichwurst, Brotaufstriche, Fischpasten, Mayonnaisen, Senf. Durch Vorteile wie die spitze Auspressdüse sind sie die optimale Verpackungseinheit für leichtes Portionieren, Dekorieren und ansprechendes Präsentieren. In der Kategorie Verkaufsverpackungen ist Poly-clip System mit ihrer neuen und cleveren Verpackungslösung clip-tube für den Deutschen Verpackungspreis 2012 nominiert. Die unabhängige Fachjury prämiert jedes Jahr innovative und zukunftsweisende Verpackungsideen. Die Gewinner werden unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie in einem transparenten Leistungswettbewerb ermittelt.

Weitere Links
© fleischerei.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen