Branche -

„Fleisch hat Zukunft“

Dass sich traditionelles Fleischerhandwerk und Digitalisierung nicht ausschließen, sondern im Gegenteil gut unter einen Hut passen – die Fleischerei Ripken in Augustfehn im Landkreis Ammerland liefert dafür ein Musterbeispiel. Auch in Sachen „Mitarbeiterführung“ fällt sie in der Branche und darüber hinaus mit innovativen Ansätzen auf.

Zugang exklusiv für Abonnenten von "Die Fleischerei"

Sie sind noch kein Abonnent?
Jetzt Miniabo bestellen und Zugang 3 Ausgaben lang testen!

Als Abonnent können Sie alle Beiträge vollständig lesen. Weitere Abo-Angebote finden Sie hier.

Sie sind bereits Abonnent?
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

© fleischerei.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten