Termine -

Fleisch braten

An der Fleischerschule Augsburg findet am 8. Oktober 2013 das Tagesseminar „Fleisch braten“ statt. Dabei steht die Zubereitung von zarten Fleischteilen im Mittelpunkt. Zartes Fleisch bedeutet immer einen hohen Wareneinsatz, aber auch ein hohes Wertschöpfungspotenzial. Vom Küchenmeister Peter Fuchs erfahren die Teilnehmer Interessantes über das Reifungsverhalten von verschiedenen Fleischteilen, Garverfahren, Verfahren zur Optimierung der Zartheit und das stressfreie Vorbereiten im laufenden Betrieb. Dabei werden aus einfachen Grundprodukten spannenträchtige Kombinationen mit Kurzbratstücken vom Schwein, Rind, Kalb, Lamm und Geflügel zubereitet – ein Seminar für Fleischer-Fachgeschäfte mit Heißer Theke, Imbiss und Partyservice. Nach Abschluss dieses Praxis-Tagesseminars sind die Teilnehmer in der Lage, die wichtigen zarten Fleischstücke frisch, aus Eigenherstellung und unter sicherer Kostenkontrolle zu produzieren. Seminargebühr: 225 Euro plus Mehrwertsteuer.

www.fleischerschule.de

Weitere Links
© fleischerei.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten