Verkauf -

Fit und leicht in den Frühling

Rechtzeitig zum Frühjahr 2009 kommt eine neue Variante des leichten Genusses von Höhenrainer, Großhöhenrain, auf den Markt: die „Schlanke Welle“ mit frischem Blattspinat und saftigem Putenschinken.

Blattspinat zeichnet sich durch einen hohen Gehalt an Mineralien aus und enthält viel Eiweiß und Vitamine, vor allem Provitamin A, Vitamin B und C. Die auffällige optische Form des Produktes, das laut Hersteller vollen Geschmack bei nur fünf Prozent Fett bietet, sei bei Handel und Verbraucher gut angenommen worden. Auf den ersten Blick sehe man, dass die „schlanke Scheibe“ für mehr Fitness und bewegende Momente stehe.

Zum Jahresbeginn 2008 hatte das Unternehmen die „Schlanke Welle“ bereits in der Variante mit Karotte und Brunnenkresse eingeführt. Putenfleisch in Kombination mit kalorienarmer Karotte und frischer Brunnenkresse passe in jeden Ernährungsplan. Sie enthält Mineralien wie Calcium, Kalium, Eisen und Jod sowie ätherisches Öl und ist reich an Vitaminen A, B, C, D und E.

Für den Handel hat das Unternehmen ein Gratis-Probierpaket zusammengestellt. Darin enthalten sind ein Produktmuster der „Schlanken Welle“, ein Putepur-Auslobungsschild, ein Thekenaufsteller zur Produktvorstellung mit Verkaufsargumenten auf der Rückseite sowie Verbraucherbroschüren.

www.hoehenrainer.de

Weitere Links
© fleischerei.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten