Termine -

Falsch eingepackt

Ein Kunde in Anzug und Krawatte bestellte drei Leberkäs- und drei Bratensemmeln. Ich fragte ihn: „Mit Senf oder Ketchup?“ Dem Wunsch entsprechend habe ich die Semmeln dann mit Senf und Ketchup versehen und eingepackt. Er nahm die blau-weißen Warmhaltetüten, zahlte und ging.

Kurze Zeit später öffnete er wieder die Ladentür, schmiss eine der blau-weißen Tüten quer durch den Verkaufsraum und sagte: „Wenn ihr zu blöd dazu seid, das Richtige einzupacken, brauch ich das jetzt auch nicht mehr.“ Sprach’s und verließ wutentbrannt wieder den Laden. Zurück blieb eine ratlose Verkäuferin, die bis heute nicht weiß, was sie falsch gemacht hat.

© fleischerei.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten