Topthema -

Evenord 2018: Traditioneller Branchentreff

Mit frischen Ideen, den neuesten Trends der Branche und familiärer Atmosphäre lockt die evenord, Innovationsmesse für Fleischerei und Gastronomie, am 13. und 14. Oktober 2018 zu ihrem 50. Jubiläum Metzger und Gastronomen ins Messezentrum Nürnberg. Metzgereibetriebe sowie Fachbesucher aus Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung können sich an diesen beiden Tagen wieder umfassend über innovative Produkte, Rohstoffe, Arbeitsgeräte und moderne Ideen zu Ladenbau, Dekoration und Service informieren.

Evenord 2018: Traditioneller Branchentreff
Seit Jahrzehnten ist die evenord für die Fleischbranche ein wichtiger Fixpunkt im Jahr – am 13. und 14. Oktober 2018 feiert sie im Messezentrum Nürnberg ihren 50. Geburtstag. -

Der besondere Charakter der evenord, der sich aus einer Mischung aus frischen Ideen, professionellem Auftritt und herzlicher, familiärer Atmosphäre zusammensetzt, macht sie bei Ausstellern und Besuchern gleichermaßen beliebt. Aber auch die enorme Bandbreite des Angebots trägt hierzu einen entscheidenden Teil bei: Angefangen bei Kühleinrichtungen und -fahrzeugen, Fleischereimaschinen und -geräten, Kessel-, Rauch- und Klimaanlagen über Service, Ladenbau, Verpackung, Berufskleidung, Reinigung und Desinfektion bis hin zu Marketing und Beratungsdienstleistungen ist auf der evenord alles geboten, was das Herz begehrt – natürlich stets geprägt von den aktuellsten Trends und neuesten Entwicklungen in der Branche.

Persönlich, familiär, gemütlich

Persönlicher Kundenkontakt und fundierte Beratung sind in der Branche der Fleischer und Gastronomen selbstverständlich und werden auch auf der evenord groß geschrieben. Dank der Anwesenheit zahlreicher Entscheidungsträger und langjähriger Branchenkenner ist sie die optimale Plattform, um Kontakte zu pflegen und neue zu knüpfen.

Für das leibliche Wohl gibt es frische Köstlichkeiten, wie dampfender Leberkäse und Weißwürste, die direkt aus der angrenzenden gläsernen Schauproduktion der Evenord eG kommen.

Ebenfalls zu den alljährlichen Highlights zählt die große Dekofläche, die Inspirationen rund um die ansprechende Präsentation von Fleisch-, Wurst- und Käsewaren bietet. Dass die richtige Warenpräsentation schon die halbe Miete ist, ist längst kein Geheimnis mehr. Auch der kleinste, unscheinbarste Verkaufsraum kann durch die passende Dekoration in neuem Glanz erstrahlen. Der Messezeitpunkt im Oktober ist zudem perfekt geeignet, sich bereits für das große Weihnachtsgeschäft einzudecken.

Rückblick auf 50 Jahre Erfahrung

Vor 50 Jahren begann alles mit etwa 40 Ausstellern als Evenord-Warenbörse in den damaligen Messehallen am Berliner Platz. Seit 1975 findet die evenord auf dem Messegelände der NürnbergMesse statt. Die viel besseren Platzverhältnisse ließen eine deutliche Vergrößerung der Präsentationsflächen, und damit auch eine erhebliche Steigerung der Aussteller- und Besucherzahlen zu. Zur Jubiläumsausgabe 2018 werden etwa 165 Aussteller und rund 5.500 Besucher erwartet.

Die offizielle Eröffnung der evenord findet am Samstag, 13. Oktober 2018, am Infostand der Evenord eG in Halle 12 (Stand 12-403) statt: Um 14 Uhr hält Horst Schneider, Vorstandsvorsitzender der Evenord eG, die Eröffnungsrede, gefolgt von Grußworten von Peter Ottmann, CEO der NürnbergMesse Group, und einem Vertreter der Stadt Nürnberg. Im Anschluss findet der offizielle Messerundgang statt. Veranstalter der Innovationsmesse für Fleischerei und Gastronomie ist die Evenord eG. Organisation und Durchführung liegen bei der NürnbergMesse.

Die evenord ist geöffnet an Samstag, 13. Oktober 2018, 14:00 bis 20:00 Uhr, sowie am Sonntag, 14. Oktober 2018, 09:00 bis 18:00 Uhr. Kostenlose Eintrittsausweise erhalten Fachbesucher über die Evenord eG oder direkt am Eingang der Messe.

www.evenord.de

© fleischerei.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen