Topthema -

evenord 2017: Fachmesse mit Charme

Am 7. und 8. Oktober findet die 49. evenord im Messezentrum Nürnberg statt. Die Besucher dürfen sich unter anderem auf einen neuen Themenstand freuen. Dieser widmet sich der Trend-Leckerei Pulled Beef und wird neben Tipps und Equipment zur Zubereitung auch einige Köstlichkeiten zum Probieren bieten. Selbstverständlich finden Metzger, ebenso wie Gastronomen, wieder das gewohnt breit gefächerte Angebot an Rohstoffen und Fleischereibedarf, ansprechender Berufskleidung und Dekoration sowie einer optimalen Ladenorganisation und -einrichtung. Die evenord führt in diesem Jahr etwa 155 Aussteller und über 5.500 Besucher aus Süddeutschland zusammen.

evenord 2017: Fachmesse mit Charme
Fleischereimaschinen stehen am 7. und 8. Oktober auf der evenord 2017 in Nürnberg im Mittelpunkt des Interesses der Fachbesucher. -

Am zweiten Oktoberwochenende treffen sich Inhaber von Metzgereien auf der evenord im Messezentrum Nürnberg. Hier können sie sich, immer mehr aber auch Fachbesucher aus Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung, in Sachen Kühleinrichtungen und -fahrzeuge, Fleischereimaschinen und -geräte, Kessel-, Rauch- und Klimaanlagen auf den neuesten Stand bringen. Die Segmente Service, Ladenbau, Verpackung, Berufskleidung, Reinigung und Desinfektion sowie Marketing und Beratungsdienstleistungen werden auf der evenord ebenfalls abgebildet.

Im vergangenen Jahr zog die evenord in die Halle 12 des Messegeländes um. Thomas Preutenborbeck, Abteilungsleiter bei der NürnbergMesse, zieht eine erste Bilanz: „Der Umzug war die richtige Entscheidung. In Halle 12 können wir unseren Kunden noch mehr Modernität bieten, ohne dass Gemütlichkeit und Charme der evenord verlorengehen. Die noch bessere öffentliche Anbindung der Halle ist ebenfalls ein Pluspunkt. Sie wurde gut angenommen.“ Zusätzlich wird es 2017 wieder einen Bus-Shuttle von den Parkplätzen zum Eingang West geben, so dass auch die Anreise mit dem eigenen PKW komfortabel möglich ist.

Trends im Fokus

Konzeptionell tut sich auf der evenord 2017 ebenfalls etwas: Neben dem gewohnt breit gefächerten und hochwertigen Produkt- und Dienstleistungsangebot dürfen sich Besucher diesmal auf einen Themenstand freuen, der sich ganz der Fleischspezialität Pulled Beef widmet. Am Stand wird der beliebte TV-Koch Wolfgang Link, bekannt aus dem Format „Wir in Bayern“ auf BR Fernsehen, außerdem einige Leckereien zaubern und gleichzeitig sein Konzept von gesunder, schmackhafter Low Carb-Ernährung vorstellen.

Ein Mittagstisch ohne heiße Würstchen oder dampfenden Leberkäse? Für die moderne Metzgerei undenkbar! Aber schnell muss es gehen. Aus diesem Grund greift die evenord 2017 einmal mehr die Themen Heiße Theke sowie Konvektomaten und ihre Möglichkeiten auf. Bereits 2016 wurde dieser inhaltliche Schwerpunkt beim Publikum sehr gut angenommen. Die Messegäste erleben auf der evenord neue, innovative Geräte, aber auch altbewährte Maschinen in der Produktvorführung der Evenord eG live in Aktion.

Eine ansprechende Präsentation von Fleisch-, Wurst- und Käsewaren ist sehr wichtig. An Dekorationsartikel interessierte Besucher bietet die evenord daher wieder ein umfassendes Angebot an schönen Artikeln für ihr Ladengeschäft. Die evenord-Dekofläche läutet damit das große Weihnachtsgeschäft ein. Und wer fündig wird, kann die Artikel direkt vor Ort käuflich erwerben.

Messebesuch leicht gemacht

Informationsbeschaffung über die evenord und Planung des Messebesuchs gelingen ganz einfach unter www.evenord-messe.de. Hier erhalten Interessierte nicht nur Details zur Veranstaltung, sondern auch zu Services am Messegelände sowie zur Anreise nach Nürnberg. Eine übersichtliche Aussteller- und Produktdatenbank, in der unter anderem auch nach Produktgruppen gefiltert werden kann, darf natürlich nicht fehlen. Mit der praktischen Merkliste stellen sich Besucher ganz einfach ihre Favoriten für den Messebesuch zusammen.

Familiärer Treffpunkt der Branche

Die evenord verbindet Innovation und Tradition. Auf die bodenständige Atmosphäre, die die Veranstaltung seit fast 50 Jahren charakterisiert, können sich Besucher auch 2017 wieder freuen. Außerdem wartet ein angeregter Austausch mit den Evenord eG-Vorständen Horst Schneider, Karlheinz Lorenz und Hans Kittler samt Belegschaft.

Auch die Kleinen sind ebenfalls herzlich willkommen. Die evenord ist und bleibt eine Veranstaltung für die ganze Familie: Damit sich die Eltern ungestört über Branchenneuigkeiten austauschen können, wartet auf die jüngsten Messegäste die beliebte evenord-Kinderbetreuung. Und für das leibliche Wohl sorgt einmal mehr der beliebte evenord-Biergarten.

Die offizielle Eröffnung der Fachausstellung findet am Samstag, 7. Oktober 2017, am Infostand der Evenord eG in Halle 12 (Stand 12-403) statt. Die Messe ist am Samstag von 14 bis 20 Uhr und am Sonntag von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Kostenlose Eintrittsausweise erhalten Fachbesucher über die Evenord eG oder direkt am Eingang zur Messe. Veranstalter der Fachausstellung für das Fleischerhandwerk ist die Evenord eG. Organisation und Durchführung liegen bei der NürnbergMesse.

www.evenord-messe.de

© fleischerei.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen