Branche -

Erstmals nach ÖNORM zertifiziert

Der Schädlingsexperte Rentokil, Köln, erfüllt als erstes Unternehmen Österreichs die neue ÖNORM EN 16636. Die Europäische Norm (EN) wurde von der CEN (Comité Européen de Normalisation) erst Anfang Mai verabschiedet. Sie spezifiziert die Anforderungen und Kompetenzen, die Schädlingsbekämpfer erfüllen und vorweisen müssen – von der Beurteilung des Befalls über Maßnahmen zur Schädlingsprävention und -beseitigung bis zur lückenlosen Dokumentation. Rentokil hat maßgeblich an den Inhalten der anspruchsvollen Norm mitgewirkt und arbeitet selbst schon seit längerer Zeit nach diesen Vorgaben.

Die Zertifizierung von Rentokil erfolgte im September 2015 durch den hierfür vom europäischen Dachverband für Schädlingsbekämpfer CEPA (Confederation of European Pest Management Associations) beauftragten Auditspezialisten DQS aus Frankfurt/Main und gilt für drei Jahre.

In Deutschland und der Schweiz wird sich Rentokil zeitnah nach der neuen Dienstleistungsnorm zertifizieren lassen.www.rentokil-initial.de

Weitere Links
© fleischerei.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen