Technik -

Elastische Netze oder Därme effizient befüllen

Rudolf Schad Maschinenbau, Hosenfeld, stellt das neue Netzeinziehgerät RSM-P vor. Es bietet als Option eine Pressvorrichtung zum Befüllen von elastischen Netzen oder Därmen. Nach der Produkteinlage in die Füllform und Schließen des Deckels wird nun pneumatisch ein Pressvorgang in der Kammer ausgelöst, der das Produkt anpresst und in das Netz- oder Lamellenrohr füllt. So lassen sich etwa bei der Herstellung von Kochschinken Lufteinschlüsse reduzieren.

Als zweite Neuheit präsentiert der Hersteller das rein pneumatische Netzeinziehgerät RSM-Mini. Das handliche Gerät ist speziell für das Handwerk konstruiert und gewährleistet eine einfache Befüllung elastischer Netze oder Därme. Das Tischgerät überzeugt durch seine kompakte Bauweise, das einfache Handling sowie durch den werkzeuglosen Wechsel der Füllformen und Rohre in verschiedenen Durchmessern. Es ermöglicht das Befüllen  elastischer Netze, elastischer Netze mit Folie oder von Därmen und Beuteln.

Weitere Links
© fleischerei.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen