Fleischerei Handwerk -

Ein Boden für vielfältigen Einsatz

Die Bodenroste der Clippy GmbH, Nachrodt-Wiblingwerde, werden seit mehr als 30 Jahren vielfältig eingesetzt. Ursprünglich wurde dieser Bodenbelag für den industriellen Bereich konzipiert. Die Bodenroste sind hoch belastbar und halten dem Kontakt mit herkömmlichen Laugen, Säuren und Ölen stand.

Clippy ist aus LLDPE hergestellt, lebensmittelgeeignet und bei Temperaturen von -22 °C bis +70 °C getestet. Die Verwendung im Kühlhaus, in Kühlfahrzeugen und in der Gastronomie ist möglich. Das Befahren mit dem Stapler und das Lagern schwerer Kästen direkt auf dem Boden ist kein Problem.

Aufgrund der Lebensmittelverordnung ist es zwingend notwendig, Lebensmittelbehältnisse vom Boden fernzuhalten. Fleischsäfte, Schmutz und Bakterien haben durch den Einsatz von Clippy mit einer Höhe von 25 mm keinen direkten Kontakt zum Lebensmittel. Zusätzlich kann die Luft zirkulieren, Kälte gleichmäßig verteilt und Gefrierbrand vorgebeugt werden. Nach dem Einsatz bei -22 °C im Gefrier- oder Kühlhaus kann Clippy in der Großraumspülmaschine oder mit dem Dampfstrahler gereinigt werden.

Dank seiner Mobilität eignet sich Clippy auch für das Catering. Zusätzlich zum bewährten Clippy Classic mit der Lochung von 19 mm bietet der Hersteller Clippy Stabil oder Country an. Diese Produkte erlauben eine Bestuhlung und sind in ihrer eher geschlossenen Form ein „Eventboden“ für den mobilen Einsatz. Die elastischen Bodenmodule können jederzeit verbaut und wieder aufgenommen werden. Der Bodenbelag wirkt antiermüdend und ist rutschhemmend.

Weitere Links
© fleischerei.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen