Branche -

Eberfleisch ist anders

In einem BÖLN-Forschungsvorhaben untersuchten Lebensmitteltechnologen der Hochschule Anhalt die Verarbeitungseigenschaften von Eberfleisch aus ökologischer Haltung. Denn neben dem so genannten Ebermakel zählt für das Fleischerhandwerk auch, wie gut das Fleisch und der Speck vom Eber zu verarbeiten sind.

Zugang exklusiv für Abonnenten von "Die Fleischerei"

Sie sind noch kein Abonnent?
Jetzt Miniabo bestellen und Zugang 3 Ausgaben lang testen!

Als Abonnent können Sie alle Beiträge vollständig lesen. Weitere Abo-Angebote finden Sie hier.

Sie sind bereits Abonnent?
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

© fleischerei.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen