Branche -

Drei Stipendien für Gewürz-Sommelier

Im Frühjahr 2015 startet die Neuauflage der Qualifizierungsreihe zum Gewürz-Sommelier des Clusters Ernährung am Kompetenzzentrum für Ernährung in Bayern (KErn). Die Kulmbacher Adalbert-Raps-Stiftung vergibt hierfür wieder drei Stipendien in Höhe von jeweils 2.500 Euro. Die Ausschreibung richtet sich an Berufstätige mit abgeschlossener Ausbildung in der Lebensmittelbranche (Gastronomie, Industrie, Hand­werk, Handel) und läuft bis zum 15. Dezember 2014.

Das Weiterbildungsangebot beinhaltet Themen wie Sensorik und allgemeine Gewürzkunde, Food Pairing, Gewürz-, Garten- und Wildkräuter sowie Qualität, Heil- und Gesundheitswirkung. Daneben erhalten die Teilnehmer in Praxis­einheiten, Betriebsbesichtigungen und Exkursionen Einblick in Herkunft und Fertigung von Gewürzen. Eine schriftliche und mündliche Prüfung mit abschließender Zertifikatsübergabe runden die Qualifikation formal ab.

Die Bewerbung für ein Stipendium sollte ein kurzes Motivationsschreiben sowie einen Lebenslauf beinhalten. Interessierte schicken ihre Unterlagen bis zum 15.12.2014 an: Adalbert-Raps-Stiftung, Yola Solveig Klingel, Adalbert-Raps-Straße 1, 95326 Kulmbach, E-Mail: yola.klingel@raps-stiftung.de.

www.raps-stiftung.de

Weitere Links
© fleischerei.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten