Produktion -

Dosen zuverlässig verschließen

Henckert Engineering, St. Augustin, empfiehlt für die Produktion von Konserven Produkte seines Partners Zilli & Bellini, Parma/Ita­lien. Das Unternehmen bietet verschiedene Lösungen zur Abfüllung von Lebensmitteln in formstabile Behälter, wie Glas und Flaschen, in Alu- oder Stahl­dosen sowie Kunststoff-Gläser und -Flaschen. Besonderes Augenmerk legt der Hersteller neben der Füllgenauigkeit auf die Hygiene und die einfache Reinigung der Maschinen.

Der Dosenverschließer für die Lebensmittelindustrie ist komplett aus Edelstahl gefertigt und verfügt über ein solides Grundgestell. Die Schmierung erfolgt – auch für die Bördelrollen – automatisch, wodurch sich die Lebensdauer verlängert und die Instandhaltungskosten minimieren. Der Verschließer überzeugt zudem durch die einfache Bedienungsweise. Die Maschine hält bei Mangel an Verschlüssen automatisch an. Jeder Deckel wird aus dem Magazin nur dann entnommen, wenn die entsprechende Dose auch vorhanden ist.

Die Verschließer können sowohl Edelstahl- als auch Aluminium-Dosen mit Deckel des Typs Open Tops, Easy Open und Easy Peel verarbeiten. Vor dem Verschließen kann unter dem Verschluss Dampf, CO2 oder LN2 injiziert werden.

Zilli & Bellini bietet Verschließer mit bis zu zehn Köpfen an, die Leistungen bis zu 900 Behältern/Minute erreichen können.

Weitere Links
© fleischerei.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen