Werbung -

Direct Mail

In der Regel kennen Sie Ihre Kunden, und auch Ihre potenziellen Kunden können Sie zumindest benennen. Da die meisten Fleischereien regionale Nahversorger sind, ist der Kundenkreis überschaubar, aber mit traditioneller Werbung nur schwer zu erreichen. Die Kosten sind sehr hoch und viele der erreichten Kontakte gehören gar nicht zur Zielgruppe.

Darum kann es für eine Fleischerei durchaus sinnvoll sein, mit einem sogenannten Direct Mail, also dem direkten Anschreiben der potenziellen Kunden mit einem Brief, auf sich aufmerksam zu machen. Nicht nur Ihre Kunden sollten wissen, dass sie bei Ihnen belegte Brote und kalte Platten bekommen können und dass Sie die Waren auch ausliefern, sondern vor allem auch Ihre potenziellen Kunden sollten über Ihren Leistungsumfang informiert sein. Denn nur wenn der Kunde weiß, was Sie alles im Angebot haben und leisten können, kann er dieses Angebot auch in Betracht ziehen.

Ein persönlicher Brief mit einem gezielten Angebot kostet meist weniger als ein Inserat in der Tagespresse, hat aber unter Umständen mehr Wirkung als ein Hochglanzinserat.

© fleischerei.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen