Fleischerei Handwerk -

Diese Würste heizen ein

Scharf liegt voll im Trend. Hot, Spicy, feurig, Inferno – die Produkt-Kreationen überschlagen sich mit fantasievollen Namensgebungen. Die wohl schärfste Wurst Deutschlands legt die Metzgerei Wasner, Bad Birnbach, in dieser Grillsaison auf den Rost. Die ChiliChillers sind extra scharf und fordern den Gaumen. Feuer und Flamme für die würzigen Würste aus Niederbayern ist TV-Moderator, Schauspieler und Musiker Jumbo Schreiner. „Die braucht einen Waffenschein“, sagt Schreiner nach der Verkostung. Ob kalt, heiß oder gegrillt – die chillen immer.

Die Rezeptur von Metzger Hannes Weber, Inhaber der Metzgerei Wasner, ist natürlich streng geheim. Fest steht aber, dass die ChiliChillers mit einer Mischung aus extra feurig gewürztem Rind- und Schweinefleisch die Durchblutung fördern.

„Scharf ist nicht nur in, sondern auch gesund“, betont Weber. Vor allem die südostasiatischen Völker wissen seit Jahrtausenden, dass Abwechslung nicht nur den Gaumen kitzelt, sondern auch die Verdauung anregt. Nichtsdestotrotz sind die ChiliChillers so konzipiert, dass sie auch mutigen Deutschen munden.

Die ChiliChillers, übrigens die Fortsetzung der extra großen Jumbo-Griller aus der letztjährigen Grillsaison, laden mit der Wortspielerei „Iss einfach schärfer“ zum herzhaft-schmerzhaften Biss ein.

www.metzgereiwasner.de

Weitere Links
© fleischerei.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen