Bedientheke -

Die Katze im Sack?

Ausgerechnet am Wochenende, wenn vor der Theke sowieso schon viel los ist und das Verkaufspersonal hinter der Theke alle Hände voll zu tun hat, ausgerechnet dann sollen Sie auch noch Degustationsmuster bereitstellen?

Genau! Denn die Kunden müssen sowieso einen Moment vor der Theke warten und da ist es doch angenehm, ihnen die Wartezeit mit einem winzigen Imbiss zu verkürzen. Das macht zwar ein wenig mehr Arbeit, bringt Ihnen jedoch gleich mehrere Vorteile.

Sie können den Kunden im Laden ein neues Produkt vorstellen und so Ihr Interesse wecken. Die Kunden lernen ein Produkt kennen und müssen nicht die sprichwörtliche „Katze im Sack“ kaufen.

Zum anderen wird durch so einen kleinen Happen der Appetit angeregt. Die Kunden sind dann kaufbereit, wenn sie an der Theke an die Reihe kommen, was Ihre Beratung und das Verkaufsgespräch weiter vereinfachen sollte.

Richten Sie Ihre Muster auf kleinen Partybrötchen an und sorgen Sie dafür, dass die Kunden sich wirklich einen Eindruck von Ihrem Angebot machen können. Eventuell reichen Sie noch Wasser oder Orangensaft zum Trinken dazu und machen damit den Einkauf und die Wartezeit für Ihre Kunden zu einem angenehmen Erlebnis.

© fleischerei.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen