Betrieb-und-Management -

Der zweite Mann

Stellvertreter werden häufig als die sprichwörtlich „zweite Wahl“ wahrgenommen. Im Umgang mit Banken kann diese Art von Ignoranz fatale Folgen für die ganz normale Abwicklung des Zahlungsverkehrs haben. Eine funktionierende Geschäftsbeziehung zur Hausbank setzt vielmehr voraus, dass der persönliche Kontakt zum Institut nicht abreißt, wenn der zentrale Ansprechpartner aus welchen Gründen auch immer abwesend ist.

Zugang exklusiv für Abonnenten von "Die Fleischerei"

Sie sind noch kein Abonnent?
Jetzt Miniabo bestellen und Zugang 3 Ausgaben lang testen!

Als Abonnent können Sie alle Beiträge vollständig lesen. Weitere Abo-Angebote finden Sie hier.

Sie sind bereits Abonnent?
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

© fleischerei.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten