Produktion -

Der schnelle Weg zum scharfen Handwerkszeug

Die Neuentwicklung EVO 5 von Knecht, Bergatreute, eignet sich vor allem für Handmesser. Sie erzeugt laut Hersteller präzise und scharfe Anschliffe und ist dabei einfach zu bedienen.

Die Messerführungen stellen sicher, dass die Messer immer mit dem richtigen Winkel angeschliffen werden. Integrierte Magnete unterstützen die Führung des Messers und vereinfachen das Schleifen. Der Schleifwinkel ist für verschiedene Anwendungen stufenlos einstellbar.

Die Polierscheibe erzeugt feine, polierte Oberflächen und eine gratfreie, glatte Schneide. Die eingestellte Umfangsgeschwindigkeit und der abgestimmte Polierscheibenwiderstand gleichen Handhabungsfehler aus. Vor Überhitzung schützt eine schmutzunempfindliche Membranpumpe. Sie fördert das Kühlwasser zur Schleifeinheit.

Der Schleifabtrag sammelt sich in der Wasserschale. Ein Magnetstab trennt den Schmutzbereich vom Sauberbereich und verhindert, dass der Schleifabtrag in den Kühlmittelkreislauf gelangt.

Auch die Atemwege des Bedieners werden geschützt. Die integrierte Kühlmitteleinrichtung bindet den Abtrag und verhindert, dass er in die Umgebung gelangt. Zusätzlich zur Wasserkühlung bietet die EVO 5 eine optionale Absaugung des Polierstaubs. An den maschinenseitigen Absaugstutzen kann ein handelsüblicher Industriestaubsauger angeschlossen werden.

Weitere Links
© fleischerei.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten