Fleischerei Handwerk -

Das ganze Tier verwerten

Ob Schweinefüße, Innereien oder Flomen – aus allen diesen weniger geschätzten Teilstücken lassen sich schmackhafte Fleisch- und Wurstwaren herstellen. Hermann Jakob, Leiter der Meisterschule für Fleischer in Kulmbach, gibt Tipps, worauf es dabei ankommt.

Zugang exklusiv für Abonnenten von "Die Fleischerei"

Sie sind noch kein Abonnent?
Jetzt Miniabo bestellen und Zugang 3 Ausgaben lang testen!

Als Abonnent können Sie alle Beiträge vollständig lesen. Weitere Abo-Angebote finden Sie hier.

Sie sind bereits Abonnent?
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

© fleischerei.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen