Ticker -

Campofrio Food Group: Neuer Country Manager Deutschland

Die Campofrio Food Group S.L. hat mit Wirkung zum 1. März 2020 Daniel Kamphausen zum Country Manager Deutschland berufen. In der neu geschaffenen Funktion verantwortet er das operative Geschäft der Campofrio Food Group Deutschland GmbH mit Fokus auf den Marken Aoste und Campofrio im deutschen Lebensmitteleinzelhandel.

Der Kaufmann, Digitalisierungs- und Projektmanagementexperte Daniel Kamphausen verfügt über einschlägige Erfahrung in der profitablen Entwicklung regionaler und nationaler Märkte im Food-Sektor. So hatte er zuvor unter anderem Führungspositionen im Handel sowie bei Vertriebs- und Dienstleistungsunternehmen für den europäischen Retail inne, zuletzt als Sales Director DACH.

„Wir freuen uns, dass wir mit Daniel Kamphausen einen ausgewiesenen Kenner des deutschen Lebensmitteleinzelhandels gewinnen konnten“, so Rui Nogueira Goncalves Anjo, Geschäftsführer der Campofrio Food Group Deutschland GmbH, „gemeinsam werden wir unsere Position als bedeutender Lebensmittelhersteller und Partner des Deutschen LEH weiter ausbauen können.“

www.cfgdeutschland.de

© fleischerei.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen