Produktion -

Bis Kaliber 120 mm sicher und schonend verschließen

CT Cliptechnik, Meißen, hat die Doppelclip-Serie CDC um zwei Clipserien erweitert. Damit können jetzt mit dem CDC 200 Doppel­clip-Halbautomaten Natur-, Collagen-, Faser- und Kunststoffdärme bis Kaliber 120 mm sicher und schonend verschlossen werden. Eine pneumatische Darmbremse erleichtert auch das Verarbeiten von empfindlichen Natur- und Collagendärmen.

Die neuen CDC 90 Doppelclip-Halbautomaten wie auch die CDCA-90 Doppelclip-Vollautomaten sind speziell für die schnelle Verarbeitung von kleinkalibrigen Natur- und Kunstdärmen im Kaliberbereich 25 bis 75 mm ausgelegt. Die Maschinen überzeugen durch einfache Bedienung und Übersichtlichkeit sowie ein besonderes Hygiene-Design.

Optional lieferbares Zubehör wie beispielsweise Fadenspender für Ringware und Gurtschlaufenautomat, bieten dem Kunden die Möglichkeit die Maschinen individuell auf die Erfordernisse der Produktpalette anzupassen. Alle Clipmaschinen der CDC-Serie sind höhenverstellbar und können an alle handelsüblichen Füllmaschinen angeschlossen werden.

Im Bereich Tischclipmaschinen bietet der Hersteller mittlerweile eine Vielzahl verschiedener Optionen für die Einzelclipmaschinen der ClipStar-Serie an. Schlaufen-Einlegeautomat, Spulenclipsystem, pneumatisches Abschneidemesser oder Vakuumabsaugung können so den Anforderungen der Kunden zur Verfügung gestellt werden.

Weitere Links
© fleischerei.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen