Technik -

Besserer Service, weniger Verschleiß

Moderne Vakuumverpackungsmaschinen gehören heute zum Standardequipment in Fleischereien. Immer wieder kommt es jedoch zu Problemen, wenn beim Verpacken Wasserdampf in die Vakuumpumpe gelangt, sich im Öl absetzt und dann zur Korrosion der Vakuumpumpe führt.

Die Komet Maschinenfabrik, Plochingen, empfiehlt deshalb, schon beim Kauf einer Vakuumverpackungsmaschine darauf zu achten, dass diese über ein spezielles Serviceprogramm zur Entfeuchtung verfügt. Das Unternehmen bietet alle Vakuumverpackungsmaschinen serienmäßig mit einem solchen Serviceprogramm an. Durch seine Aktivierung wird die Pumpe erwärmt, damit das eventuell vorhandene Wasser in der Vakuumpumpe wieder verdampft. In den nachfolgenden Belüftungsintervallen wird der Wasserdampf aus der Pumpe geblasen.

Darüber hinaus sollten Ölqualität und Ölmenge weiterhin kontrolliert werden. Gegebenenfalls kann ein Ölwechsel erforderlich sein, so das Unternehmen.

Weitere Links
© fleischerei.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten