Branche -

Belgiens Fleischlieferanten präsentieren sich auf der Anuga

Vom 7. bis 11. Oktober 2017 trifft sich die globale Nahrungsmittelbranche auf der Anuga in Köln. Unter dem Dach von Halle 6 präsentiert sich die Anuga Meat. Mit von der Partie sind die belgischen Fleischlieferanten, die auch 2017 wieder ihren angestammten Platz am Gemeinschaftsstand E 10 einnehmen.

Belgiens Fleischlieferanten punkten hierzulande durch Service, Qualität, Frische und hohe Schlachtausbeute. Aufgrund der Konsolidierungswelle präsentiert sich maßgeschneidertes Fleisch aus der belgischen Nachbarschaft als Alternative für deutsche Player.

Die Anuga-Teilnahme wird im Internet aufmerksamkeitsstark inszeniert: Auf der neunsprachigen Website http://anuga.belgianmeat.com werden die 25 belgischen Aussteller der Fleischbranche mit detaillierten Firmenporträts in den Fokus gerückt. Auf dem auf der Website eingerichteten Terminplaner können Besucher Termine bei Wunschgesprächspartnern vormerken lassen.

Weitere Links
© fleischerei.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen