Ticker -

Ausgezeichnetes Metzgerhandwerk

Auf dem Höhepunkt der Grillsaison 2022 können sich die leidenschaftlichen Steak-Profis von Gourmetfleisch.de über diverse Auszeichnungen freuen: Für ihr besonderes Metzgerhandwerk und ihrenInnovationsgeist gab es insgesamt 14-mal Gold, dreimal Silber und einmal Bronze.

Das Team von Gourmetfleisch.de konnte mit seiner innovativen Online-Fleischtheke bereits viele Gold-Prämierungen und diverse andere Auszeichnungen einheimsen. Das liegt nicht zuletzt daran, dass Geschäftsführer Burkhard Schulte die familiengeführte Traditionsmetzgerei im Jahr 2008 als „Gourmetfleisch.de“ digital erweiterte. Er kombinierte mit diesem weitsichtigen Coup Tradition mit Innovation und legte den Grundstein für eine der größten „Online-Premiumfleischtheken“ Deutschlands.

Dass Schulte und sein Team, das mittlerweile über 120 Mitarbeitende zählt, jährlich prämiert werden, begründet er so: „Das Angebot und Nachfrage für Online-Steaks wächst, da zahlt sich unsere 118-jährige Steak-Expertise bei Gourmetfleisch.de aus. Wir setzen auf echte Metzgermeister, zertifizierte Fleischsommeliers und ausgebildete Köche im Team.“

Spitzenqualität auf der IFFA 2022

Auf der IFFA 2022 in Frankfurt prämierten die „internationalen Qualitätswettbewerbe des Deutschen Fleischer-Verbands“ (DFV) auch dieses Jahr wieder herausragende Metzgerleistungen. In Halle 12.0 traten vom 14. bis zum 19. Mai 2022 diverse Profis aus aller Welt an, um ihre handgemachten Wurst- und Fleischspezialitäten von einer ebenso strengen wie erfahrenen Jury bewerten zu lassen. Die Stimmung in der Halle war ein aufregender Mix aus Wettkampf und Teamgeist: Denn auch, wenn alle „Meister“ gegeneinander antraten, waren sie doch im Herzen und in ihrer gemeinsamen Leidenschaft für ihr Handwerk vereint.

Die Produkte von Gourmetfleisch.de erhielten neunmal Gold, dreimal Silber und einmal Bronze. Hauseigene Bratwurstkreationen aus Schwein und Rind begeisterten die Jury ebenso sehr wie „Pulled Chicken“ oder „American Salt Beef“.

Lokaler Goldregen

Am 21. Juni 2022 prämierte das Landwirtschaftsministerium des Landes Nordrhein-Westfalen, wie jedes Jahr, herausragende „Meister.Stücke“ aus dem Back-, Konditor-, Metzger- und Brauerhandwerk. Für diese Auszeichnungen müssen sich die Betriebe besonders um drei Produkt-Kriterien bemühen: eigene Herstellung, höchste Qualität und innovative Ideen.

Gourmetfleisch.de konnte insgesamt fünfmal Gold einfahren. Die Kreationen „Kurobuta Extrawurst“, „Maishähnchen sous-vide“, „Maishähnchenkeule sous-vide“, „US-Short Ribs“ und die trendigen „Boneless Ribs“ schafften es alle nach ganz oben auf dem Treppchen. Darüber hinaus gab es sechsmal die Auszeichnung „Meister.Werk“ für Eigenkreationen von „Ribs“ über „Steakbutter“ bis „Regio Burger“.

Verkaufsleiter Timo Schwarz freut sich auch über das regelmäßige Jury-Gold, aber sein Fokus gilt einer anderen Jury, wie er uns verrät: „Es ist echt beeindruckend, wie konstant und mit welcher Hingabe unsere Metzgermeister täglich in unserer Steakmanufaktur performen. Aber zum Glück begeistern sie auch die strengste Jury von allen: unsere Kunden. Wenn die keinen Spaß mehr am Gaumen haben, bringt dir auch eine eingerahmte Urkunde nichts mehr.“

www.gourmetfleisch.de

© fleischerei.de 2022 - Alle Rechte vorbehalten