Produktion -

Aufstellen, anschließen, fertig

Mit dem Sausage-Linker präsentiert Vemag, Verden, eine Vakuumfüllmaschine, die online konfiguriert und angefragt werden kann. Schon die Basis­ausstattung bietet alles, was zu einer erfolgreichen Würstchenproduktion notwendig ist: Der Sausage-Linker ist eine Vakuumfüllmaschine mit Förderkurventechnologie und bietet eine Darmhaltevorrichtung mit Abdrehrohr sowie ein Füllrohr. Er eignet sich optimal für das Upgrade von einem Kolbenfüller zur Vakuumfüllmaschine. Ob Geradeausfüllen, Klippen, Abdrehen von Kollagen-, Schäl- oder Naturdärmen, die Füllmaschine erfüllt alle Anforderungen. Die Bedienung des Sausage-Linkers ist einfach und intuitiv: Direkt nach dem Start erscheint im Touch­panel der Einrichteassistent. Schritt für Schritt führt er durch die komplette Inbetriebnahme der Füllmaschine und gibt Tipps für die Würstchenproduk­tion.

Der einteilige Trichter hat ein Fassungsvermögen von 45 l. Geschützt durch einen Klarsichtdeckel, ist der Füllstand einfach zu erkennen.

Herzstück der Füllmaschine sind die Vemag-Förderkurven. Auf besonders schonende Weise und ohne Kompressionszone transportieren sie auch Rohstoffe mit großstückigen Einlagen von der Zubringung zum Auslauf der Maschine. Der Rohstoff wird nicht gestresst und Verschmierung wirkungsvoll verhindert. Die Portionierung erfolgt grammgenau.

Alle elektronischen Bauteile sind durch das Vemag-Box-in-Box-Prinzip zusätzlich geschützt. Die Reinigung erfolgt mit Niederdruckgeräten und handelsüblichen Mitteln.

Der Sausage-Linker ist im Fachhandel erhältlich oder kann direkt über seine Website (sausage-linker.com) angefragt werden. Hier finden sich alle relevanten Informationen, wie technische Daten, Anleitungsvideos oder Shop – alles ist online und jederzeit verfügbar.

Weitere Links
© fleischerei.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten