Betrieb -

Antworten auf brennende Fragen

Rund 200.000 Brände im Jahr bei denen im Schnitt jeden Tag ein Mensch stirbt und 17 so schwer verletzt werden, dass sie unter dauerhaften Folgen ihrer Brandverletzungen leiden – das ist die traurige Bilanz der vergangenen Jahre.

Zu diesem menschlichen Leid kommen die wirtschaftlichen Folgen: Über ein Drittel der Betriebe schafft nach schweren Brandereignissen den Neustart nicht. Die Gründe, dem Brandschutz im Betrieb die nötige Beachtung zu schenken, sind also mehr als ausreichend.

Nützlich dabei ist Kleinbetrieben die Arbeitssicherheitsinformation ASi 9.30 der Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN) „Brandschutz im Kleinbetrieb“. Sie enthält zahlreiche Hinweise und Maßnahmen zum baulichen und organisatorischen Brandschutz sowie zur Brandbekämpfung. Besonders hilfreich: In der Broschüre findet sich auch eine umfassende Prüfliste zur Brandverhütungsschau. Abschließend ist diese Liste nicht, aber sie kann eine Grundlage für die Organisation eines effizienten Brandschutzes sein.

Die DIN-A5-Broschüre kann über Internet angefordert werden (www.bgn.de, Shortlink = 1665)

www.bgn.de

© fleischerei.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten