Technik -

Allergenkennzeichnung nicht nötig

Activa ist der Markenname der von der Ajinomoto Foods Europe S.A.S. hergestellten Transglutaminasepräparationen.

Activa PB ist laut Herstelller eine innovative Bereicherung des bestehenden Sortimentes und speziell für die Anwendung in Schweinefleischprodukten geeignet. Das Produkt löse das Problem vieler Anwender, die bisher aufgrund der Allergenkennzeichnung auf die Verwendung von Activa EB verzichtet haben. Activa PB enthalte keine allergenen Substanzen und binde sowohl Rohschinkenprodukte als auch Frischfleisch.

In Convenience-Verpackungen sind die Form- und Gewichtsgleichheit des Produktes entscheidende Faktoren für eine optimale Kalkulation. Die hohe Qualität von Fleisch, das beim Zuschneiden anfällt, lässt sich laut Hersteller mit Activa PB nutzen, um standardisierte Fleischscheiben herzustellen. Die Restrukturierung des Rohmaterials zu Medaillons ist eine solche Anwendung zur Herstellung gewichtsgenauer Produkte. Die Standardisierung der Portionen soll zu größerer Kundenzufriedenheit führen. Die Anwendung der Activa-PB-Präparation ist dabei bequem und einfach. Die Produkte können später im Partyservice für den Kunden zubereitet werden oder in Convenience-Verpackungen in den Verkauf gelangen.

Die Verlängerung von Rohschneidereinheiten zu längeren, slicerfähigen Rohlingen ist eine weitere Anwendung für das allergenfreie Activa PB. Hier werden die Rüstzeiten der Slicer verkürzt und so die Produktivität erhöht. Endstücke, die im Greifer anfallen, werden durch die Verlängerung der zu slicenden Stücke verringert.

www.ajinomoto.de

Weitere Links
© fleischerei.de 2022 - Alle Rechte vorbehalten