Fleischerei Handwerk -

Abonnent des Monats: Metzgerei Steuer-Wagner, Losheim am See

Die Metzgerei Steuer-Wagner wurde 1932 von Maria und Nikolaus Steuer gegründet. Der Name Wagner kam in der zweiten Generation durch Heirat hinzu. Heute ist Metzgermeister Marco Wagner und seine Frau Wioletta für den Laden in der Trierer Straße in Losheim verantwortlich. Unterstützt wird das Ehepaar in ihrem Hauptgeschäft von 20 Mitarbeitern, die als Verkäuferinnen, Metzger, Koch und Auszubildende arbeiten. Auch die Senior-Chefin, Helga Wagner, ist mit 82 Jahren immer noch aktiv.

Seine Rinder bezieht Marco Wagner aus der nahen Umgebung, die Schweine kommen aus Rheinland-Pfalz. Zum Großteil wird noch selbst produziert. Das Motto „Metzgerei Steuer-Wagner – da weiß man, dass es schmeckt“ hat man zu Recht gewählt: Die Metzgerei ist über Losheim hinaus bekannt. „Unsere Kunden schätzen unsere Qualität. Das macht uns stolz und bestätigt, dass wir unsere Arbeit richtig machen“ sagt Marco Wagner, der Brühwurst, Salami, Roh- und Kochschinken und verschiedene Gerichte im Glas oder Dose anbietet. Der Verkaufsrenner aber ist die Lyoner. Das Saarland gilt als Lyoner-Land und Marco Wagner hat bereits etliche Preise für seine Kreationen im Ring erhalten. Schon Mitte der 90er Jahre erfand der Metzgermeister eine Lyoner mit besonderer Schärfe, den „Chili-Lyoner“. Vielfach kopiert gibt es das Original noch heute in Losheim am See.

Die Handwerksmetzgerei bietet täglich frisch zwei bis drei Mittagsmenüs. Das aktuelle Angebot erfahren Hungrige auf der Internet-Seite. Viermal pro Woche belädt Marco Wagner seinen Verkaufswagen und fährt auf Wochenmärkte in der Region. Den 24-Stunden-Service übernimmt ein Wurstautomat vor dem Laden.

Die Fleischerei ist Marco Wagners Lieblings-Fachlektüre. Das Abo hatte bereits sein Vater. Sonntags, wenn die Arbeit ruht, nimmt sich der Metzgermeister Zeit und liest Marktberichte, Tipps und Trends. Nicht selten studiert er bei anstehenden Neuanschaffungen erstmal die Marktübersichten in der Fachzeitschrift.

Für Ausgleich sorgen die Hobbys. Die nähere Umgebung erkundet Marco Wagner mit dem E-Bike oder Motorrad. Das Saarland von oben genießt er dank Sport-Pilotenschein in einem kleinen Flugzeug. Gibt es bei der Rückkehr Entrecote oder Rump-Steak aus der eigenen Metzgerei, ist der Tag perfekt.

© fleischerei.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten