Ausgabe 07-08/2020
International

Higher productivity thanks to automation

Sausage manufacturers in particular will benefit from the FCA 160 universal machine from Poly-clip System (Hattersheim, Germany) with its broad product range. This clipper covers the 38 to 160-millimetre caliber range and according to the manufacturer the punch and die can be changed without tools in just seconds. This means less downtime mehr

Optimal posture increases productivity

With the Quantum Flex Trimmer X1500, the cutting tool specialist Bettcher (Dierikon, Switzerland) has developed a tool that considerably simplifies the processing of meat and increases output. According to the manufacturer, the patented trimmer ensures precise cutting and defatting for the entire period of use. The optionally adjustable mehr

Flake ice for production and presentation

Modern butchery machines often develop too much heat thanks to their high outputs. This is associated with a risk of overheating, which can destroy the protein because of coagulation. The addition of flake ice instead of the necessary addition of water means that the filling is kept at the right temperature. The temp­era­ture of curing mehr

Perfect hamburger patties for the BBQ season

Along with sausage and meat products, butchers are increasingly producing catering products, many of which change with the seasons. Using the right machine is essential here. After the relaunch of the Robby vacuum filler from ­Vemag (Verden, Germany), responding to rapid changes in demand is now possible. Combined with the Manual Patty mehr

Europe buys Belgian pork

In 2019 Belgium exported just under 800,000 t of pork around the world. The export volume is thus five percent less than the previous year. Along with the decline in pig ­numbers, the main reasons behind the fall in ­exports are the drop in pork pro­duction and the presence of African swine fever in wild pigs. Several export embargoes mehr

Safety till the end

An increasingly important topic in the meat industry is the strict EU packaging hygiene regulations. These go along with the high demands by customers for easy processing and long product shelf lives. Ideally, modern packaging solutions also facilitate legally compliant product labeling. mehr

Optimally packaged fine ham

Henning Basedahl’s business card simply states “Schinkenhöker” as his profession – which means “small dealer” in Plattdeutsch dialect. His ham factory, however, is not small, and produces 20,000 top-quality hams annually. mehr

Tests for total precision

Food safety is high on the agenda of consumers. High-tech ensures that meat processors do justice to this. State-of-the-art measuring and weighing technology and electronic quality control systems help detect temperature and weight deviations or foreign bodies in the product. mehr

Chilled, cold or deep-frozen

Cooling and refrigeration technology are indispensable when handling perishable foodstuffs, whether they are raw materials or processed meats and sausages, and whether it is during storage, processing, transport or at the shop counter. Maintaining the cold chain throughout the entire flow of goods is imperative. mehr

Cooking kettles for any size operation

Since 1966 Kerres (Backnang, Germany) has manufactured cooking kettles for butchers for scalding, cooking, maintaining temperatures and cooling. The cooking kettle is made from stainless steel and comes in eight different sizes ranging from 250 to 1,000 l with all types of conventional heating. The cooking kettle is equipped with a mehr

Die Fleischerei Deutschland
Editorial

70 Jahre für die Branche

1950 erschien die erste Ausgabe von Die Fleischerei, die in den ersten Jahren nach ihrer Gründung durch Hans Holzmann noch „Vieh- und Fleischwirtschaft“ hieß und sich als „Zeitschrift für Erzeugung und Verwertung“ nicht nur an Fleischer, sondern auch an Viehzüchter, -händler und -mäster richtete. Seitdem hat die „Keimzelle des Verlages“, mehr

Fleischerei Handwerk

Große Helfer für kleine Snacks

Snacks und kleine Gerichte überbrücken den Hunger und ersetzen oft ganze Mahlzeiten. Das Geschäft boomt, und für Fleischer-Fachgeschäfte lohnt sich eine abwechslungsreich gefüllte Imbisstheke. Mit Convenienceprodukten wird mit weniger Aufwand das Sortiment größer. mehr

Weine für die Grillsaison

Nicht zuletzt durch die weiter zunehmende Veränderung der Grillgewohnheiten, etwa Räuchern und Smoken, steigt auch die Bereitschaft, das obligatorische Bier durch passende Weine zu ersetzen. Wer diese im Laden anbietet, kann ohne viel Aufwand Zusatzumsätze generieren. Allerdings stellt sich die Frage, welche Weine sich zu welchen Grilladen am besten eignen. mehr

Hähnchenpizza mit Grillgemüse

Geflügelfleisch ist beliebt. Neben genussvollen Geschmackserlebnissen liefert es viele wichtige Nährstoffe. In Kombination mit einem krossen Pizzateig und knackigem Grillgemüse wird daraus ein sommerlicher Snack für die Fleischertheke. mehr

Mit Geschmack verfeinern

Wird der Grill angeheizt, haben auch Saucen Saison. Die Auswahl an Geschmacksvariationen und Würzmischungen ist riesig. Ein Klassiker auf dem Teller ist der Senf, der in der Eifel noch handwerklich produziert wird. mehr

Abonnent des Monats: Fleischerei Bauermeister in Berlin

Bei Frank Bauermeister darf Die Fleischerei schon mal mit in den Urlaub. Hier hat der rührige Fleischermeister genügend Zeit, sich über neueste Trends und Techniken zu informieren. Als Chef eines Teams von 14 Mitarbeitern und drei Auszubildenden schätzt er Tipps rund um die Themenbereiche Betrieb und Management. Bereits seit August 1992 mehr

Verzehrsmonitor Rindersteaks

Im letzten Jahr zählte Rind neben Hähnchen zu den wenigen Gewinnern am Fleischmarkt. Allerdings dehnten die privaten Haushalte ihre Einkaufsmengen an Rindfleisch nur geringfügig aus. Insbesondere die verstärkte Nach­frage nach Rinderhack trug maßgeblich zu einem leichten Plus von 0,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr bei. mehr

Entschuldigen – aber richtig!

Es tut mir leid. Bitte entschuldigen Sie. Zwei Sätze, die viele Verkaufskräfte an Bedientheken unbewusst ausspre­chen, meist um unzufriedene Kunden zu besänftigen. Sicher gibt es gute Gründe, Kunden um Entschuldigung zu bitten, aber mindestens so viele, es zu lassen. Und wenn entschuldigen, müssen Formel und Zeitpunkt stimmen. mehr

Thekenfrage: Stärkt Fleisch das Immunsystem?

Ein klares Ja – vorausgesetzt, Fleisch wird richtig in die Ernährung integriert. Die Kombination zählt. Denn kein Lebensmittel allein kann die komplexen Funktionen des Immunsystems regeln. Wie Puzzleteilchen ergänzen sich Inhaltsstoffe verschiedener Lebensmittel zu einem immunstärkenden Wirkkomplex. Fleisch trägt vor allem B-Vitamine, mehr

Stylisch und sicher am Grill

Mit einer Lederschürze und der passenden Leder-Rolltasche erweitert F. Dick, Deizisau, sein Grillwerkzeuge-Sortiment und lässt Grillfans stilvoll und sicher am Grill arbeiten. Beide Produkte werden in den Niederlanden aus einem geschmeidigen Leder in Vintage-Look handgefertigt, veredelt mit farblich abgesetzten Logo-Applikationen. Dank mehr

Eingemachtes ist wieder in

Mehr denn je erfahren traditionell hergestellte Lebensmittel und Großmutters Rezepte gerade eine Renaissance, so auch Gelee. Daher präsentiert der Delikatessenspezialist Wolfram Berge, Nümbrecht, sein schonend hergestelltes Paprika-Gelee jetzt im 950-­­g- Glas. Geschmacklich und optisch setzt das Paprika-Gelee in der Fleischer-Theke mehr

Sommerlicher Genuss mit leckeren Sülzen

Ein echter Klassiker, der zu Unrecht in manchen Regionen in Vergessenheit geraten ist, ist die Sülze. Gerade im Sommer ist sie eine erfrischende Wurstspezialität, die besonders leicht und gesund daherkommt. In puncto bewusste Ernährung sind Aspik und Sülzen eine gute Wahl, die bei keiner Brotzeit fehlen dürfen. Mit Fleisch oder Gemüse, mehr

Im Trend: Fertiggerichte aus dem Glas

Das Bewusstsein und auch die Nachfrage nach frischen, gut zubereiteten Gerichten, ohne störende Zusatzstoffe zur Haltbarkeit steigen – auch bei Fertiggerichten. Aus diesem Grund nutzen immer mehr Metzgereien das Glas für ihre herkömmlich oder sous vide fertig gegarten Lebensmittel. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: Glas ist nachhaltig, mehr

Meister per Video freigesprochen

Auch unter schwierigen Bedingungen sind berufliche Erfolge möglich: Mit der ­Prüfung durch die Handwerkskammer Niederbayern-­Oberpfalz nahm für 54 Teilnehmer aus ganz Deutschland der 441. Meisterkurs der 1. Bayerischen Fleischerschule Landshut ein glückliches Ende. Der Lehrgang war wegen der Corona-Pandemie Mitte März nach neun Wochen mehr

Gute Einstellung und guter Geschmack

Die Wurst- & Schinkenmanufaktur Bedford, Osnabrück, präsentiert ein neues Sortiment, bei dem ausschließlich Schweinefleisch aus alternativer Tierhaltung zum Einsatz kommt. Herzhafte Schinken, würzige Salamis, raffinierte Braten – mit insgesamt sieben Produkten zeigt das Unternehmen, dass sich eine gute Einstellung und guter Geschmack mehr

Technik

Kuttermesser automatisch schleifen und polieren

Schärfe, Schneidenwinkel, Form und Profil eines Kuttermessers haben großen Einfluss auf die Qualität der hergestellten Produkte. Hohe Schnittgeschwindigkeiten von bis zu 180 m pro Sekunde (das entspricht 650 km pro Stunde) und Seitendrücke beanspruchen die Kuttermesser sehr stark. So hat der Anschliff auch eine direkte Auswirkung auf mehr

Schnelle Kühlung für wenig Platz

Der Schnellkühler-Spezialist Irinox, Corbanese/Italien, hat mit dem Irinox Prime ab sofort ein kompaktes Gerät im Programm, das durch seine geringe Tiefe für den „Untertisch geeignet“ und mit den Außenmaßen (Breite, Tiefe und Höhe: 630 × 700 × 835 mm) besonders für enge Platzverhältnisse gedacht ist. Speisen können „zeitverschoben“ mehr

Lebensmittelkontrolleure empfehlen Reaktionsharz-Boden

Der Bundesverband der Lebensmittelkontrolleure Deutschlands e. V. (BVLK) empfiehlt der Lebensmittelbranche die Reaktionsharz-Bodensysteme von Silikal, Mainhausen. Ende April 2020 wurden die Böden erneut mit dem Siegel „Empfohlen vom Bundesverband der Lebensmittelkontrolleure Deutschlands e. V.“ ausgezeichnet. Das Siegel gilt als Qualitätsmerkmal mehr

Das passende Schneidwerkzeug für Geflügelfleisch

Geflügelfleisch ist weltweit beliebt. Zwischen 1990 und 2020 ist die Erzeugung um 87,7 Millionen Tonnen gestiegen und wird sich nach Prognosen der OECD bis 2028 noch einmal um etwa 14 Millionen Tonnen erhöhen. Hähnchen oder Pute stehen vor allem aufgrund ihres geringen Fettgehalts und ihrer vielseitigen Verwendbarkeit bei den Konsumenten mehr

Von Ebene zu Ebene in Edelstahl

Hebe- und Kippmaschinen aus Edelstahl sind eine saubere Lösung, wenn in der Lebensmittelproduktion schwere Lasten bewegt werden müssen. EAP Lachnit, Elchingen, bietet für spezielle Einsatzbereiche unterschiedliche Varianten an. Die Hebe- und Kippmaschine Typ 300 ist das Basismodell. Sie wurde für Normbeschickungswagen konstruiert, kann mehr

Hotdogs effizient produzieren

Das Längenportionierungsgerät LPG218 von Vemag, Verden, ist für die Hotdog-Produktion prädestiniert. Die Maschine verarbeitet vollautomatisch ausschließlich Kunst-, Polyamid- und Kollagendärme und überzeugt laut Hersteller durch höchste Längen- und Gewichtsgenauigkeit, eine Produktionsgeschwindigkeit von bis zu 2.200 Portionen pro Minute, mehr

Hohe Schweißqualität und geringe Zykluszeiten

Supervac, Wien/Österreich, stellt Vakuumbandmaschinen, Schrumpftanks, -tunnel sowie Trockner her. Bandmaschinen werden heute im industriellen Umfeld vor allem dann eingesetzt, wenn Produkte in unterschiedlichen Größen und Formen sicher unter Vakuum verpackt werden sollen. Hier bietet sich der Einsatz von Laminat- oder Schrumpfbeuteln mehr

Verbesserte Saugleistung

Mit der Produktfamilie Power­Vac bietet Komet, Plochingen, eine neue Generation von Vakuummaschinen. Aktuell erhältlich sind die beiden Doppelkammermaschinen PowerVac 200 und PowerVac 210. Weitere Vakuumverpackungsmaschinen sollen folgen. Die Maschinen wurden technisch verbessert: Die Kammergrößen sind für mehr Flexibilität und größere mehr

Wenn Schaumbläschen platzen

Bei der Reinigung von Schlachthöfen und Zerlegebetrieben ist kompromisslose Hygiene Pflicht. Gebäudereiniger­meister Peter Hollmann und Desinfektorin Candy Borgwald gewähren am Beispiel einer Schaumreinigung einen Einblick in die tägliche Reinigungsroutine von Produktionsstätten und -anlagen. mehr

Neue Barrierequalität

Die Verpackungstechnologie ist einmal mehr im Umbruch. Kunststoff steht aus Umweltschutzgründen immer mehr in der Kritik. Von Papier, Karton und Pappe werden daher zunehmend Eigenschaften verlangt, die diese von Natur aus nicht oder nur in geringem Umfang besitzen. mehr

Sauberer Transport

In der Lebensmittelproduktion spielen Transportbänder eine zentrale Rolle. Deshalb gelten für sie strenge Hygieneanforderungen. Diese erfüllen Transportbänder von Habasit, Eppertshausen, nun effektiver mit neuen TPU-Abstreifleisten. Die Hauptfunktion des Abstreifers ist das Entfernen von Abfällen und Ablagerungen von der Bandoberfläche. mehr

Damit die Qualität stimmt

Fleisch höchster Qualität, fachliche Kompetenz und handwerkliches Knowhow – die Fleischerei Molitor in Kürten-Dürscheid, einer Kleinstadt im Rheinisch-Bergischen Kreis, bietet ihren Kunden erstklassige Fleisch- und Wurstwaren. Garant dafür sind auch Kutter und Wolf von K+G Wetter. mehr

Sauberer Schnitt, schonender Mix

Von der Herstellung frischen Bratwurstbräts bis zum gleichmäßigen Vermengen halbtrockener Rohwurstmasse: Wölfe und Mischer gehören zu den am häufigsten eingesetzten Geräten in der Fleischwarenproduktion. Sie müssen sensible Rohstoffe schonend verarbeiten, aber auch durch Ergonomie und Hygiene überzeugen. mehr

Heiße Anlagen für gute Snacks

Bratwurst im Brötchen, Schnitzel mit Pommes, aber auch exotische Reispfannen, herzhafte Eintöpfe oder Gratin­variationen: Die Heiße Fleischertheke hat sich zur kulinarischen Oase für Genießer und zum Umsatzgaranten der Betriebe gemausert. Moderne technische Ausstattungen helfen, die Angebotsvielfalt und Qualität zu sichern. mehr

Gut verpackt mit weniger Folie

GEA, Düsseldorf, hat es sich nach eigenen Angaben zur Aufgabe gemacht, seine Kunden mit zukunftssicheren Ideen zu überzeugen – sei es mit einzelnen Anlagen, spezialisierten Produktionslinien für ganze Prozesse oder mit dem Aufbau neuer Produktionsstandorte. Im Fokus stehen dabei nachhaltige Verpackungslösungen und die Vorzüge kompletter mehr

Metallische Fremdkörper sicher erkennen

Mettler-Toledo, Gießen, stellt neue Metallsuchsysteme auf Förderband der GC-Serie vor. Die Serie adressiert die Inspektion verpackter und unverpackter Foodprodukte auf metallische Fremdkörper an Critical Control Points (CCP). Die Systeme der GC-Serie sind laut Hersteller variabel konfigurierbar und lassen sich dadurch mühelos an sich mehr

Branche

Flexibel und verkaufsfördernd präsentieren

Das neue steckerfertige Kühlmöbel Stage/Latitude stellte Epta, Mannheim, zum ersten Mal auf der Euroshop in Düsseldorf vor. Das speziell für die Präsentation von frischen Produkten entwickelte Möbel hat einen transparenten Aufsatz und ist robust und flexibel in der Nutzung. Sein minimalistisches Design und die großen Panoramascheiben mehr

Mobil näher dran am Kunden

Gerade in Corona-Zeiten haben Kunden die Qualitäten der Fleischer als Nahversorger wieder schätzen gelernt. Besonders nah am Verbraucher sind mobile Metzger – ob im Verkaufswagen am Wochenmarkt oder im Lieferservice. Dieses boomende Marktsegment erfordert aber auch ein hochspezialisiertes Fuhrparkequipment. mehr

Innovation von der Ferse bis zur Zehenspitze

Ende letzten Jahres präsentierte Sika Footwear, Herning/Dänemark, die neueste Generation Sicherheitsschuhe, entwickelt für Berufe rund um die Lebensmittelbranche, Gastronomie und Küche. Ziel war es, hochwertige Sicherheitsschuhe zu entwickeln, die Komfort, Sicherheit und Lebensdauer neu definieren. Sika–„Highline“ ist aus atmungsaktivem, mehr

Neue Verpackung reduziert Kunststoffanteil

Kunden bevorzugen Produkte, die möglichst keine negativen Auswirkungen auf die Umwelt haben. Auf der Suche nach nachhaltigeren Lösungen haben sich Multivac, Wolfertschwenden, und DS Smith zusammengeschlossen, um Eco Bowl zu entwickeln und zu produzieren, eine Lösung für frische Lebensmittel in Verpackungen mit modifizierter Atmosphäre mehr

„Die Keimzelle des Verlages“

Verleger Alexander Holzmann blickt auf 70 Jahre Die Fleischerei zurück und berichtet über die Wurzeln des Erfolgs, strategische Entscheidungen und eine Branche, die nicht erst seit Corona systemrelevant ist. mehr

BGN-Sicherheitstipp: Transport von Trockeneis

Trockeneis ist nichts anderes als Kohlendioxid – in gefrorenem, festem Zustand. Bei Zimmertemperatur und normalen Druckverhältnissen verflüssigt es nicht, sondern wird direkt zu Kohlendioxidgas (CO2). Das geruchlose Gas verdrängt in geschlossenen Räumen den Luftsauerstoff und kann schon bei einer Konzentration von acht bis zehn Prozent mehr

Verbraucherpreise im Mai 2020

Die Inflationsrate in Deutschland lag im Mai 2020 bei +0,6 Prozent, teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) mit. Damit schwächte sich die Inflationsrate den dritten Monat in Folge ab. Im Vergleich zum Vormonat April 2020 sanken die Verbraucherpreise um 0,1 Prozent. Die Preise für Waren insgesamt verbilligten sich von Mai 2019 bis mehr

Erzeugerpreise im April 2020

Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte waren im April 2020 um 1,9 Prozent niedriger als im April 2019, teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) mit. Die Jahresveränderungsrate hatte im März 2020 noch bei –0,8 Prozent gelegen. Gegenüber dem Vormonat fielen die Erzeugerpreise im April 2020 um 0,7 Prozent. Hauptverantwortlich für den mehr

Schlachthöfe und Corona: Es geht auch anders

Deutsche Schlachthöfe sind ins Gerede gekommen: Mal als industrielle Schlachtfabriken mit wenig Rücksicht aufs Tierwohl, zuletzt als Corona-Hotspot für meist osteuropäische Arbeitskräfte, die für Billiglöhne schuften und in hygienisch fragwürdigen Massenunterkünften untergebracht sind. Zustände, die der Fürther Metzgermeister Konrad mehr

Lamm: Rücken, Filet, Brust

Verkäufer/-innen, die ihre Waren genau kennen, können Kunden individueller beraten und ein besseres Verkaufs­ergebnis erzielen. Das gilt für Fleisch und Wurst ebenso wie für Zusatzprodukte und Zutaten. Die Fleischerei informiert in jeder Ausgabe über Lebensmittel, die im Fleischer-Fachgeschäft verkauft oder verarbeitet werden. mehr

Leichte Snacks für heiße Tage

Der Snackmarkt boomt – was sich nach Prognosen von Foodforschern zukünftig verstärken soll. Je nach Tageszeit bevorzugen Verbraucher unterschiedliche Geschmäcker und Anbieter. Beim Geschäft mit herzhaften Snacks haben Fleischereien die Nase vorn. Auch wenn die nicht jeden Trend bedienen müssen, so sprechen bunte Kreationen bekannte und neue Kunden an. mehr

Mittagsmenüs sicher und umweltfreundlich versiegeln

Mit versiegelten Verpackungen bleiben heiße, kalte oder gefrorene Gerichte länger frisch und können hygienisch, leicht und auslaufsicher transportiert werden. Papstar, Kall, hat für das Außer-Haus-Geschäft eine neue Komplettlösung im Sortiment: die Siegelmaschine IP 245 Premium, die mit Menüschalen aus Zuckerrohr verwendet wird. Maschine, mehr

Neuer Look für nachhaltigen Eindruck

Südpack, Ochsenhausen, bringt zwei Verpackungskonzepte für Hackfleisch auf den Markt, die ohne die übliche Unterschale auskommen. Der Clou: Bei beiden Konzepten handelt es sich um Monomaterial-Verpackungen auf Basis von Polypropylen (PP). Ihre Recyclingfähigkeit und der gegenüber der Standardverpackung deutlich geringere Materialverbrauch mehr

Gewürzhülle mit Mehrwert

NaloSpice, die Gewürzhülle von Oskutex, Georgsmarien­hütte, punktet mit funktionellen Übertragungsmerkmalen. Neun verschiedene Gewürzvarianten (weitere auf Anfrage) auf einem textilen Trägermaterial bringen gleichmäßige Außenwürzung und eine ästhetische Optik. Das Spice-Transfer-System sichert laut Hersteller eine einfache und sichere mehr

Neue Isolierung hält Anhänger länger kühl

Leicht verderbliche Fleisch­waren stellen an Kühlfahrzeuge höchste Ansprüche, denn sie müssen auch auf langen Strecken und an heißen Tagen zuverlässig kühl halten. Dafür muss sichergestellt sein, dass die Kühlkette reibungslos funktioniert. Wörmann, Hebertshausen, hat seinen Tandem-Anhänger der Thermoking-Baureihe jetzt neu überarbeitet. mehr

Hygiene ohne Handkontakt

Seit Beginn der Corona-Pandemie gelten neue, strenge Hygieneregeln. Die „Desi StandArt“-Desinfektionssäule von Harema, Rodgau, macht es leicht, diese zu erfüllen. Das stabile, aus Edelstahl gefertigte Gehäuse ist korrosions- und temperaturbeständig, so kann die Station sowohl in Innenräumen als auch im Außenbereich aufgestellt werden. mehr

Den Blick nach vorn gerichtet

Die Zertifizierungen dänischer Schweineproduktionsbetriebe nach dem Danish Produktstandard sind bislang nicht von der Corona-Pandemie beeinträchtigt. Auch die vielfältigen Aktivitäten rund um das Thema Tierschutz werden in Dänemark weiter vorangetrieben. mehr

Grillgut aus Kalbfleisch

Bahlmann, Lindern, hat ein abwechslungsreiches Grillsortiment bestehend aus gewürzten und ungewürzten Kalbfleischspezialitäten entwickelt. Bei allen Artikeln handelt es sich um Qualitätskalbfleisch aus Deutschland. Das Bewusstsein für eine gesunde und proteinreiche Ernährung, die so fettarm und nährstoffreich wie möglich sein soll, mehr

Traditionelle Spezialitäten weiter hoch im Kurs

„2019 war ein schwieriges aber gutes Jahr, die ersten Monate 2020 turbulent“, so kommentiert Peter Cornelius die Entwicklung seines Unternehmens. Am Standort Hockenheim wird bereits in dritter Generation Pfälzer Leberwurst produziert. Bekannt ist Cornelius auch für sein regional geprägtes Spezialitätensortiment unter anderem mit der mehr

Neuer Dämpfer spart Wasser und Energie

Nach der Einführung des iCombi Pro bringt Rational, Landsberg am Lech, mit dem iCombi Classic eine weitere neue Gerätegeneration auf den Markt. Laut Hersteller punktet der Dämpfer mit einer möglichen Programmierung von bis zu 100 Programmen für reproduzierbare Ergebnisse. Dank der Entfeuchtungsleistung werden krosse Krusten und saftiges mehr

Begleiter der Branche

Vor 70 Jahren erschien die erste Ausgabe der „Vieh- und Fleischwirtschaft“, die Vorläuferin von Die Fleischerei. In den folgenden Jahrzehnten hat sich das Gesicht der Fachzeitschrift mehrfach geändert. Geblieben ist die Verbundenheit mit der Branche. mehr

Recycelbare Barrierefolie erhält Zertifizierung

Allvac, Waltenhofen, hat eine Barrierefolie für Tiefzieh­anwendungen entwickelt, die vollständig recycelt werden kann. Die neue Folie, die als Ober- und Unterfolie hergestellt wird, erhielt jetzt die Zertifizierung des Instituts cyclos-HTP in der höchsten Kategorie AAA. Die gewünschten Barriereeigenschaften sind mit denen klassischer mehr

Das Leicoma-Schwein ist gerettet

Zum internationalen Tag der Biologischen Vielfalt am 22. Mai 2020 gab es eine Erfolgsmeldung aus der Schweinezucht: Von der nach wie vor gefährdetsten einheimischen Schweinerasse existieren heute wieder 83 im Herdbuch eingetragene Sauen und 21 Eber. Ein Erfolg, an dem Züchter und auch Politik beteiligt sind. Das Fleisch des Leicoma-Schweins mehr

Vier Prozent mehr Umsatz im Jahr 2019

Bizerba, Balingen, Anbieter von Hard- und Softwarelösungen im Bereich der Wäge-, Schneide- und Auszeichnungstechnologie, hat im Geschäftsjahr 2019 weltweit einen Umsatz von 701 Millionen Euro erwirtschaftet. Damit konnte das Familienunternehmen den Umsatz gegenüber dem Vorjahreszeitraum um vier Prozent steigern. Der Umsatz im vergangenen mehr

Betrieb-und-Management

Die Spezialpolice für Fleischer

Die Signal Iduna hat traditionell enge Verbindungen zum Handwerk. Es waren selbstständige Handwerksmeister, die vor mehr als 100 Jahre den Grundstein zum heutigen Gleichordnungskonzern legten. Bis heute besteht diese enge Verbindung. mehr

Mit Förderung zur Fachkraft

Der Ausbildungsberuf Fleischerei-Fachverkäufer hat ein Imageproblem. Bevor Lehrstellen leer bleiben, stellen Betriebsleiter oft Schulabgänger mit schwachen Leistungen ein, die sich in der Berufsschule vor allem mit den kaufmännischen Fächern schwertun. Eine zusätzliche Förderung hilft, Ausbildungsabbrüche zu vermeiden. mehr

Alle Hefte ab 2007: Zum Heftarchiv