Ausgabe 07-08/2019
Editorial

„m“ wie „Metzger“

Die bayerischen Metzger haben ein neues Markenzeichen. Einstimmig hat sich die Mitgliederversammlung auf dem 71. Bayerischen Fleischerverbandstag in Passau für die neue „m“-Marke ausgesprochen, die ihren ersten Testlauf zuvor im Rahmen einer Onlinekampagne bereits bestanden hatte. Sie soll dabei helfen, so Landesinnungsmeister Konrad mehr

Fleischerei Handwerk

Chickenwings mit Gemüsecouscous

Der aus dem Fernsehen wegen seiner Band-Shirts und Tatoos bekannte „Rocker-“Koch Timo Hinkelmann kreiert exklusiv raffinierte Gerichte für Wiesenhof. Eine seiner kreativen Rezeptideen sind die Chickenwings in Honig-Senf-Marinade mit einem orientalischen Gemüsecouscous als Beilage. mehr

Grillen leicht gemacht – ein Profikoch sagt, wie‘s geht

Köstliche und dabei einfache Grillgerichte sind zu jeder Jahreszeit beliebt. In seinem Buch „Grillaxed – Einfach. Stressfrei. Gut.“ möchte der Autor und Profikoch Jürgen Paulitsch das Grillen nicht als ultimative Herausforderung sehen. Im Vordergrund steht vielmehr die Vermittlung von Basiswissen, das die Voraussetzung für stressfreies mehr

Stichwort: Salzfischerzeugnisse

Verkäufer/-innen, die ihre Waren genau kennen, können Kunden individueller beraten und ein besseres Verkaufs­ergebnis erzielen. Das gilt für Fleisch und Wurst ebenso wie für Zusatzprodukte und Zutaten. Die Fleischerei informiert in jeder Ausgabe über Lebensmittel, die im Fleischer-Fachgeschäft verkauft oder verarbeitet werden. mehr

Umgang mit schwierigen Kunden

Ob es durch Zeitdruck, falsche Erwartungen, Boshaftigkeit, Hilflosigkeit, Überheblichkeit oder einfach nur aus Gedankenlosigkeit geschieht, wenn Kunden sich unverschämt verhalten, sind Ärger und schlechte Stimmung an der Theke vorprogrammiert. Ignorieren oder reagieren? Das müssen Verkaufskräfte im Einzelfall entscheiden. mehr

Abonnent des Monats: Fleischerei Hoever, Rheydt

„Fleischerei Hoever, ein Treffpunkt des guten Geschmacks“, so lautet die Firmenphilosophie der 1951 von Arnold Hoever gegründeten Fleischerei in Rheydt noch heute. Damals gab es in dem Ort noch 90 Metzgereien, heute sind es nur noch maximal zehn. „Wir sind ein familiärer alter Handwerksbetrieb, der noch alles selbst herstellt, großen mehr

Thekenfrage: Warum fördert Schweinefleisch Entzündungen?

Entzündungshemmende Ernährung ist ein brandaktuelles Thema in der alternativen und schulmedizinischen Heilkunde. Hierbei geht es um äußerlich unsichtbare, stille Entzündungen im Organismus. Diese Prozesse können unter anderem durch Nahrungssubstanzen ausgelöst werden und sind an der Entstehung von Krankheiten wie Arteriosklerose, Diabetes mehr

Convenience fürs Imbissangebot

Ob warm oder kalt, modern oder traditionell, die Imbisstheke einer Fleischerei sollte für jeden Geschmack etwas im Angebot haben. Convenienceprodukte unterstützen den Fleischer bei der Zubereitung seines Imbissangebotes und halten den Aufwand in Grenzen. mehr

Weine für die Grillsaison

Zum guten Stück Fleisch vom Grill, zur traditionellen Bratwurst, aber auch zu anderen Leckereien von heißen Rost gehört ein Glas Wein. Allerdings stellt sich die Frage, welcher edle Tropfen zu welcher Grillade am besten passt. Unser Weinexperte Wolfgang Hubert hat die Antworten. mehr

Technik

Stets der richtige Mix

Chargieranlagen ermöglichen das exakte Verwiegen und Mischen von Zutaten und sorgen so für eine gleichbleibende Qualität bei Wurst oder Fertiggerichten. EAP Lachnit, Elchingen, bietet solche Anlagen für das Kommissionieren von Rezepten an, die für den Rezepturmix verschiedener Produkte aus mehreren Großbehältern sowie die exakte Chargenkombination mehr

Das Vakuum hält länger frisch

Das Verpacken von Fleisch- und Wurstwaren unter Vakuum ist mittlerweile gängige Praxis. Auf hygienische Art und Weise gelangen die so verpackten Produkte zu einer längeren Haltbarkeit und behalten ihre Optik und ihren Geschmack. Dieser Beitrag stellt Maschinen zum Vakuumverpacken vor. mehr

Satte Umsätze mit heißen Speisen

Der Trend zum Außer-Haus-Verzehr hält weiterhin an und beschert Fleischern gute Umsätze. Mit speziellem technischem Equipment gelingt es, das Imbissgeschäft zu optimieren und wirtschaftlich zu arbeiten. Dieser Beitrag stellt Anlagen und Geräte für den Heißverzehr vor. mehr

Leistungsfähiger Saugkern

McAirlaid’s, Anbieter für Airlaid-Vliesstoffe und Spezialist für Absorption aus Steinfurt, hat eine breit gefächerte Produktpalette an Saugeinlagen für jedes Fleischpro­dukt und alle Schalen. „Wir bieten passgenaue Lösungen mit Leistungs­merkmalen, die exakt auf die spezifischen Erfordernisse der jeweiligen Fleischprodukte zugeschnitten mehr

Ein klarer Schnitt in kurzer Zeit

Eine hohe Schneidleistung, schonende Verarbeitung und ein klar strukturiertes Schnittbild sind wesentliche Kriterien bei der Investition in neue Anlagen zum Wolfen und Mischen. Dieser Beitrag informiert über die Leistungsmerkmale aktueller Maschinen verschiedener Hersteller. mehr

Temperatur und Druck effizient kontrollieren

Das neue HACCP-Datenloggersystem testo 191 des Mess­technikspezialisten Tes­to, Titisee-Neustadt, vereinfacht Kontrolle und Dokumentation von Temperatur und Druck in Sterilisierungs-, Pasteurisierungs- und Gefriertrockungsprozessen. Das System besteht aus fünf robusten Datenloggern für Temperatur und Druck, deren Batterien sich mit einer mehr

Branche

SB-Fleisch nachhaltiger verpacken

Um den Plastikmüll weiter zu reduzieren, entwickelt Kaufland, Neckarsulm, zurzeit eine innovative Verpackung für SB-Fleisch. Den Start macht die Verpackung für Hackfleisch aus der Selbstbedienung, die mit 70 Prozent weniger Kunststoff auskommt. Damit spart das Unternehmen nach eigenen Angaben alleine bei einem Hackfleischartikel circa mehr

Fleischer machen mobil

Rund 5.000 Verkaufsfahrzeuge sind nach Angaben des Deutschen Fleischer-Verbandes auf Wochenmärkten oder im Tourengeschäft unterwegs – und es werden noch mehr werden, denn die Zahl der Fachgeschäfte ist weiterhin rückläufig. Wer auf mobilen Verkauf setzt, kann zusätzliche Umsätze generieren. mehr

Großangelegte Kommunikationsoffensive

Mit der neuen Marke „HerzensSACHE“ hat Reinert, Versmold, im letzten Jahr als erster Hersteller in Deutschland ein Wurstsortiment aus 100 Prozent antibiotikafreier Aufzucht auf den Markt gebracht. Nach der erfolgreichen Launchkampagne setzt das Fami­lienunternehmen nun auf gezielte Marken-Awareness für ihre neue Marke „Her­zens­SACHE“ mehr

Hightech für die Zukunft

Digitalisierung, Automatisierung und Optimierung von Prozessen, Bedienen von Markt- und Konsumtrends, nachhaltige und umweltgerechte Verpackungslösungen – das waren die zentralen Themen auf der IFFA 2019, die hierzu viele Antworten gegeben oder zukunftsweisende Lösungsansätze aufgezeigt hat. mehr

Lebensmittel-Sensorik für Praktiker

Mit einem neuen Sensorikbereich hat Oltmer Food Consulting GmbH (OFC) sein Technologiezentrum im norddeutschen Edewecht ausgebaut. Dabei setzt das Unternehmen bei sensorischen Prüfungen und Schulungen auf den Einsatz neuester digitaler Technologien und eine praxisorientierte Ausrichtung. „Zu unserem Lebensmitteltechnologen-Team gehören mehr

Feines Räucheraroma für frische Zutaten

Speisen, die vitalisieren, kalorienarm sind und ausbalancierte Nährstoffe bieten, sind besonders im Frühjahr und Sommer gefragt. Mit den Funktionen der Kombi­dämpfer-Serie Convotherm 4 von Convotherm, Eglfing, lassen sich schlanke Gerichte einfach und schnell zubereiten. Eine praxisgerechte Komplettausstattung sowie die individuelle mehr

Fleischimporte deutlich rückläufig

Wie die Verbände der Fleischwirtschaft – VDF und BVDF – auf ihrer Jahrestagung mitteilten, wurde im vergangenen Jahr weniger Rindfleisch importiert, während die Schweinefleischimporte mengenmäßig nahezu konstant blieben. Auf frisches und gefrorenes Rindfleisch entfielen gut 14 Prozent der ge­samten Importmenge. Das Rindfleisch stammt mehr

Weniger Fleisch und Fleischwaren im Einkaufskorb der Deutschen

Das Ernährungsverhalten ist insgesamt stabil und verändert sich nur langsam. Wesentliche Auswirkungen gehen weiterhin von der demografischen Entwicklung mit einem wachsenden Anteil älterer Menschen aus, deren Nahrungsmittelkonsum insgesamt geringer ist als der von jungen Menschen. Wie die Verbände der Fleischwirtschaft – VDF und BVDF mehr

Bayerns Metzger zeigen Stärke

Für Landesinnungsmeister Konrad Ammon und seine Vorstandskollegen war der 71. Bayerische Fleischer­verbandstag Ende Mai 2019 in Passau ein voller Erfolg. Das Ergebnis der planmäßig anstehenden Neuwahl des Vorstands war ein wichtiger Grund dafür – aber nicht der einzige. mehr

Kühllogistik: Leise und effizient durch elektrifizierte Kühlaggregate

Lärm- und Schadstoffemissionen im Verteilerverkehr und drohende Fahrverbote für Dieselfahrzeuge in den Innenstädten bringen alternative Antriebsformen ins Gespräch. Wenig Beachtung findet bisher die Tatsache, dass die Kühlung der Waren in den meisten Fällen durch Kühlaggregate mit Dieselmotoren erfolgt. Für dieses Problem bietet der mehr

Vemag mit Außenwirtschaftspreis prämiert

Anfang April 2019 verlieh das Niedersächsische Wirtschaftsministerium zum 10. Mal den Niedersächsischen Außenwirtschafts­preis. Die Vemag Maschinenbau GmbH, Verden, konnte sich als exportstarkes Maschinenbauunternehmen in der Kategorie Großunternehmen gegen zahlreiche Mitbewerber behaupten und sich über eine Platzierung unter den drei mehr

Betrieb-und-Management

Arbeitsunfälle: Betriebsrat hat Informationsrecht

Der Betriebsrat kann verlangen, über Arbeitsunfälle unterrichtet zu werden, die Beschäftigte eines anderen Unternehmens erleiden, wenn sie die betriebliche Infrastruktur des Arbeitgebers nutzen. Dies verdeutlicht ein Urteil des Bundesarbeitsgerichts (BAG) vom 12. März 2019 (Az.: 1 ABR 48/17). Folgender Fall lag zugrunde: Bei einer Arbeitgeberin mehr

Rendite mit grüner Energie

Auf die Idee, das eigene Dach mit einer PV-Anlage zu bestücken, sind schon viele gekommen. Wer sein Moduldach korrekt auslegen lässt, die Kühlung mit grünem PV-Strom versorgt und möglichst viel Energie selbst verbraucht, kann nicht nur mit Nachhaltigkeit punkten. Auch wirtschaftlich lässt sich der Erfolg durchaus sehen. mehr

„Mit Bananen bekommt man Affen“

Veranstaltungssicherheit ist ein Thema von wachsender Bedeutung. Auch im Catering verdient es mehr Aufmerksamkeit, nicht zuletzt weil der Veranstalter für Sicherheitsmängel haftet. Im Gespräch mit Die Fleischerei erläutert Markus Weidenauer, SecCon Group München, in welchen Bereichen er Handlungsbedarf sieht. mehr

Alle Hefte ab 2007: Zum Heftarchiv