Ausgabe 11/2016
Editorial
Fleischerei Handwerk

Feinkostsalate in den Farben des Herbstes

Der Herbst taucht die Natur wieder in kräftige Gelb- und Orangetöne. Diese Herbststimmung hat Beeck, Bremerhaven, mit zwei neuen Feinkostsalaten eingefangen. Der pikante Kürbis-Garnelen-Salat und der fruchtig-frische Curry-Geflügelsalat sorgen mit ihren... mehr

Geschmackvolle Handwerkskunst

Es gibt Kochwurstklassiker wie Leberwurst oder Thüringer Rotwurst, die in hochwertiger handwerklicher Verarbeitung wieder den Weg in die Delikatessregale gefunden haben. Avo, Belm, bietet hier zahlreiche Rezepturen für diverse Leberwürste, Thüringer... mehr

Jetzt kommt Delikates auf Teller

Die Weihnachtszeit ist nicht mehr weit – und mit ihr der Wunsch nach exquisiten Delikatessen, die Kunden sich sonst nicht mal eben leisten. Jetzt haben Fleischer-Fachgeschäfte die Chance auf Umsatzplus. Bieten Sie Feines und Edles, schnüren Sie attraktive Präsentpakete, die sich im Vorbeigehen mitnehmen lassen. mehr

Hähnchenbrust mit Brezenknödeln

Die schönsten Feiertage des Jahres stehen bevor. Sie sind die Zeit für gutes Essen – und Geflügel gehört seit jeher in die klassische Weihnachtsküche. Die Hähnchenbrust mit Brezenknödeln auf Sauerkraut und Morcheln ist mal etwas anderes als die üblichen Klassiker wie Ente, durch die Morcheln aber trotzdem etwas Besonderes. mehr

Verzehrsmonitor Saisongeflügel

Mit dem kalendarischen Herbstanfang nimmt die Wild- und Geflügelsaison alljährlich an Fahrt auf. Bis dahin wird der Appetit der Verbraucher auf Geflügelfleisch vor allem mit Hähnchen und auch Pute gestillt. mehr

Werbung will gut geplant sein

Trotz der Flut an Werbung kann es sich heutzutage kein Fleischer-Fachgeschäft leisten, darauf zu verzichten. Schließlich will man ja bei Kunden im Gespräch bleiben und seine Waren gut verkaufen. Dieser Beitrag sagt, worauf es bei Werbung ankommt und stellt kreative Werbeideen vor. mehr

Handwerkliche Optik ist gefragt

Teig- und Backwaren sind ein wichtiger Begleiter von Wurst- und Fleischerzeugnissen und dürfen in keinem Fleischer-Fachgeschäft fehlen – sowohl im Zusatzsortiment als auch in der Snacktheke. Dieser Beitrag stellt Backwaren, Nudeln und Co. verschiedener Hersteller vor. mehr

„Liebe geht durch den Laden“

Transparenz als Stärke des Handwerks, die digitale Revolution in der Metzgerei, aber auch die Hingabe für Produkt und Laden: Bei der zweiten Trüffeljagd der Adalbert-Raps-Stiftung in Berlin erlebten rund 30 Männer und Frauen aus der Fleischerbranche die Pioniere der neuen Fleisch-Szene und entdeckten zukunftsweisende Chancen für ihre Betriebe. mehr

Welche Wurst ist am besten fürs Schulbrot?

Schulkinder brauchen in der Pause ein Frühstück mit vielen Nährstoffen für die körperliche und geistige Fitness. Brot bildet die Grundlage. Am besten ist Vollkornbrot aus Mehl oder feinem Schrot. Weizen und Dinkel schmecken mild, mit Roggen wird es herzhafter.... mehr

Käse kombinieren

Verkäufer/innen, die ihre Waren genau kennen, können Kunden individueller beraten und ein besseres Verkaufs­ergebnis erzielen. Das gilt für Fleisch und Wurst ebenso wie für Zusatzprodukte und Zutaten. Die Fleischerei informiert in jeder Ausgabe über Lebensmittel, die im Fleischer-Fachgeschäft verkauft oder verarbeitet werden. mehr

Premium- und Gourmetfleisch

Einfach Fleisch kann jeder, sogar mit Siegel und Stempel. Im Fleischer-Fachgeschäft erwarten Kunden jedoch mehr: Special Meat, Special Cuts, Special Service – und zwar das ganze Jahr. Ob für den Grill oder das Festmenü, veredelte und frische Waren von besonderen Rinder- und Schweinerassen liegen voll im Trend. mehr

Spanisches Marken-Kalbfleisch für deutsche Feinschmecker

Die spanische Region Gallizien ist bekannt für seine kulinarischen Schätze. Einen guten Grund, als Feinschmecker in den Norden der iberischen Halbinsel zu pilgern, bietet allein schon das gallizische Kalbfleisch. R&S Europa, Essen, vertreibt es unter... mehr

Bedarfsorientierte Lichtszenarien

Edeka Niemerszein in Hamburg setzt Leuchten in Verbindung mit einem intelligenten Lichtmanagementsystem aus dem Hause Oktalite, Köln, ein. An den Frischetheken kann der Marktbetreiber jetzt sowohl die Beleuchtungsstärke als auch die Lichtfarbe eigenständig... mehr

Verkaufsmobil mit enormer Kapazität

Für Fleischer und Direktvermarkter hat die GAMO Fahrzeugwerke GmbH, Ravensburg, mit dem Fresh- Master 380 ein Verkaufsfahrzeug mit enormer Kapazität, leistungsstarker Kühltheke und unverwechselbarem Erscheinungsbild entwickelt. Die integrierte Kühltheke... mehr

Waren geschmackvoll präsentieren

Die FMU GmbH, Illertissen, bietet eine umfangreiche Produktpalette an Auslege- und Serviertabletts an. Ganz auf die Bedürfnisse der Kunden abgestimmt, entstand zum Beispiel das schwarze, genarbte Auslegetablett Premium. Die dunkle Farbe und die ge­narbte... mehr

Frittierölqualität zuverlässig prüfen

Ebro, Ingolstadt, stellt das neue Ölqualitätsmessgerät FOM 330 vor. Es baut auf die Stärken seines Vorgängermodells auf, wie zuverlässige Bestimmung der Qualität von Frittierfett und robustes Design. Bei dem neuen Gerät wurde vor allen die Funk­tionalität... mehr

Bei Hausmacher Spezialitäten das Profil schärfen

Der Begriff „Hausmacher Wurst“ fasst Produkte wie Leberwurst, Blutwurst, Press­sack, die Hausmacher Feinkost-Sülze aber auch die Bratwurst und die ein oder andere Halbdauerwurst zusammen. Was zuweilen als Hausmacher Wurst angeboten wird, ist beste Industriequalität... mehr

Wild auf Sauce

Herbstzeit ist Wildzeit. Unilever Food Solutions, Heilbronn, hat zur Inspiration für Köche eine Broschüre mit dem Titel „Wild auf Sauce“ herausgegeben, für die Hirschragout, Wildente und Wildschweinkeule neu interpretiert wurden. „Wir unterstützen Köche... mehr

Genussvoll und schnell zubereitet

Passend zum Ready to Cook-Trend im hochwertigen Convenience-Food-Bereich hat Wolfram Berge, Nümbrecht, ein neuartiges „Fixgericht“ auf Basis von Quinoa im Stil eines Risotto komponiert: das „Qui-Sotto“. Wolfram Berge bietet vier Quinoa-­Mischungen für... mehr

Klein, aber fein

Höhenrainer, Großhöhenrain, empfiehlt die Puten-Gourmet-Leberwurst in der neuen 50-g-Stückgröße für schnellen Abverkauf und optimale Frische. Sorgfältig ausgewählte Zutaten und erlesene Naturgewürze charakterisieren die cremig-feine Delika­tess-Leberwurst... mehr

Technik

Flexibel clippen und Arbeitszeit sparen

Effizienz durch Vielseitigkeit ist Trumpf bei der neuen PDC von Poly-clip System, Hattersheim am Main. Durch ihre flexiblen Einsatzmöglichkeiten sparen die Doppel-Clip-Halbautomaten PDC 600, 700 und 800 Arbeitszeit. Die Maschinen sind laut Hersteller... mehr

Gleichmäßiges Schärfergebnis

Friedr. Dick, Deizisau, ergänzt seine am Markt bereits erfolgreich etablierte Messerserie Red Spirit um den neuen Wetzstahl mit runder, 25 cm langer Wetzstahlklinge. Der effektive und wirkungsvolle Standardzug bewirkt beim Einsatz des Red Spirit Wetzstahls... mehr

Geflügel effizient verpacken

Großbritanniens führender Geflügelverarbeiter Faccenda Foods gilt in der Branche als innovationsfreudiges Unternehmen. Ein wichtiges Ziel dabei ist, Produktqualität und Automatisierung in Einklang zu bringen. mehr

Schlankes Format, vielseitig und robust

Martor, Solingen, bringt mit Secumax 145 ein neues Sicherheitsmesser auf den Markt, das nur zwölf Gramm wiegt, aber trotzdem ein „vollwertiges“, handliches Schneidwerkzeug für die alltäglichen Schneidarbeiten von professionellen Anwendern ist. Es empfiehlt... mehr

Kompakt, flexibel, professionell

Kein Platz in der Küche für große Geräte? Für den ConvectAirS von Küppersbusch, Gelsenkirch, kein Problem. In der 2/3-Variante benötigt die kompakte Heißluftdämpferserie nur 0,32 m² Stellfläche. Und mit nur 51,3 cm Breite passt der ConvectAirS auch in... mehr

Mikrolecks in Dosen und Tiefziehverpackungen entdecken

Die Inficon GmbH, Köln, präsentiert ihr neues Dichtheitsprüfgerät Contura S400, das speziell für die Anforderungen der Lebensmittelbranche entwickelt wurde: Das Dichtheitsprüfgerät ermöglicht die genaue Prüfung von Schutzgas-Verpackungen (MAP), Tiefziehverpackungen... mehr

Mehr als nur ein Aufkleber

Das Etikett ist schon lange nicht mehr nur reiner Informationsträger, sondern mittlerweile ein wichtiges Marketinginstrument, das in Verbindung mit der Präsentation der Packung verstärkt Aufmerksamkeit erhält. Die gesetzlichen Vorgaben zum Herkunftsnachweis auf Etiketten müssen dabei aber unbedingt eingehalten werden. mehr

Erst lesen, dann kaufen

Laut einer Befragung des Beratungsunternehmens Price Waterhouse Coopers (PWC) legen Verbraucher großen Wert darauf, dass Informationen zu Nahrungsmitteln leicht zugänglich sind. Besonders bei frischen Produkten wie Fleisch oder Gemüse ist Nachverfolgbarkeit und Transparenz ein kaufentscheidender Aspekt. mehr

Sehr kompakt und Leistung satt

Lava, Vakuummaschinen-­Hersteller aus Bad Saulgau, stellt das neue Außen-Vakuumiergerät V.350 Premium im Edelstahlgehäuse mit hervorragendem Vakuumdruck vor. Mit 360 mm Schweißbandlänge ist das Profigerät besonders handlich und sorgt dank dreifacher... mehr

Den Verpackungsprozess im Fokus

Volle Hallen, gute Stimmung, zufriedene Aussteller – nach drei erfolgreichen Messetagen schloss am 29. September die FachPack in Nürnberg ihre Tore. Dieser Beitrag zieht ein Messe-Resümee und stellt anschließend Verpackungslösungen für die Fleisch verarbeitende Industrie vor. mehr

Leistungsfähige Einzelclipper

Die beck 1-TC Tischclipper der Raimund Beck KG, Mauerkirchen/Österreich, sind robuste und leistungsfähige Einzelclipper, die mit Druckluft betrieben werden. Sie lassen sich als Wurstclipper für Natur- und Kunstdarm oder zum Verschließen von Obst- und... mehr

Effizient kuttern für hohe Produktqualität

Die Hochleistungskutter von Seydelmann, Stuttgart, erfassen und schneiden mit ihren extrem schnellen Messern auch die kleinsten Partikel. Sie sind schon ab einer Kutterschüsselgröße von 60 l mit Vakuum- und Kochfunktion verfügbar. Geschmack, Optik und... mehr

Branche

Auszeichnung „ERP-System des Jahres 2016“ erhalten

Die Branchensoftware der CSB-System AG, Geilenkirchen, hat die Auszeichnung „ERP-System des Jahres 2016“ erhalten. Der renommierte Preis wurde am 5. Oktober auf der IT & Business zum zehnten Mal verliehen. Besonders durch den konkreten Kundennutzen... mehr

DFV mit neuen Spitzengremien

Die Mitgliederversammlung des Deutschen Fleischer-Verbandes (DFV) hat im Rahmen des 126. Deutschen Fleischer-Verbandstages, der am 9. und 10. Oktober in Saarbrücken stattfand, das DFV-Präsidium und den Gesamtvorstand neu gewählt. Neuer Präsident des... mehr

Fleisch als evolutionärer Faktor

Um die Geschichte und die Zukunft des Fleischverzehrs sowie um die aktuelle Situation der belgischen Fleischbranche ging es beim traditionellen internationalen Journalistentreffen, zu dem das Belgian Meat Office nach Brüssel eingeladen hatte. mehr

Decken und Wände hygienisch sanieren

Redewa, ein Fachbetrieb mit langjähriger Erfahrung im hygienischen Innenausbau aus Kassel, empfiehlt für Neubau oder Sanierung hygienische Decken-/Wand- und Trennwandsysteme. Die Sandwichpaneele – wahlweise mit den Deckschichten in PVC oder GFK und einer... mehr

Salmonellen im Griff

Salmonellenvorkommen in dänischem Schweinefleisch zählen heute zu den niedrigsten der Welt. Überwachung der gesamten Primärproduktion sowie nachhaltige Kontrolle der Schlachthygiene sind die zentralen Faktoren für diesen Erfolg. mehr

Leckere Menüs appetitlich angerichtet

Convenience-Food muss nicht nur hygienisch verpackt werden, sondern soll vor allem Kunden optisch überzeugen und zum Kauf verführen. ES-Plastic, Hut­thurm, präsentiert eine neue Convenience-Schalen-­Generation, die standardmäßig drei gleichgroße Menüschalen... mehr

Lebensgefährliches Bakterium

Eine Botulinum-Intoxikation ist selten. Sie endet für Betroffene jedoch meist tödlich, da es sich bei Botulinum-Neurotoxin (BoNT) um die giftigste bisher bekannte natürliche Substanz handelt. Das Labor der LADR GmbH bietet ein vereinfachtes Verfahren an, mit dem ein molekularbiologischer Nachweis der Toxin-Gene von Clostridium botulinum in Nahrungsmitteln möglich ist. mehr

Betrieb-und-Management

Mehr vom Weihnachtsgeld

Eine Gehaltserhöhung verpufft dank hoher Steuer- und Abgabenlast zum guten Teil. Zum Glück lässt sich das Weihnachtsgeld zumindest teilweise in einen steuerbegünstigten Zuschuss oder gar steuerfreies Extra umwandeln. Entscheidend ist dabei, ob es freiwillig gezahlt oder aber geschuldet wird. mehr

Saubere Sache

Die Fleischmanufaktur Haspel im fränkischen Dombühl führte im Zuge der Betriebsmodernisierung Mitte 2015 ein neues ERP-System ein. Für die Erfassung von Betriebsdaten direkt in der Produktion dienen Hygiene-IPCs mit Touchscreen von Caitron als Schnittstelle zwischen Software, Drucker und Waagen. mehr

Alle Hefte ab 2007: Zum Heftarchiv