Ausgabe 09/2014
Aktuell

Geboren, erschlagen, entsorgt

Am 14. Juli 2014 wurde die Reportage „Deutschlands Ferkelfabriken“ ausgestrahlt. Wer die ARD-Sendung gesehen hat, ist geschockt, erschüttert und erbost über die ungeheuerlichen Praktiken im Umgang mit Ferkeln in industriellen Zuchtbetrieben, die offenbar zum Arbeitsalltag in diesen Großbetrieben gehören. Nicht nur nicht überlebensfähige Ferkel, sondern mehr

Fleischerei Handwerk

Deutlich reduzierte Überfüllrate

Effizienzsteigerung steht insbesondere in der Fleisch- und Wurstwaren-Industrie im Mittelpunkt der Produktion. Durch intelligente Automation wie sie Itec, Beckum, mit dem neuen automatischen Wiege-Schneid-System „SB-Weight & Cut“ bietet, werden die Stückkosten in der Wurstproduktion verringert. Mit SB-Weight & Cut lässt sich laut Herstellerangaben mehr

Zart und intensiv im Geschmack

Ein Filet vom Wagyu-Rind gilt als das edelste und teuerste Fleisch der Welt. Nach zwei erfolgreichen Präsentationen und Ver­kostungen auf der „Grünen Woche“ wollen die Mitglieder des Wagyu-Verbands Deutschland e.V. unter wissenschaftlicher Begleitung ein verbindli­ches Qualitätsbarometer sowie ein Label für die gemeinsame Vermarktung entwickeln. mehr

Köstliche Sülzen-Variationen

Gerade in den Sommermonaten verstärkt sich der Trend nach ­kalorienarmen Produkten. Sülzen-Variationen sind für die kalorien­bewusste Ernährung ideal und ­bieten sowohl optisch als auch ­geschmacklich viele Variationsmöglichkeiten. Die Zusätze von ­Gemüse und Obst sind ein weiteres belebendes Element, um individu­elle Vielfalt in der Theke zu schaffen. mehr

Verzehrsmonitor Salami

Die deutschen Verbraucher legen sich am liebsten Salami auf ihr Brot. Gekauft wird die gefragte Rohwurstsorte am häufigsten vorverpackt, vor allem beim Discounter oder im LEH. Entsprechend geringer ist der Anteil von Salami an der losen Ware insgesamt, die in Fleischereien verkauft wird. Unser Verzehrs­monitor informiert über die aktuellen Marktdaten. mehr

Rudolf-Kunze-PR-Preis 2014 vergeben

Wie der Deutsche Fleischer-Verband, Frankfurt am Main, mitteilt, sind die Fleischerinnungen ArberLand, Böblingen, Main-Tauber-Kreis und Schwalm-Eder die Preisträger des Rudolf-Kunze-PR-Preises 2014. Die Fleischer-Innung Schwalm-Eder errang den Preis in der Kategorie „Bestes Gesamtkonzept“, der für professionell umgesetzte und pressewirksame PR-Kampagnen mehr

Echte Azubis werben fürs Handwerk

Die Arbeiten am neuen Nachwuchswerbeportal des deutschen Fleischerhandwerks gehen zügig voran. Wichtige grafische Kernelemente, die sogenannten Schlüsselbilder, wurden jetzt in den Räumen der Metzgerei Manz im hessischen Hüttenberg fotografiert. Auf allen Motiven sind junge Auszubildende an ihrer Arbeitsstätte zu sehen. Dabei wurde bewusst Wert darauf mehr

Umsatz-Kosten-Analyse 1. Halbjahr

Innungsbetriebe können sich noch bis Ende Oktober an der aktuellen Umsatz- und Kostenanalyse des Deutschen Fleischer-Verbandes (DFV), Frankfurt am Main, beteiligen. Die Betriebsberatungsstelle des DFV untersucht dazu die Daten aus der Finanzbuchhaltung des ­Mitgliedsbetriebs auf mögliche Schwachstellen. Die Fachleute des DFV spüren so gezielt Auffälligkeiten mehr

Lammkoteletts in Apfel-Cider-Sauce

Kombiniert man die Apfelsorte Braeburn und ihr süß-herbes Aroma mit dem aromatischen Geschmack von Lammkoteletts, entsteht ein leckeres Gericht für den Herbst, das die Kunden im Fleischerimbiss begeistern wird. mehr

Naturdarm als Qualitätsmerkmal

Lebensmittel aus der Region gewinnen zunehmend an Bedeutung. Fast jeder zweite Verbraucher ist inzwischen von den heimischen Genusserleb­nissen überzeugt und bezahlt auch gern etwas mehr dafür. Zu diesen Ergebnissen kommt eine aktuelle Untersuchung der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK Consumer Index 03/2014). Der Naturdarm spielt bei regionalen mehr

Ein Naturdarm mit Dreh

Die SPM Sun Products Vertriebs GmbH, Karlsruhe, bietet den Naturdarm Sun Nature Twister für die Produktion von Rohwurst mit und ohne Naturschimmel oder Brüh- und Kochwurst an. Das Tauchen in Wachs ist ebenfalls möglich. Durch seine revolutionäre 3D-Optik ist er laut Hersteller ein Blickfang in der Theke. Der getrocknete Schweinedarm Sun Nature Twister mehr

18 Meter lange Naturdärme

Der Einsatz von Naturdärmen in der industriellen Wurstproduktion muss vor allem effizient sein. Vor diesem Hintergrund entwickelt die CDS Hackner GmbH, Crailsheim, nach eigenen Angaben permanent Lösungen, die den Einsatz von Naturdärmen in der Wurstproduktion vereinfachen und auch unter ökonomischen Gesichtspunkten optimieren. Neben den SilberPfeil mehr

Funktionelle, textile Hüllen

Zur Herstellung und Veredelung von Kochpökelwaren bietet Texda Textildarm GmbH aus Osnabrück verschiedene Wursthüllen mit unterschiedlichen Funktionen und Gestaltungsmöglichkeiten an: Die Netzhüllen CasingNet/UltraPro aus gestricktem Polyester-Material verleihen mit unterschiedlichen Dekorvarianten und diversen Netz­mus­tern Wurst- und Fleischprodukten mehr

Transportmittel auf drei Rädern

Die Wulfhorst GmbH aus Gütersloh  bietet Transporträder für den innerbetrieblichen Warenverkehr an. Zyklon beispielsweise ist ein Lasten-Dreirad mit hinterer Ladefläche. Große, sperrige und gewichtige Güter können problemlos und ohne großen Kraftaufwand transportiert werden. Zum Befördern schwieriger Güter sind verschiedene Aufbauten möglich, wie zum mehr

24 Fleischtechniker verabschiedet

Die Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Kulmbach hat Mitte Juli 52 Studenten – 24 Fleisch- und 28 Lebensmittelverarbeitungstechniker – mit dem Technikerbrief in die berufliche Zukunft entlassen. Die Bayerische Staatsregierung belohnte die erfolgreichen Techniker mit einer Meisterprämie von je 1.000 Euro. Für besondere Leistungen im Bereich mehr

Einprägsame Werbemittel

Werbe-Burkhardt in Böblingen bietet als Großimporteur für Jubiläums- und Weihnachtwerbegeschenke für Fleischereien ein umfangreiches Angebot. Ob Vesper-, Brot-, Fleisch-, Käsemesser oder Fleischgabeln, Geschirrtücher, Einkaufstragetaschen, Frischhaltedosen oder Tiefkühltragetaschen mit Reißverschluss – das Unternehmen liefert alle Werbemittel mit Prägung, mehr

Exklusive Deko-Objekte

Professionelle, ansprechend und übersichtlich gestaltete Werbung ist eine wirkungsvolle Methode, sich von seinen Mitbewerbern abzuheben. Auf die Produktpalette und ­besondere Aktionen kann mit verschiedenen Werbemitteln aufmerksam gemacht werden, die von ­verkaufsfördernden Deko-Objekten bis zur individuellen Ladenausstattung reichen. Tagesangebote mehr

Stichwort: Pferdefleisch

Verkäufer/-innen, die ihre Waren genau kennen, können Kunden individueller beraten und ein besseres Verkaufs­ergebnis erzielen. Das gilt für Fleisch und Wurst ebenso wie für Zusatzprodukte und Zutaten. Die Fleischerei informiert in jeder Ausgabe über Lebensmittel, die im Fleischer-Fachgeschäft verkauft oder verarbeitet werden. mehr

Welcher Käse ist glutenfrei?

Milch ist der wichtigste Rohstoff bei der Käseherstellung. Egal von welchem Tier, sie ist glutenfrei. Gleiches gilt für die weiteren Grundzutaten Salz, Lab und Milchsäurekulturen. Damit sind alle Naturkäse wie Emmentaler, Parmesan, Bergkäse, Gouda, Camembert glutenfrei. Weiterhin frei sind Feta, Mozzarella, Schimmelkäse wie Roquefort und Gorgonzola. mehr

Zubereitung verändert Nährstoffe

Beim Garen verändern sich die Nährstoffe im Fleisch. Gleichzeitig verbessern sich durch die Hitzeeinwirkung die Verträglichkeit und die mikrobiellen Aspekte. Wie viel der aufgenommenen Nährstoffe vom Organismus verwertet werden können, hängt unter anderem von der Kombination von Fleisch mit anderen Zutaten ab. mehr

Ausgezeichnet mit Queen’s Award

Große Ehre für Ishida Europe. Das auf Wiege- und Verpackungstechnik spezialisierte Unternehmen mit Deutschlandsitz in Schwäbisch Hall wurde mit einem Queen’s Award for Enterprise für überragende Leistungen im internationalen Geschäft ausgezeichnet. Ihre Majestät, Königin Elisabeth II. persönlich, gratulierte Ishida Europe Geschäftsführer Graham Clements mehr

Generationswechsel vollzogen

In der 1. Bayerischen Fleischerschule Landshut ist der Generationswechsel vollzogen worden: Dem ­bisherigen stellvertretenden Schulleiter Max Ebner wurde zum 1. Juli 2014 die Schulleitung übertragen, seine Vorgängerin Barbara Zinkl übernahm die Geschäftsführung. Der bisherige geschäftsführende ­Gesellschafter Georg Zinkl betreut künftig vorwiegend das mehr

Die Käsetheke lebt

Eine vielfältige Käsetheke ist eine sinnvolle und lukrative Ergänzung zum qualitativ hochwertigen Sortiment einer Fleischerei. Denn zu einer deftigen Brotzeit gehört neben Wurst, Schinken und Salami einfach auch Käse, den der Kunde gleich mit den Wurstspezialitäten mitnehmen kann. mehr

Schnell und präzise portionieren

Immer kreativere Wurst- und Feinkostspezialitäten erfordern flexible Maschinen, die die Arbeitsprozesse Füllen, Portionieren, Abdrehen und Clippen präzise und schnell automatisch erledigen. Dieser Beitrag stellt Füll- und Clipsysteme für den Einsatz im Fleischer­handwerk vor. mehr

Hier leben Rinder wie im Paradies

Fleischwaren Kruse ist Bochums einzige Fleischerei mit eigener Rinderhaltung – und steht für 75 Jahre Leidenschaft für Fleischwaren. Diese Fakten weckten natürlich hohe Erwartungen bei einer Gruppe von  Regiowelt-Metzgern, die Sabrina und Bernd Kruse auf ihrem Lindenhof in Pinnau (Niedersachsen) besuchte. Durch die informative Website des Kollegen-Betriebes mehr

4.000 Hamburger pro Stunde

Der Hackfleischformer F4000 von ABM, Lianate/Italien, formt bis zu 4.000 Hamburgerscheiben (Patties) pro Stunde oder die doppelte Menge Cevapcici, Nuggets, Fleischbällchen oder Ähnliches. Der Hackfleischformer F4000 sowie seine Brüder F2000, F3000 und HD3000 sind neu im Programm der Rose Fleischtechnik GmbH aus Lichtenau/Westfalen. Die Burgerscheiben mehr

Internationale Speisen auf Tastendruck

Mit der Einführung des SelfCookingCenter 5 Senses hat Rational, Landsberg am Lech, sein intelligentes Kochsystem um zahlreiche Anwendungen für die indische, chinesische, japanische und lateinamerikanische Küche erweitert. Überall auf der Welt können Kunden ab sofort landestypische Speisen auf Tastendruck zubereiten. Die Vielfalt ist groß: Vom indischen mehr

Technik

Individuelle Lösungen

Auf maßgeschneiderte Komplettlösungen für die Lebensmittelverarbeitung hat sich Mohn, Meinerzhagen, spezialisiert. Die neuen Intray-Entstapler garantieren beispielsweise einen einwandfreien Funktionsablauf zur Tray-Entstapelung in der Fertigungslinie. Die Tray-Entstapler sind in drei Modellreihen verfügbar. Das Modell „Intray Smart-Stand“ ist eine Lösung mehr

Etiketten hochauflösend drucken

TSC Auto ID, Zorneding, hat seine Produktpalette um zwei neue 300-dpi-Thermodirektdrucker erweitert: Mit dem TDP-324 steht im Desktopbereich ein hochauflösender Etikettendrucker für vielfältige Kennzeichnungsaufgaben zur Verfügung. Für den professionellen Druck winzig kleiner Codes, Schriften, Grafiken und Logos auf Eventarmbändern wurde der TDP-324W mehr

E2-Kisten automatisch befüllen

Betriebe lagern heute oft größere Mengen gewolftes Fleisch in E2-Kisten ein, um entweder bei Bedarf Korrekturmaterial hinsichtlich Fett beziehungsweise Magerfleischanteil vorrätig zu haben oder um Nachfragespitzen abdecken zu können. Die Befüllung von Kisten erfolgt derzeit manuell: Das Material wird nach einem Wolf oder Weichseparator in einem Behälter mehr

Mit hoher Leistung einfach clippen

Die Metzgerei der Feneberg Lebensmittel GmbH stellt am Produktionsstandort Kempten ein breites Sortiment an Wurstwaren her. Hier steht seit einiger Zeit der Doppel-Clip-Automat FCA 80 von Poly-clip System. Fleischermeister Hubert Wiedemann, der die Abteilung Wurstproduktion leitet, berichtet über seine Erfahrungen mit der leistungsfähigen Maschine. mehr

Lückenlos die Kühlkette einhalten

Frische Fleisch- und Wurstwaren stellen hohe Anforderungen an die gesamte Wertschöpfungskette. Diese sensiblen Waren müssen ohne Unterbrechung der Kühlkette bei unterschiedlichen Umgebungstemperaturen sicher transportiert und gelagert werden. Dieser Beitrag informiert über verschiedene Lösungen für den Bereich Lager und Logistik. mehr

LMIV-konform konfigurierbar

Die PC-basierte Waagen-Familie X-Class von Bizerba, Balingen, besitzt sämtliche Funktionen und Leistungsmerkmale moderner PC-Waagen. Auf Wunsch sind die Waagen ab Werk LMIV-konform konfigurierbar, so dass sich alle Anforderungen der neuen EU-Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV) erfüllen lassen. Zudem sind sämtliche Kassendaten lokal auf den Waagen mehr

Mit hoher Geschwindigkeit drucken

Mit dem neuen Continous-Ink-Jet-Drucker alphaJET duo nimmt der Kennzeichnungsspezialist KBA-Metronic aus Veitshöchheim eine Lösung für den mehrzeiligen Kennzeichnungsdruck in verschiedenen Farben ins Portfolio. Der neue alphaJET duo erweitert die bewährte alphaJET-Familie um einen Doppelkopf-Drucker mit zwei voneinander unabhängigen Tintenkreisläufen. mehr

Blackbox für sensible Fracht

Der Transport sensibler Fracht erfordert das kontinuierliche Überwachen von Temperatur, Feuchte und Erschütterung. Diese kritischen Messgrößen werden mit den neuen Datenloggern testo 184 der Testo AG aus Lenzkirch zuverlässig und lückenlos dokumentiert wie bei einer Blackbox. Das Konfigurieren von testo 184 ist ohne Softwareinstallation schnell und mehr

Komfortable Ofenfertigkeit

Die Rollenware New Cryovac Oven Ease von Sealed Air, Root/Schweiz, ist laut Unternehmen eine komfortable Methode für die erfolgreiche Zubereitung von verpackten Speisen in mehreren Herdtypen. Die neueste Ergänzung zu der umfassenden Produktfamilie an Cook-in-Verpackungsmaterialien vereint die bewährte Expertise bei der Barriere-Vakuumverpackung mit mehr

Schonender Transport der Füllmasse

Rex Technologie, Thalgau/Österreich, spezialisiert auf Füll- und Portioniersysteme für die Fleisch verarbeitende Industrie, präsentiert eine neue Generation von Vakuumfüllmaschinen. Der Vertrieb in Deutschland erfolgt über die Düker-Rex Fleischereimaschinen GmbH, Laufach. Die neuen Rex-Vakuumfüllmaschinen der Serie 300, 400, und 700 verarbeiten dünn- mehr

Optimierte Messertechnologie

GEA Food Solutions, Kempten, ergänzt sein Produktportfolio mit technischen Neu- und Weiterentwicklungen im Bereich Aufschnittschneidemaschinen. Hier liegt der Fokus auf optimierter Messertechnologie: Ein neues Herstellungsverfahren garantiert laut Hersteller beeindruckende Schneideigenschaften. Der neu entwickelte, vierspurige Highspeed-Interleaver mehr

Innovative Klingen mit hoher Präzision

Das US-amerikanische Familienunternehmen Bettcher Industries mit Europaniederlassung in Dierikon in der Schweiz hat sich auf hochwertige Trimmer für die Fleisch-, Geflügel- und Fischindustrie spezialisiert und bietet spezielle Rundmesser an. Die Klingen der unterschiedlichsten Messer sind verantwortlich für die hohe Effizienz der Bettcher-Trimmertechnologie. mehr

Branche

Mehr Wertschöpfung aus dem Rind

„Dry Aged Beef“ ist zum Feinschmecker-Mode-thema geworden. Aber die beiden Filets eines Rindes wiegen zusammen nach wie vor nur gut ein Prozent vom Lebendgewicht des Tieres. Ein fachliches Projekt der Staatlichen Gewerbeschule Hamburg zeigte, wie mit einer feineren Rindfleisch-zerlegung mehr Teilstücke für Steaks entstehen. mehr

Den Wert der Marke kommunizieren

„Wir wollen Schwarzwälder Schinken als Delikatesse am Markt etablieren“, sagt Hans Schnekenburger, Vorstandsvorsitzender des Schutzverbandes der Schwarzwälder Schinkenhersteller, Villingen-Schwenningen, und thematisiert anlässlich der Jahrespressekon­ferenz die Wertschöpfung und Qualität des geräucherten Rohschinkens. Mit einer Steigerung von knapp mehr

Neuer Vertriebspartner in Deutschland

Dorit-Industrieprodukte für das Fleischerhandwerk und die lebensmittelverarbeitende Industrie werden in der Schweiz hergestellt. Seit Juli 2014 ist die EDT GmbH aus Crailsheim nun offizieller Dorit-Händler, der neben neuen Maschinen auch Ersatzteile für bereits vorhandene Anlagen liefert. Seit 1967 stellt die Schweizer Erwin Suter AG qualitativ hochwertige mehr

Für Mindestlohn und Sozialstandards

Am 1. August ist der zwischen Fleischwirtschaft und Gewerkschaft NGG vereinbarte Tarifvertrag für alle in der Fleischwirtschaft Beschäftigten in Kraft getreten. „Wir begrüßen es sehr, dass die Bundesregierung dem Antrag der Tarifparteien auf Allgemeinverbindlichkeit des Mindestlohns zugestimmt hat. Damit gilt für alle in der Branche Beschäftigten ab mehr

Ja zum Fleisch, Nein zur Tierquälerei

„Die Unterzeichner dieses Leserbriefs sind allesamt Fleischermeister und haben sich am Tag der Ausstrahlung des Fernsehbeitrags „Deutschlands Ferkelfabriken“ zum kollegialen Austausch in Lahr getroffen. Wir haben das Schlachten von Tieren gelernt und einige von uns praktizieren es jede Woche. Es ist in Ordnung, wenn Fleischer Tiere schlachten. Wir machen mehr

SÜFFA-Innovationspreis: Die Gewinner

Ein Schneidbrett-Trolley und eine Knick-Verpackung überzeugten die Jury des SÜFFA-Innovationspreises. Am 2. Juli 2014 fand die Jurysitzung zum SÜFFA-Innovationspreis 2014 im Landhotel/Metzgerei Klozbücher in Ellwangen-Eggenrot statt. Die Jury, besetzt mit Journalisten, Vertretern der Landesmesse Stuttgart und des Landesinnungsverbandes, hatte in der mehr

Neue Vertretung in der Schweiz

Die S+S Separation and Sorting GmbH, Schönberg, hat seit Juli 2014 einen weiteren Partner für den Vertrieb von Fremdkörperdetektionssystemen für die Lebensmittelindustrie in der Schweiz. Zusätzlich zu der langjährigen Vertretung Kundert Ingenieure AG, Schlieren/Schweiz, arbeitet S+S in bestimmten Bereichen der Lebensmittelindustrie und speziell bei mehr

„Vertrauen ist nicht mit Siegeln zu gewinnen“

Statement von Florian Lechner, Inhaber Höhenrainer Delikatessen GmbH, zum Imageproblem der Fleischbranche und zur Herausforderung, das Vertrauen der Verbraucher zurückzugewinnen: „Auch wenn weiterverarbeitete Produkte vom Verbraucher weniger stark mit den immer wiederkehrenden Skandalen in Verbindung gebracht werden, leidet das Image der gesamten Branche. mehr

Bio-Kunststoffschale entwickelt

ES-Plastic, Hutthurm, bietet seit vielen Jahren recycelbare PP-Schalen (Polypropylen) an. Parallel dazu beschäftigten sich die Entwickler des Hauses intensiv mit der Herstellung von 100 Prozent biologisch abbaubaren MAP-Schalen (Modified Atmosphere Packaging), mit denselben Eigenschaften wie ihre klassischen PP-Varianten. Sie sollten genauso bruchfest mehr

Internationaler DLG-Preis 2015

Die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft), Frankfurt am Main, vergibt mit dem Internationalen DLG-Preis jedes Jahr Stipendien zu Fortbildungszwecken an qualifizierte Nachwuchskräfte der Agrar- und Ernährungswirtschaft. Die Ausschreibung für den Internationalen DLG-Preis 2015 hat begonnen. Bewerbungen für die in Form von Junioren- und Fortbildungspreisen mehr

Sofort einsetzbare Kühlung im Notfall

Eine umfangreiche Störung, Feuer, Ausfall von Geräten – Notfälle lassen sich nie ganz ausschließen. Wie aber erhält man die Kühlleistung seines Unternehmens nach einem Schadensereignis aufrecht? Coolworld, Waalwijk/Niederlande, unterstützt Unternehmen dabei mit sofort einsetzbaren HACCP-konformen Kühlgeräten, die gemietet werden können. Die Wiederaufnahme mehr

Neuen Firmensitz eingeweiht

Die Textor Maschinenbau GmbH hat in Wolfertschwenden (Unterallgäu) ihren neuen Firmensitz eingeweiht. Auf dem rund 19.000 Qua­dratmeter großen Areal entwickelt, baut und vermarktet das Ende 2011 gegründete Unternehmen innovative und hochqualitative Schneidesysteme für die lebensmittelverarbeitende Industrie, so genannte „Slicer“. Die Gesamtinvestitionen mehr

Lebensmittel sicher versenden

Die enormen Zuwächse im Online-Handel halten an. Experten rechnen weiterhin mit Steigerungen und räumen vor allem dem Lebensmittelmarkt großes Potenzial ein. Die Berliner Ohlro Hartschaum GmbH, spezialisiert auf Transportbehälter und Verpackungen aus Styropor, verzeichnet zu Zeiten des boomenden Online-Handels eine große Nachfrage nach seinen Verpackungsprodukten. mehr

Wursthüllen in Wiesn-Look

Vom 20. September bis zum 5. Oktober 2014 herrscht wieder Volksfeststimmung in München. Dann stehen Brauchtum, Gaudi und Musik im Mittelpunkt der bayerischen Metropole. Die Wiesn ist ein Stück Münchner Lebensart, hier treffen Tradition und Brauchtum den Kern des bayerischen Lebensgefühls. Traditionelle Schmankerl wie Hendl, Brezn, Weißwurst und Bier mehr

30 Jahre Deutsches Fleischermuseum

Das ehemalige Vogtshaus am Böblinger Marktplatz beherbergt ein in Deutschland einzigartiges Museum. Das Deutsche Fleischermuseum zeigt seit nunmehr 30 Jahren die Geschichte des alten Handwerks. Zur Sammlung gehören alte Zunftzeichen, -pokale und -laden, in denen die Fleischer Wertsachen wie Geld oder Unterlagen aufbewahrten, ebenso kostbare Zunftfahnen mehr

Wechsel in der Geschäftsführung

Dr. Katrin Langner, Geschäftsführerin des Waren Vereins der Hamburger Börse und auch des Zentralverbands Naturdarm e.V., Hamburg, hat entschieden, sich neuen Aufgaben zu stellen und per 30. Juni 2014 ihre bisherige Tätigkeit aufgegeben. Als Nachfolgerin hat Dr. Helena Melnikov die Geschäftsführung des Zentralverbands Naturdarm e.V. am 1. August 2014 mehr

Enorm vielseitig

Mettler-Toledo Safeline X-ray, Royston/Great Britain, präsentiert die neueste Generation an Röntgeninspektionssystemen der X36-Serie, die jetzt auch in der kürzeren Länge von 1,2 m erhältlich sind. Das neue Design zeichnet sich laut Hersteller durch eine kurze Zu- und Abführung aus, die eine kleinere Stellfläche für die Maschine ermöglichen. Daher eignet mehr

Fusselfrei und leicht zu identifizieren

Speziell für berufliche Tätigkeits­felder wie Lebensmittelverarbeitung, Gastronomieküchen und Catering bietet der Sanitärraumausstatter Metsä Tissue, Euskirchen, ein HACCP-zertifiziertes Katrin-Systemhandtuchpapier an, das nahezu fusselfrei und blau eingefärbt ist. Durch diese blaue Einfärbung sind Papierreste, falls sie auf Lebens­mittel gelangen, mehr

Frischetheke ohne Personalaufwand

Wurlitzer, einer der führenden Hersteller in der Vending-Branche aus Hüllhorst, hat mit dem ButcherShop einen Verkaufsautomaten speziell für Fleischereien entwickelt. Dieser Spiralautomat basiert auf dem Modell Wurlitzer W 1000 und ist mit einer stufenlos regelbaren Zweizonenkühlung ausgestattet, mit der er für den Verkauf von frischen Produkten besonders mehr

Reinschlüpfen und wohlfühlen

Ollie, der luftige Arbeits- und Freizeitschuh aus Canvas-Leinen, bietet hohen Tragekomfort. Dank der speziellen, rutschhemmenden Sohle von Shoes for Crews, Shannon Co.Clare/Irland, schützt das leichte Sommermodell vor Rutsch- und Sturzunfällen. Das leichte Baumwollmaterial im Metropolitan Style ist luftdurchlässig und dabei trotzdem wasserabweisend. mehr

Schweinehaltung leicht rückläufig

Zum Stichtag 3. Mai 2014 standen insgesamt 28,1 Mio. Schweine in rund 27.100 Betrieben in Deutschland. Wie das Statistische Bundesamt, Wiesbaden, anhand vorläufiger Ergebnisse mitteilt, hat sich damit die Zahl der Schweine seit November 2013 leicht verringert (–0,2 Prozent). Die Zahl der Betriebe mit Schweinehaltung ging um 3,1 Prozent zurück. Seit mehr

Gütesiegel für beste Ausbildung

Die Bayha & Strackbein GmbH, führender Hersteller von Koch- und Räuchertechnologien mit Sitz im westfälischen Arnsberg, erhielt 2014 – nach 2013 zum 2. Mal – das Gütesiegel „Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb“ und gehört in diesem Jahr sogar zu den Top 10 der 64 Unternehmen, die aus der Region Südwestfalen an der Erhebung ihrer betrieblichen Ausbildungsqualität mehr

Belgische Rindfleischausfuhren stabil

Die belgische Rindfleischproduktion ist stark exportorientiert: Wie Flanderns Agrar-Marketing-Büro VLAM/Belgian Meat Office mitteilt, wurden rund 200.000 t im ­ver­gangenen Jahr gewerblich erzeugt. Davon wurden – wie bereits im Vorjahr – 145.967 t im Ausland abgesetzt. Der innergemeinschaftl­iche Handel spielt nach wie vor die Haupt­rolle im belgischen mehr

Betrieb-und-Management

Lückenlose Rückverfolgung

Seit fast zwei Jahrzehnten ist sie ein Dauerthema in der internationalen Nahrungsmittelbranche: Die Rückverfolgbarkeit von Komponenten und Produkten. Aus gutem Grund, wenn man bedenkt, worum es geht: Transparenz und Lebensmittelsicherheit, Verbraucherschutz und Vertrauen. mehr

Neues Organisationstalent

„Auf geht’s zum Max!“ Die Traditionsmetzgerei ist eine der ersten Adressen für Fleisch und Wurst im oberfränkischen Hof und beliefert außerdem Fein­kostläden und Biosuper­märkte in ganz Deutsch­land. Die Warenwirtschafts­software APRO.CON bringt alle Aktivitäten der umtriebigen Metzgerei zusammen und macht den Betrieb fit für die neue Lebens­mittel­informations­verordnung. mehr

In vier Stufen optimal vorbereitet

Die zukünftigen Anforderungen zur Allergenkennzeichnung stellen eine große Herausforderung für jeden Betrieb dar. Wer bereits jetzt handelt und das „Mise en place“ korrekt vorbereitet, kann den kommenden Gesetzesentwürfen gelassen entgegensehen. Das Hygiene-Netzwerk bietet eine 4-Stufen-Anleitung zur optimalen Allergenkennzeichnung. mehr

Zuverlässig alles im Griff

Branchenspezifische Softwarelösungen sorgen für rationelle Arbeitsprozesse. Sie ermöglichen die zentrale Datenerfassung, die Auswertung aller betrieblichen Prozesse und gewährleisten darüber hinaus eine lückenlose Chargenrückverfolgung. Was eine integrierte Unternehmenssoftware leisten kann, zeigt das Beispiel der Käserebellen. Im Anschluss daran informiert der Beitrag über weitere Softwarelösungen verschiedener Anbieter für die Fleischbranche. mehr

Alle Hefte ab 2007: Zum Heftarchiv