Ausgabe 10/2013
International

Hygienically packed with vacuum

Vacuum-packaged meats and sausages stay fresh and retain their appearance and taste longer. In addition, this type of packaging solution is very hygienic. This article presents a selection of current models and features. mehr

A versatile all-rounder

Two very important business areas for the Fleischerei Hans Böker are the company’s hot meal counter and its catering service. The Rational SelfCookingCenter whitefficiency plays a central role in these areas. The features of this universal kitchen aid are highly convincing and ensure the best cooking results. mehr

Monitoring for shielding-gas applications

In order to help simplify the work of quality managers in companies with gas systems, Witt (Witten, Germany) has updated its range of analysers, introducing the new PA 7.0 to the market: a completely redesigned instrument for measuring the concentration of oxygen and carbon dioxide. The new PA 7.0 is used, for example, in the food industry for the analysis mehr

Small and large multi-talents

Professional combi-equipment for cooking, steaming, roasting, baking and smoking greatly facilitates daily tasks. Die Fleischerei presents various models of this indispensable all-rounder. mehr

Gentle processing is a must

A clearly structured cross-section, gentle processing and high cutting performance are essential requirements when investing in new grinding and mixing machines. Die Fleischerei presents current models from diverse manufacturers. mehr

Plant extract wins award

Frost & Sullivan has distinguished the natural plant extract, Origanox from Frutarom Savory Solutions (Korntal-Münchingen, Germany) by presenting it with the “Differentiation Excellence Award”. The extract ensures consistent product quality during storage. The crucial reason for receiving the award was above all the outstanding organoleptic characteristics, mehr

Standard operation

What has been standard for some time in the direct foil printer sector has now been implemented by Multivac Marking & Inspection (Enger, Germany) for its cross-web and conveyor-belt labellers: integration into the operating terminal, HMI 2.0 which Multivac uses for the new generation of packaging machines. Users who are already familiar with the mehr

Parma ham more popular than ever

Parma ham manufacturers are looking back on successful export business in 2012. This is confirmed by the current figures recently published by the manufacturers’ association, the Consorzio del Prosciutto di Parma, domiciled in Parma, Italy. It shows that the consumption of Parma ham in Germany has increased again and meanwhile nearly 18 percent of the mehr

Food preparation right before the customer’s eyes

At IFFA, Bayha & Strackbein GmbH (Arnsberg, Germany) presented its “BASTRASmart500”, a new type of system that generates additional freshness, quality and variety in butcher’s shops or at the service counters in food retail, stimulating additional customer needs. Equipped with Bastra’s tried and tested, environmentally friendly smoke condensate mehr

Longer and larger cuts

Tipper Tie Inc. (Apex, North Carolina, USA) is introducing the TN4200 whole-muscle packaging system. The machine draws from the proven technology base of the company’s successful TN4001, adding new, dynamic features designed to reduce operating costs, increase productivity and lower total cost of ownership (TCO). The machine’s 812 mm breech enables mehr

Crispy, seasoned coatings

Sophisticated “Avo Free” seasoned breadings are offering more variety in the schnitzel market - and with no flavor enhancers or allergenic substances. Avo (Belm, Germany) has added the product “Potato Coating Free” to its product line, with onions, parsnips, and pepper in the ingredients. The product “Flavoured Coating Nature Free” is seasoned with mehr

Die Fleischerei Deutschland
Fleischerei Handwerk

Verkaufstrend Regionalität

38 Prozent der Verbraucher achten beim Lebensmitteleinkauf auf regionale Herkunft, 20 Prozent sind bereit, für regionale Produkte mehr zu bezahlen. Diese Ergebnisse aus der Nestlé Studie 2011 zeigen die Verbundenheit vieler Menschen mit ihrer Heimat. Doch „regional“ ist kein geschützter Begriff und beim Discounter vergessen Verbraucher schon mal ihre mehr

Dürfen Diabetiker Wurst mit Zucker essen?

Viele Wurstrezepturen enthalten Zucker: unter anderem Dextrose, Saccharose oder Glucosesirup, gelegentlich kommt Laktose vor. Bei der Herstellung von Rohwurst dient Zucker den Reifekulturen als „Futter“. In anderen Wurstsorten fungiert Zucker als Gewürz zur geschmacklichen Abrundung. Zwischen einem halben und einem Prozent enthalten manche Rezepturen. mehr

Stichwort: Sprossen

Verkäufer/-innen, die ihre Waren genau kennen, können Kunden individueller beraten und ein besseres Verkaufs-ergebnis erzielen. Das gilt für Fleisch und Wurst ebenso wie für Zusatz-produkte und Zutaten. Die Fleischerei informiert in jeder Ausgabe über Lebensmittel, die im Fleischer-Fachgeschäft verkauft oder verarbeitet werden. mehr

Evenord: Qualität und Tradition

Am 12. und 13. Oktober 2013 findet im Messezentrum Nürnberg bereits zum 45. Mal die Evenord statt, die traditionelle Fachausstellung für das Fleischerhandwerk. Qualitätsbewusste Metzger und Gastronomen finden hier ein breit gefächertes Angebot an Rohstoffen und Fleischereibedarf, Berufskleidung und Dekoration sowie Ladenorganisation und -einrichtung. mehr

Rollender Kurierdienst

Mit ihren Spezial-Dreirädern bietet die Wulfhorst GmbH, Gütersloh, eine vielseitige und flexibel nutzbare Transportlösung für schwere oder sperrige Güter. Egal ob Briefe, Pakete oder Ersatzteile befördern werden sollen – der rollende Kurierdienst ist sowohl im innerbetrieblichen Werksverkehr als auch in verkehrstechnisch schlecht zugänglichen Stadtzentren mehr

So schützen sich Profis

Stechschutzhandschuhe mit und ohne Stulpe sind persönliche Schutzausrüstungen zum Schutz von Hand und Unterarm gegen Stich- und Schnittverletzungen beim Gebrauch von Handmessern. Friedr. Dick als Systemlieferant von Messer, Wetzstähle, Werkzeuge und Schleifmaschinen, Deizisau, hat sein Sortiment um Stechschutzhandschuhe mit und ohne Stulpe erweitert, mehr

Putenpfanne mit dreierlei Kohl

Im Herbst wird die saisonale Küche von Kohl als Beilage bestimmt. Ob Rotkohl, Weißkohl oder Wirsing – mit Hähnchen- und Putenfleisch wird das variantenreiche Gemüse zum köstlichen Genusserlebnis. mehr

Hohe Funktionalität und Lebensdauer

Für die Ausstattung von Schlachtstätten hat Mado, Dornhan, eine Sägengeneration im Programm, die insgesamt acht innovative Maschinen aus 100 Prozent Edelstahl rostfrei umfasst. Der Schnitthöhendurchlass reicht von 230 mm bis 515 mm. Die Knochenbandsägen sind für den professionellen Einsatz im Fleischerhandwerk, in den Fleischabteilungen der SB-Märkte, mehr

Eingebaute Rauchkammer

Die bereits 2006 mit dem Foodtec Award in Gold ausgezeichneten Sun-Smoke-CAS-Därme sind in Deutschland exklusiv bei der SPM Sun Products Vertriebs GmbH, Karlsruhe, erhältlich. Die Hochbarriere-Hüllen mit Flüssigrauchdepot geben während der Anwendung den Flüssigrauch frei. Dieser geht auf den Rand des Produktes über und verleiht somit Geschmack und Optik. mehr

Neues Räucherzubehör präsentiert

Rational, Landsberg am Lech, hat im August eine weitere Neuerung im Anwendungsspektrum seiner CombiDämpfer vorgestellt. Der neue Rational VarioSmoker ermöglicht es, Fleisch, Fisch und Gemüse direkt im SelfCookingCenter whitefficiency oder ComibMaster Plus zu räuchern. Die Räucher-Box kann flexibel im jeweils freien Gerät eingesetzt werden. „Der neue mehr

Pikante Kochwurst-Spezialitäten

In den Herbst- und Wintermonaten sind deftige Kochwurst-Spezialitäten besonders gefragt. Das Sortimentsangebot ist vielfältig und in den Regionen von traditionellen Spezialitäten geprägt. Handwerkliches Können und größte Sorgfalt während des Herstellungsprozesses sind besonders wichtig, um die produktspezifischen Stärken sowohl geschmacklich als auch mehr

Teuflisch-scharfe Früchtchen

Die feurig-roten Diabolo Peppers der Marke L’Aubergine von Grossmann Feinkost, Reinbek, sind eine kleine, teuflisch-scharfe Antipasti, die gleich beim ersten Biss ein sündhaft schmackhaftes Genussvergnügen entfalten. Ein Biss in das knackig-saftige Fleisch der kleinen Paprika und es entfaltet sich eine Schärfe, die so teuflisch intensiv wie verführerisch mehr

Traditionelle Gerichte herzhaft, deftig

In der Pfalz schätzt man die deftige Küche. Spezialitäten wie die Pfälzer Leberwurst, der Leberknödel oder die Delikatessleberwurst sind dort zuhause. Einer der führenden Hersteller von Pfälzer Wurstspezialitäten, Cornelius, Hockenheim, hat seine Familienrezepte von drei Generationen jetzt erstmals in einer kleinen Broschüre aufgelegt. Teigschnecken mehr

Ein Kochschinken zu Halloween

Jetzt gibt der Herbst sein Bestes – unter diesem Motto hat Hagesüd, Hemmingen, für die Herbstmonate attraktive Produktideen im Sortiment. Ende Oktober bietet Halloween einen zusätzlichen Anlass, das Kochschinken-Sortiment zu forcieren. Außergewöhnlich und genussstark präsentiert sich der „Halloween-Schinken“ aus der Ober-/Unterschale mit fein gerösteten mehr

Gutes Geschäft mit braunen Bohnen

Kaffee ist das Lieblingsgetränk der Deutschen. Die braunen Bohnen bieten einerseits große geschmackliche Vielfalt, andererseits gutes Umsatzpotenzial für’s Fleischer-Fachgeschäft. Dieser Beitrag informiert über aktuelle Kaffeetrends und stellt professionelle Kaffeemaschinen vor. mehr

Ästhetischer Pep für Premiumware

Wiberg, Salzburg/Österreich, hat die bewährte Gewürzfolie Deco Quick weiterentwickelt und bietet sie nun auch für Rohwurst an. Deco Quick ist eine Folie für feinste Kochpökelwaren, Brühwurst, Pasteten und Rohwurst, die mit dekorativen Kräutern und Gewürzmischungen beschichtet ist und Wurstprodukten optisch und geschmacklich den letzten Schliff gibt. mehr

Ran an den Käse!

Feinkostprodukte wie Käse lassen sich ausgezeichnet mit dem reichhaltigen Sortiment eines Fleischer-Fachgeschäftes kombinieren. Was eine Fachkraft im Verkauf über Käse und Käseverkauf wissen muss, sagt Snjezana Ganzenmüller in diesem Beitrag. mehr

Unterstützung beim Energiesparen

Auf Einladung von verschiedenen Obermeistern informierte Axel J. Nolden im Rahmen von zahlreichen Innungsversammlungen die Mitglieder, wie sie teuer erkaufte Energie effizienter einsetzen können. Der Berater des Deutschen Fleischer-Verbandes, Frankfurt am Main, erläuterte verschiedene Möglichkeiten, hohe Energiekosten einzudämmen, der Schwerpunkt lag mehr

Natürliche Produkte im Fokus

Edna, Zusmarshausen, hat seine Marke „all Day long“ um eine weitere neue Säule „100 % natural“ erweitert und besinnt sich damit zurück auf natürliche Produkte. Als Antwort auf den Zeitgeist nach Natürlichkeit und gesunder Ernährung bietet „100 % natural“ von „all Day long“ Produkte, bei denen der Kunde weiß, was enthalten ist - keine Zusatzstoffe, keine mehr

Lebensmittel gekühlt transportieren

Kurz nach der Markteinführung des neuen Ford Custom und Mercedes Citan lieferte Wükaro, Ditzingen-Heimerdingen, bereits die ersten Fahrzeuge mit einem hochwertigen Kühlausbau aus. Dabei bietet der Citan Platz für zwei E-2Kisten zwischen den Radkästen und ist trotzdem ein kleiner wendiger Flitzer für die Innenstadt. Auch der Ford Custom ist mit der vollintegrierten mehr

Burger-Quartett mit Umsatzpotenzial

Mit vier neuen Hamburger-Kreationen erweitert die Salomon FoodWorld GmbH, Großostheim-Ringheim, ihr Sortiment. So verspricht der mit saftigen Stücken aus Premium Beef verfeinerte „Steak Burger“ ein außergewöhnliches Pure-Beef-Feeling. „Back to the Roots“ präsentiert sich der „Homestyle Burger“. Ein klassischer Hamburger im Retro-Look. Seine unregelmäßig mehr

Technik

Jede Scheibe perfekt geschnitten

Das Münchner Hofbräuhaus ist berühmt für sein Bier, aber auch für seinen traditionellen Wurstsalat und andere regionaltypische Gerichte. Den großen Hunger der zahlreichen Gäste mit Speisen in bester Qualität zu stillen, ist eine tägliche Herausforderung für das Wirtshaus. Seit einigen Monaten werden die Spei-sen in der neuen größeren Produktionsstätte mehr

Robustes Oberflächenschutzsystem

Höchste Ansprüche an Qualität, Hygiene und Sicherheit sind in offenen Lebensmittelbereichen, wie Schlachtereien, gang und gäbe. Denn die keim- und einwandfreie Ausstattung der Schlachtstätten bedingt ebenso hochwertige Fleischerzeugnisse. Dabei ist ein leistungsfähiger Boden, der die Vorgaben nach International Food Standard (IFS), VOC oder auch Arbeitssicherheit mehr

Komplettlösungen auch im IT-Bereich

K+G Wetter, Biedenkopf-Breidenstein, stellt sein Komplettprogramm auf der Evenord 2013 vor. Das Maschinenprogramm umfasst Schneidmischer von 33 bis 550 l Schüsselinhalt mit und ohne Vakuum-Technologie, Fleischwölfe mit einer Schneidsatzgröße von 98 mm bis 280 mm, Mischwölfe 200 mm mit 1.300 + 1.850 l Fassungsvermögen, Mischer 200 + 500 l und die Kombimaschine mehr

Exakte Portionierung

Als Generalvertretung für REX-Füllmaschinen (REX-Technologie, A-Thalgau) in Deutschland bietet Düker-REX, Laufach, neben Kuttern 45 Liter die neuesten REX-Kolbenfüller, Vakuumfüllmaschinen der Serie RVF 300 sowie die neue Serie 400 mit den Modellen RVF 436 und 460 für Handwerksbetriebe, die Kalibrier- und Aufhängelinie sowie Füllwolftechnik in Verbindung mehr

Innovative Kombination

Die Lefa GmbH, Haselbachtal, hat eine kleine Version des bereits auf dem Markt bekannten Kombidämpfers mit Rauchfunktion CMT16 entwickelt. Der Neue heißt CMT8 und hat – wie der Name es erraten lässt – die halbe Kapazität mit acht GN1/1, jedoch die volle Leistung und Qualität. Lefa verbindet seit einiger Zeit innovative Technik von Kombidämpfern und mehr

Nachhaltig und effizient

Zur Herstellung von geräucherten Fleisch- und Wurstwaren bietet die neuartige Klimarauchtechnologie „SmartSmoke Raucherzeuger“ von Red Arrow, Bremen, die Möglichkeit, die Nachhaltigkeit und die Wirtschaftlichkeit der Produkte zu steigern. Bei dem SmartSmoke-Raucherzeugungsverfahren wird der Rauch außerhalb der Räucherkammer erzeugt und mit Hilfe von mehr

Mit Fernwartung direkt beim Kunden

Beim Schneiden oder Zerkleinern von Lebens-mitteln kommt es nicht nur auf Geschwindigkeit und Präzision, sondern auch auf Hygiene und eine perfekte Umgebungs-temperatur an. Längerer Stillstand einer Anlage führt schnell zum Totalverlust der Ware. Betriebssicherheit und schneller Service sind unverzichtbar. Deshalb setzen führende Unter-nehmen wie die mehr

Spezielles Eindüsungsverfahren

Fessmann, Winnenden-Birkmannsweiler, bietet mit seiner innovativen Flüssigrauchtechnologie nach eigenen Angaben optimale Voraussetzungen für ein gleichmäßiges Räucherergebnis. Dazu hat das Unternehmen ein einzigartiges Eindüsungsverfahren entwickelt. Der Flüssigrauch wird über ein Pumpensystem zur Rauchanlage gefördert und bei laufendem Ventilator über mehr

Rauchimprägnierte Wursthüllen

Genießer lieben traditionelle Wurst- und Schinkenprodukte mit fein-würzigem Rauchgeschmack. Die mit Flüssigrauch innenbeschichteten Wursthüllen von Wiberg, Salzburg/Österreich, stellen laut Unternehmen eine wirtschaftliche Alternative zum herkömmlichen Räuchern dar. Die rauchimprägnierten Wursthüllen sind jeweils mit unterschiedlichen Rauchausprägungen mehr

Weniger ist mehr

Dünner, effizienter, nachhaltiger - so präsentieren sich die hochwertigen Barrierefolien Superclear und Nice von Wipak, Bomlitz. Sie bieten laut Unternehmen viele Möglichkeiten für eine umweltschonende und wirtschaftliche Verpackung von Lebensmitteln. Im Vergleich zu herkömmlichen Folien kann die Foliendicke - je nach Anwendung - um bis zu 35 Prozent mehr

Vakuumieren in kompakter Form

Lava Vakuumverpackung, Bad Saulgau, stellt das kompakte Vakuumiergerät V.350 Premium im Edelstahlgehäuse vor. Mit den Abmessungen 47 × 28 × 11 cm (B × T × H) ist das Profigerät sehr handlich und sorgt dank 3-fach-Verschweißung für perfekte Schweißnähte, so der Hersteller. Das Gerät vakuumiert Folienbeutel mit bis zu 360 mm Breite bei individueller Länge mehr

Detektierbare Blitzbinder

Der Blitzbinder aus hochwertigem Markenpolyethylen der Württembergischen Allplastik GmbH, Herrenberg, ist jetzt auch mit metallischen Füllstoffen erhältlich. Dadurch kann er zuverlässig mit Metalldetektoren aufgespürt und als Fremdkörper, zum Beispiel in Lebensmitteln, erkannt werden. So gelangen keine belastenden Produkte in den Handel und die Gefahr mehr

Der erste Eindruck zählt

Fertig verpackte Fleisch- und Wurstwaren sowie Conveniencegerichte landen immer häufiger im Einkaufskorb der Konsu-menten. Ein wichtiges Entscheidungskriterium dabei ist die appetitliche Optik der Verpackung. Dieser Beitrag stellt technische Lösungen für einen rationellen Verpackungsprozess vor. mehr

Etiketten werden leistungsfähiger

Eine automatisierte Kenn-zeichnung führt nachhaltig zu mehr Sicherheit, Trans-parenz und Produktivität in der Wertschöpfungskette. Die Anforderungen an Etiketten gehen mittler-weile weit über die klassische Herkunftsrückverfolgung hinaus. Die neue europaweite Lebensmittel-Informations-verordnung (EU-Nr.1169/ 2011), die ab Dezember 2014 in Kraft tritt, mehr

Berührungsfreier Handtuchspender

Mit der Markteinführung des neuen elektronischen Papier-Handtuchspenders hat der nordeuropäische Spezialist für Sanitärraumausstattung, Metsä Tissue GmbH, Euskirchen, seine Katrin- Ease-Serie komplettiert. Eine vollkommen berührungsfreie Nutzung der zum Händewaschen benötigten Spender (Seifen-, Handtuch-, Duftspender) garantiert maximale Hygiene. Die mehr

Gase für Frosten, Verpacken, Kühlen

Für die Lebensmittelindustrie hat Linde, Pullach, das Lebensmittelgase-Sortiment Biogon entwickelt. Es umfasst Reingase und Gasgemische für verschiedenste Anwendungen. Ergänzt wird dieses Angebot durch kryogene Froster und Geräte zur Dichtigkeitsprüfung. Flexibel, schnell und effizient bei geringem Platzbedarf - der Siegeszug des kryogenen Frostens mehr

Branche

Frank Hilbich, ES-Plastic

Sie begegnen einer Person zum ersten Mal. Worauf achten Sie am meisten? Hilbich: Auf die Augen und die Hände. Welche Charakterzüge schätzen Sie besonders, welche entschuldigen Sie am ehesten? Hilbich: Ehrlichkeit und Loyalität sind für mich sehr wichtig – bei Vergesslichkeit bin ich nachsichtig, das passiert mir auch ab und an. Woran erkennt man mehr

Expertenoffensive

Gerd Kellner (Verkaufsleiter), Burkhard Berten (Senior Kundenberater) und Günter Siemens (Senior Kundenberater) unterstützen die im November 2012 gegründete Europa-Niederlassung der Bettcher GmbH in Dierikon/Schweiz. Das Unternehmen zählt nach eigenen Angaben zu den führenden Anbietern von Trimmern für die fleischverarbeitende Industrie und Gastronomie. mehr

Belgien auf der Anuga

Vom 5. bis 9. Oktober 2013 rollen die belgischen Fleischlieferanten auf der Anuga in Köln den roten Teppich aus, um das internationale Fachpublikum standesgemäß zu empfangen. Mit dieser Geste wollen die Belgier unterstreichen, dass der Kunde in Belgien König ist. „Maßgeschneiderten Service kann man nur dann bieten, wenn man weiß, wie der Puls des Kunden mehr

Neuer Gebietsverkaufsleiter

Ansgar Nachtwey hat bei Vemag, Verden, seit Anfang August 2013 die Position des Gebietsverkaufsleiters Deutschland übernommen. Nachtwey hat mehrjährige Berufserfahrungen als Fleischermeister und arbeitet parallel als selbstständiger Repräsentant für einen namhaften Hersteller von Gewürzen. Aufgrund seines Engagements als Sachverständiger für Fleisch- mehr

foodwatch unterliegt im Rechtsstreit

Der Schutzverband der Schwarz-wälder Schinkenhersteller, Villingen-Schwenningen, hat vor dem Landgericht Konstanz vollumfänglich Recht bekommen in seiner Klage gegen foodwatch (AZ 2 O 175/13 D). Die Organisation hatte sich in einer Pressemitteilung zum Thema Schwarzwälder Schinken wettbewerbs- und rufschädigend geäußert. Bei „relativ klarer Sachlage“, mehr

Fleischbehälter künftig hellblau

Gemeinsam mit GS1, Köln, haben sich führende Fleischverarbeiter im Auftrag von Industrie und Handel auf die endgültige Ausführung des neuen Fleischbehälters E Performance in der Farbe Hellblau geeinigt. Zusätzlich gibt es auf jeder Seite des Behälters ein Noppenfeld, um weitere Etiketten aufbringen zu können. Utz, Hersteller von Behältern und Paletten mehr

Oberflächen mit Silberionen

17 verschiedene Artikel für die Hand-, Toiletten- und Raumlufthygiene zählen zur Produktfamilie der neuen Spenderserie „Signature“ von Initial Hygiene, Köln. Die Spender für Seife und Toilettenpapier, Stoff- und Papierhandtücher, Raumspray sowie die Abfallbehälter lassen sich in bestehende Wasch-, Umkleide- und Aufenthaltsräume integrieren. Die Spender mehr

Für mehr Produkttransparenz

Wer nicht gegen die Lebensmittelinformations-Verordnung verstoßen will, muss künftig mehr Artikelnummern vergeben. Industrie und Handel beziehen jetzt in einem Positionspapier von GS1 Germany, Köln, dazu Stellung, wie das aussehen soll. In Onlineshops kommen Lebensmittel bei minimalen Änderungen der Zutatenliste oder Nährwertangaben künftig nicht mehr mehr

Fleischproduktion stagniert

Knapp 4,0 Mo. t Fleisch wurden in den gewerblichen Schlachtbetrieben Deutschlands in den ersten sechs Monaten 2013 produziert, dies teilt das Statistische Bundesamt Destatis, Wiesbaden, mit. Im Vergleich mit dem ersten Halbjahr 2012 war der Zuwachs mit +0,1 Prozent (knapp 4.500 t) gering. Die Stagnation der Fleischerzeugung ist (trotz Anstiegs der Schweinefleischproduktion) mehr

Kettenloses Antriebskonzept

Das kettenlose Transportsystem „MultiFormat“ der Hamba Filltec GmbH (Oystar-Gruppe), Saarbrücken, steigert laut Unternehmen die Verfügbarkeit von Anlagen für vorgefertigte Becher um bis zu 25 Prozent. Durch den automatisierten Formatwechsel wird die produktive Zeit einer formatflexiblen Maschine erhöht, indem Rüstzeiten für Formatwechsel reduziert werden. mehr

Chance für Nachwuchskräfte

Für den Nachwuchs der Lebensmittelbranche bietet die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft), Frankfurt am Main, mit ihrem breitgefächerten Angebot eine attraktive Plattform, um sich als Lebensmittelexperte ehrenamtlich zu engagieren und fachlich weiterzubilden. Jährlich engagieren sich rund 3.000 Experten der Lebensmittelbranche ehrenamtlich für mehr

Halal Expo Stuttgart feiert Premiere

Mit der neuen „Halal Expo Stuttgart“ startet die Messe Stuttgart die erste Fachmesse für islamkonforme Produkte und Dienstleistungen im deutschsprachigen Raum. Die Premiere findet erstmals vom 25. bis 27. Mai 2014 in der Halle C2 im ICS Internationalen Congresscenter Stuttgart statt. Die „Halal Expo Stuttgart“ richtet sich in erster Linie an alle Anbieter mehr

Außendienst verstärkt

Andreas Raatz betreut neu bei Treif, Oberlahr, deutschlandweit die Kunden im Bereich Schneidemaschinen für Fleisch- und Wurstwaren mit dem Schwerpunkt Handwerk und Mittelstand. Der 50-jährige Maschinenbau-Ingenieur kann auf eine langjährige Tätigkeit in der Fleischbranche zurückblicken und ist seit rund zwei Jahrzehnten als Gebietsverkaufsleiter für mehr

Weiter auf gutem Kurs

Bei ihrer Generalversammlung am 2. Juli 2013 vermeldete die Erzeugergemeinschaft für Schlachtvieh im Raum Osnabrück eG (EGO), Georgsmarienhütte, stabile Ergebnisse für das vergangene Geschäftsjahr. Schlachtzahlen und Vermarktungsmengen nahmen leicht ab, der Umsatz legte hingegen preisbedingt zu. Zum Abschluss der Modernisierungsmaßnahmen bekommt der mehr

Büffeln in der Ferne

Ambitionierte junge Fleischwissenschaftler finden an der britischen University of Bristol beste Studienbedingungen vor. Hier können sie im einjährigen, modular aufgebauten Master-studiengang „Meat Science and Technology“ spezi-fische Fachkenntnisse und einen akademischen Abschluss erwerben, der sie für eine zukünftige berufliche Tätigkeit in der internationalen mehr

Werbemaßnahmen breiter streuen

Ein ganzes Bündel von möglichen Maßnahmen stand auf der Tagesordnung des Fachbeirates Werbung und Öffentlichkeitsarbeit, der in den Räumen des Deutschen Fleischer-Verbandes in Frankfurt am Main zusammentrat.Unter der Leitung von DFV-Vizepräsident Michael Durst wurde intensiv über die Zukunft gemeinschaftlicher Werbemaßnahmen für das Fleischerhandwerk mehr

Beizen als Alternative

Die „Entwicklung eines innovativen Verfahrens zur Herstellung von schnitt-festen Rohwürsten mittels Beizverfahren“ war das Thema eines Forschungs-projektes, für das nun der Abschlussbericht der Fran-kenförder Forschungs-gesellschaft mbH vorliegt. Die Verwendung von Beizen bei der Produktion von Rohwurstsnacks ermöglicht es hiernach, auf den Einsatz mehr

Organisatorische Veränderungen

Der Lebensmittelkonzern Vion Food, Eindhoven/Holland, befindet sich in einer entscheidenden Phase der strukturellen und organisatorischen Veränderung. Damit dieser Prozess auf dem wichtigen deutschen Markt zügig und erfolgreich vorangebracht wird, hat der Vorstand von Vion das gesamte Managementteam von Vion Food Deutschland mit den Aufgaben der Geschäftsführung mehr

Ideale Lufthygiene mit UV-C-Technik

Im neuen Katalog „UV-C-Lufthygiene“ bietet Bäro, Leichlingen, einen aktuellen Überblick aller Produkte des Unternehmens im Bereich der professionellen Luft- und Oberflächenentkeimung mittels UV-C-Technik. Nach einer Beschreibung der physikalischen Grundlagen und des Wirkungsprinzips von natürlichem UV-C-Licht werden die Hauptanwendungsbereiche in Lebensmittel- mehr

Betrieb-und-Management

Recht bekommen wird teurer

Alles wird teurer, und nun auch deutsches Recht. Das Gesetz mit dem klang-vollen Namen „2. Kosten-rechtsmodernisierungs-gesetz“ (2. KostRMoG) ist am 1. August 2013 in Kraft getreten. Damit werden zum Beispiel das Gerichts-kostengesetz (GKG) sowie das Rechtsanwalts-vergütungsgesetz (RVG) neu gestaltet, und die Kostenordnung (KostO) wird ersetzt durch mehr

Optimierte Unternehmensprozesse

Stillstand bedeutet Rückschritt. Daher setzt das Fleisch- und Wurstwarenunternehmen Eggelbusch GmbH & Co. KG auf ständige Innovationen und entwickelt sich kontinuierlich weiter.Das Unternehmen liefert Rohwurst, Brühwurst, Rohpökel-, Kochpökel-Produkte und Leichtkost an den Lebensmitteleinzel-handel, Großhändler und Großverbraucher im In- und Ausland. mehr

Umstellungen im Zahlungsverkehr

Am 1. Februar 2014 tritt eine Änderung im nationalen und europäischen Zahlungsverkehr in Kraft, die Ihre Firma umso stärker beeinflussen wird, je weniger Sie sich mit ihr auseinandergesetzt haben: Die Rede ist von der Verordnung der EU zur Single European Payments Area, kurz SEPA. Diese bringt es mit sich, dass Überweisungen und Lastschriftverfahren mehr

Abzugsfähigkeit von Spenden

Spenden können im Rahmen der Einkommen-steuerveranlagung abgesetzt werden, aber nicht in beliebiger Höhe und nicht ohne Beleg. Betriebsinhaber sind deshalb gut beraten, bei der Nachweisführung Sorgfalt an den Tag zu legen, damit das Finanzamt Spenden auch als abzugsfähig anerkennt. mehr

Schlechtere Bonität im Alter

Je älter der Kreditnehmer ist oder wird, desto schlechter schneidet er bei der Beurteilung seiner Bonität durch die Bank ab. Das kann zum Beispiel zum Problem werden, wenn die Anschlussfinanzierung ansteht oder sich der Wert der Sicherheiten verringert. Der folgende Praxisfall verdeutlicht, wie sich eine Kunde-Bank-Beziehung entwickeln kann, wenn erst mehr

Gefahr von Plagiaten nimmt zu

Wenn der Plan der Europäischen Union aufgeht, wird Europa ab dem Frühjahr 2014 für Erfinder aus aller Welt deutlich attraktiver sein. Dafür soll das neue so genannte Patentsystem mit einheitlicher Wirkung sorgen. Sein Ziel: Die Rechtssicherheit innerhalb der EU wird erhöht und insbesondere den kleinen und mittelständischen Unternehmen der Schutz von mehr

Fehleinschätzung Unterversicherung

Viele Handwerker machen beim Schutz ihrer Betriebseinrichtung vor Gefahren wie Feuer oder Einbruch einen möglicherweise teuren Fehler: Sie wählen beim Abschluss der Geschäftsinhaltsversicherung - dem gewerblichen Gegenstück zur Hausratsversicherung - eine zu geringe Versicherungssumme oder vergessen, den Wert über die Zeit anzupassen. „Dabei wissen mehr

Bücher

E-Book statt Papier

Rentschler Reven, Produzent von hochwertigen Luftreinigern für die Lebensmittelindustrie aus Sersheim, gibt seinen Produktkatalog nur noch als E-Book heraus. Der entsprechende USB-Stick (4 GB) ist auf Android-, IOS-, Windows- und Apple-Systemen lauffähig. Er ist kostenlos verfügbar und enthält in acht Sprachen das Produktprogramm samt Planungsunterlagen mehr

Termine

Halal in der Lebensmittelindustrie

Auf der Anuga 2013 veranstaltet die DLG, Frankfurt am Main, eine Fachtagung zum Thema „Halal in der Lebensmittelindustrie“. Die Veranstaltung findet am 7. Oktober von 11.00 bis 14.00 Uhr auf dem Gelände der Koelnmesse, Congress Centrum Ost, statt. Der Markt für Halal-Produkte boomt. Kein Wunder, denn die Zielgruppe wächst auch außerhalb der arabischen mehr

Rückverfolgbarkeit von Lebensmitteln

Die Akademie der DLG, Frankfurt am Main, veranstaltet am 28. Oktober 2013 in Frankfurt am Main einen Praxisworkshop zum Thema „Rückverfolgbarkeit in der Lebensmittelherstellung“. Der Workshop richtet sich an Leiter oder Mitarbeiter der Qualitätssicherung aus den Bereichen Lebensmittelwirtschaft und Zulieferbetriebe. Das Thema Rückverfolgbarkeit von mehr

Nachfolge im Familienunternehmen

Das vom Deutschen Fleischer-Verband (DFV) veranstaltete Seminar „Nachfolge im Familienunternehmen“, 5. bis 6. November 2013 in Goslar, hilft Teilnehmern, einen Fahrplan für die Übergabe des Familienunternehmens zu erstellen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht eine zielorientierte Kommunikation zwischen den Beteiligten. Die Teilnehmer lernen nicht mehr

Alle Hefte ab 2007: Zum Heftarchiv