Ausgabe 12/2009
International

Contactless identification

The topic RFID (radio frequency identification) is still a current issue. However, the contactless identification technology has been established only in some special areas, especially the container management. As a basic principle, RFID technology is possible for different areas of the company practice. Since 1996, the ERP industry specialist CSB-System mehr

New dimensions in cutting

Seydelmann’s high-performance Konti-Kutter emulsifiers employ unique technology: the pre-mixed product is sucked through a system of a series of hole plates and cutting plates specially designed for this purpose by the traditional Stuttgart company. A rotating pump wheel carries out the suction while simultaneously sucking out all air from the product mehr

A smoky taste counts

Liquid smoke is manufactured by transforming fresh wood smoke into purified smoke concentrate. Compared to smoking procedures traditionally used to smoke meats and sausages, the use of smoke made from liquid smoke concentrate has a number of advantages. These include cost efficiency, environmental protection and manufacturing safety. mehr

Symbiosis of quality and technology

The art and technology of packaging are part of meat and sausage manufacturer Buchmann’s recipe for success. The company is located in Grünkraut, Germany, in the triangle between Lake Constance, Allgäu and Ulm. The company uses only Multivac machines to package its wares because it has had “exceptionally good experiences with them in the past”. mehr

Under vacuum, it stays fresh longer

When packaged under vacuum, meat and sausage products can be kept for a longer time and retain their appetizing looks. So offer your customers this specific packaging service, because a pack’s contents is also a mirror image of your company. In this article, Die Fleischerei presents its readers with an overview of vacuum chamber machines from a number mehr

Fast and flexible chopper processing

“Smaller wouldn’t have made any sense.” Making that statement was Friedrich Lindörfer, general manager of the Metzgerei Lindörfer GmbH butcher business in Dietenhofen in the greater Nuremberg area of south Germany. For his plant, he purchased the Swopper type V 550, the biggest model in Tipper Tie Alpina’s range of vacuum choppers. In this Die Fleischerei mehr

Die Fleischerei Deutschland
Fleischerei Handwerk

Kontrolliert beschleunigte Reifung

Bei der Herstellung klassischer Rohpökelwaren kommt es insbesondere auf die richtige Reifung an. Heute werden deshalb die Reifungsvorgänge gezielt beeinflusst, indem Rohpökelwaren mit Mikroorganismen in hoher Zahl beimpft werden, um damit eine positive Flora zu erzeugen. Die Reifekulturen von Nubassa, mehr

Neuanfang in schwierigen Zeiten

Die Trebbiner Fleisch- und Wurstwaren GmbH wird in vierter Generation der Familie Lehmann geführt. In den zurückliegenden 13 Monaten wurde die Fleischerei komplett neu um- und aufgebaut. Damit erwarb sie auch die EU-Zulassung als Schlacht- und Verarbeitungsbetrieb. mehr

Fruchtige Schärfe im Sortiment

Die feurige Chili-Gewürzmischung Flamenco von KKS, Kirchheimbolanden, verleiht Fleisch- und Wurstwaren noch mehr Pfiff - egal ob Rohwurst, Wiener, Bierschinken, Bratwurst, Pizza-Fleischkäse, Blutwurst oder Chiliknacker. Die neue Gewürzmischung erlaubt die individuelle und wohldosierte Schärfe für jeden mehr

5.000 Euro gespendet

Sich nach besten Kräften um die Förderung von Kindern und Familien kümmern - das ist eines der zentralen Anliegen der Stiftung Kinderland Baden-Württemberg. „Es ist wichtig, diese Arbeit zu unterstützen“, sagte Wolfgang Schneider, Inhaber der Firma Metzger Schneider, Freiberg/Neckar. Im Rahmen der mehr

Festtagsspezialitäten zum Genießen

Speziell in den Adventswochen sind genussstarke und hochwertige Produktspezialitäten gefragt. Hagesüd, Hemmingen, empfiehlt deshalb attraktive Thekenspezialitäten, die sich sowohl vom Geschmack als auch in der Optik vom üblichen Standardsortiment abheben und stilvoll präsentiert werden. Für mehr

Die Guten ins Töpfchen ...

Unter dem Motto „Ein Töpfchen voll Geschmack“ stellt Eppers Gewürze, Saarbrücken, zwölf kulinarische Finessen vor. Wenn’s mal schnell gehen muss, freut sich der Kunde beispielsweise über das Waldpilz-Rahmtöpfchen, das Broccoli-Töpfchen oder das Tomaten-Mozzarella-Töpfchen. Frische Ideenvielfalt mehr

Gourmetgenuss vom Feinsten

Avo, Belm, präsentiert zwei neue Gourmetideen und beweist damit Mut zu ungewöhnlichen Genusskompositionen für das Delikatess-Leberwurstsortiment. „Honig/ Zimt“ spielt gekonnt mit feiner Vanillenote und überrascht mit süßer, exotischer Würze. „Waldpilz/ Aprikose“ verbindet das sanfte Waldaroma der feinen mehr

Verdickungs- und Geliermittel

Verkäufer/-innen, die ihre Waren genau kennen, können Kunden individueller beraten und ein besseres Verkaufsergebnis erzielen. Das gilt für Fleisch und Wurst ebenso wie für Zusatzprodukte und Zutaten. Die Fleischerei informiert in jeder Ausgabe über Lebensmittel, die im Fleischer-Fachgeschäft verkauft oder verarbeitet werden. mehr

Weintipp: Festliche Auswahl

Gerade in der Weihnachtszeit und zum Jahreswechsel sind die Kunden auf der Suche nach besonderen Angeboten. Das gilt nicht nur für Fleisch und Wurst, sondern auch für Waren aus dem Zusatzsortiment einer Fleischerei. Exklusive Weine erfüllen diesen Anspruch, tragen zur Kundenbindung bei und steigern nicht zuletzt den Umsatz. mehr

Paprikawurst ohne Gentechnik

Rack & Rüther, Fuldabrück, bringt die „Paprika Racker“ auf den Markt, die mit dem neuen Label „Ohne Gentechnik“ gekennzeichnet ist. „Es gehört zu unserer Firmenphilosophie, dass der Einsatz von Gentechnik tabu ist und auch die Zusatzstoffe ohne Gentechnik sind“, sagt Geschäftsführer Dr. Gernot mehr

Fruchtiger Leberwurstgenuss

Bedford, Osnabrück, präsentiert die „Leberwurst mit Mango und Papaya“ - ein raffiniertes Premiumprodukt mit feinem, mildem Lebergeschmack und hohem Fruchtanteil, das exklusiv in Fleischer-Fachgeschäften und Feinkostläden sowie bei ausgesuchten Lebensmitteleinzelhändlern angeboten wird. Der mehr

Attraktive Rahmenabkommen

Seit September 2009 besteht ein neuer Rahmenvertrag des Deutschen Fleischer-Verbandes (DFV) mit der Fleischerprint GmbH. Innungsbetriebe des Fleischerhandwerks erhalten damit exklusiv einen Rabatt von zehn Prozent auf alle Printprodukte des Aichacher Unternehmens. Der Druckdienstleister ist spezialisiert mehr

Fünf Spezialitäten aus der Schweiz

Zahlreiche traditionelle Schweizer Wurstspezialitäten sind weit über die Grenzen des Alpenstaates hinaus bekannt. Diese aus besten Zutaten hergestellten Originale hat Zimbo, Bochum, im Oktober in den deutschen Handel gebracht. Das Bündnerfleisch ist eine der bekanntesten Schweizer Aufschnitt-Sorten. mehr

Optimale Hülle für Bio-Wurstwaren

Exotische Produkte aus fernen Ländern sind beliebt und werden täglich in deutschen Haushalten verzehrt. Parallel dazu ist aber auch eine Gegen-bewegung entstanden: Die Sehnsucht nach „natur-nahen Produkten“ aus kontrollierter Herstellung, die nachhaltig angebaut und produziert wurden und somit einen gefühlten Mehrwert bieten. Das gilt im Besonderen mehr

Kulinarisches vom Büffel

Biofleisch- und -milch-produkte vom Büffel setzen im Sortiment des Fleischer-Fachgeschäfts nicht nur neue Akzente, sie sind auch aus ernährungsphysiologischer Sicht sehr interessant und kommen daher dem aktuellen Trend zur gesundheitsbewussten Ernährung entgegen. mehr

Rinderbraten in Lebkuchensoße

Rinderbraten ist ein gern gegessener Klassiker. Verfeinern Sie in der Adventszeit die dazu gehörige Soße doch einmal mit Lebkuchen und stimmen Sie so Ihre Kunden auf die Weihnachtszeit ein. mehr

Es lebe die Weihnachtsgans

Kunden fordern Fleischer und Verkaufspersonal in der Weihnachtszeit auf vielfältige Weise: Ihre Ansprüche an Waren und Beratung sind hoch, ebenso die Kaufbereit-schaft. Sie suchen nach außergewöhnlichen Produkten für das Festtagsmenü, während sich das gesundheitliche Interesse meist auf die Überlegung beschränkt, Weihnachtsgans ja oder nein. Viele Kunden mehr

Technik

Energieeffizient kochen

Convotherm aus Eglfing hat ein neues Garprogramm entwickelt, das nachweislich weniger Energie verbraucht. Laut der aktuellen DIN 18873-1 spart das neue ecoCooking bis zu 25 Prozent an Energie. Darüber hinaus wird das Fleisch laut Unternehmensangaben noch zarter und behält sein Gewicht und auch der mehr

Garantiert hohe Siegelqualität

Waldner, Wangen im Allgäu, hat bei der Entwicklung der Traysealer TS 60, TS 80 und TS 100 nach eigenen Angaben großen Wert auf Hygiene-Design, Easy-Clean, Ergonomic und nachhaltige Qualität gelegt. Der neue TS wird komplett aus Edelstahl gefertigt und ist voll servogesteuert. Mit dem neuen servomechanischen mehr

Konserven zuverlässig sterilisieren

Konserven werden sterilisiert, um Bakterien und deren Sporen abzutöten und damit eine lange Haltbarkeit der Konserve zu gewährleisten. Die Anzahl der beim Sterilisieren einer Konserve abgetöteten Bakterien und Sporen hängt dabei von der Temperatur und der Dauer ab, mit der eine Konserve erhitzt wird. mehr

Einstechen und Temperatur messen

Mit dem HACCP-Thermometer präsentiert die Dostmann electronic GmbH, Wertheim-Reicholzheim, ein Thermometer für die regelmäßige Lebensmittelkontrolle nach HACCP-Grundsätzen. Das handliche Messinstrument passt in die Kitteltasche des Benutzers und sitzt dort durch den Befestigungsclip sicher. Das 10 mehr

Ökonomisch schrumpfen

VC999 Verpackungssysteme, Herisau in der Schweiz, stellt den Schrumpftunnel ST2 vor. Dabei handelt es sich um einen vollautomatischen Durchlauf-Duschtunnel. Die Packungen werden mit Hilfe eines Heißwasservorhangs geschrumpft. Der kontinuierliche, nicht zyklische Durchlauf erlaubt das ökonomische Schrumpfen mehr

Produktionsabläufe optimiert

Eine vollautomatische Beutelschweißanlage für flexible Sortimente optimiert jetzt bei der Heinrich Nölke GmbH & Co. KG die innerbetrieblichen Produktionsabläufe. Das Projekt war eine interessante Heraus forderung, denn die Kombination der gesamten Abläufe, zum Beispiel mit der Entnahme von Lagen aus den E2-Satten und der Anbindung an eine mehr

So optimieren Sie den Materialfluss

Innovative Logistiklösungen für mehr Frische und Lieferfähigkeit sparen Zeit und Kosten. Das fängt beim Lagern und Kommissionieren an und hört beim Verpacken und Transport auf. Welche standardisierten Produkte und individuellen Konzepte der Markt bietet, zeigt Die Fleischerei in diesem Beitrag. mehr

Sparsame Saubermacher

Deutlich gestiegene Energiepreise veranlassen viele Fleischer, die Kosten für die Behälterreinigung unter die Lupe zu nehmen. Eine moderne und exakt auf den Bedarf konfigurierte Maschine kann in der Kostenstelle Reinigung viel Geld einsparen. Was eine effiziente Spülmaschine ausmacht und welche Waschanlagen für Behälter, Schürzen und Stiefel der Markt mehr

Das saubere Ende einer Wurst

Clippen ist ein zentraler Arbeitsschritt in der indu striellen Wurst-produktion. Und auch in kleineren und mittleren Betrieben gehört die Clipmaschine zu den wichtigen Hilfsmitteln, die die Arbeit beträchtlich erleich tern und das zeit- und arbeitsintensive Abbinden ersetzen. mehr

Detektierbare Kunststoffe

Zum Schutz von Verbrauchern müssen Lebensmittel frei von Kontaminierungen jeder Art sein. Um zu verhindern, dass Lebensmittel mit Fremdpartikeln ausgeliefert werden, sind in den Betrieben bei Lebensmitteltransport oder Lebensmittelzubereitung Detektoren installiert, die Partikel erkennen, die aus der mehr

Branche

Vermarktungsnorm wird geändert

Der Agrarrat der EU hat im Oktober die Änderung der Vermarktungsnorm für Geflügelfleisch (EG Nr. 1234/2007) verabschiedet. Wesentliche Änderungen betreffen die Definition „frisch“ und es erfolgt die Einbeziehung der Geflügelfleischzubereitungen in den Geltungsbereich der Vermarktungsnorm. mehr

Für guten Geschmack ausgezeichnet

Zum sechsten Mal erhält das Saarbrücker Traditionsunternehmen Schröder für die hervorragende Qualität seiner Bockwurst in Paris die Auszeichnung „Saveur de l’Année 2010“ (anerkannt als Geschmack des Jahres 2010). Die Auszeichnung „Saveur de l’Année 2010“ geht auf einen Verbrauchertest in Frankreich mehr

Innovationspreis erhalten

Bizerba, Balingen, wurde auf der Süffa (Fachmesse für das Fleischerhandwerk) in Stuttgart für seine Komplettlösung für den Einzelhandel, bestehend aus der modernen PC-Waage K-Class in Kombination mit der Softwarefamilie für den Frischebereich, Retail Framework, mit dem Innovationspreis des Landesinnungsverbandes mehr

Neuer Marketing-Direktor

Die Rational AG, Landsberg, nach eigenen Angaben Marktführer im Bereich der thermischen Speisenzubereitung, hat Ingo Rainer zum neuen Marketing-Direktor für Deutschland, Österreich und der Schweiz ernannt. Er ist damit ab sofort Nachfolger von Danny Ullrich, der sich neuen Herausforderungen innerhalb mehr

Exoten, Trends und Convenience

International war sie schon immer, die Anuga in Köln. Als die wichtigste Fachmesse für Lebensmittel und Getränke weltweit, profilierte sie sich in diesem Jahr wieder auf Rekordniveau. 6.522 Anbieter aus 97 Ländern waren vertreten, darunter 750 Aussteller, die im weitesten Sinne mit Fleisch, Wurst und Feinkost zu tun hatten. mehr

Der Krise zum Trotz

Die Süffa ist die wichtigste Fachmesse für das Fleisch verarbeitende Gewerbe. Diesem Anspruch wurde die Leistungsschau, die vom 18. bis 20. Oktober zum zweiten Mal in den Hallen der Neuen Messe Stuttgart stattfand, erneut gerecht. Die Veranstalter zogen eine überaus positive Bilanz. Angesichts der derzeitigen Wirtschaftskrise war damit nicht unbedingt mehr

Gästetoilette ist nicht erforderlich

Bislang drohten Bäckern und Fleischern - je nachdem, wie viele Gästeplätze sie anboten - kostspielige bürokratische Lasten. „Diese Rechtsunsicherheit ist jetzt so gut wie vom Tisch“, sagt Joachim Möhrle, Präsident des Baden-Württembergischen Handwerkstag (BWHT). Nach der zweiten Lesung zur mehr

Blut- und Rotwürste prämiert

Die Fleischer-Innung Köln verzeichnete mit dem bundesweit ausgeschriebenen Wettbewerb „Flönz-Pokal“ um die besten Blut- und Rotwürste in diesem Jahr eine sehr gute Resonanz aus ganz Deutschland. Dabei zeigte sich, dass die Teilnehmer vor allem Wert auf die Begutachtung der Spitzenqualität legten. In mehr

Gelungene Premiere in Leipzig

Insgesamt 18.600 Besucher kamen vom 8. bis 11. November 2009 zu den „Messen mit Raffinessen“, der neu kreierten Dachmarke für Veranstaltungen rund um das Thema Ernährung. 1.500 davon informierten sich auf der FleiFood, die zum ersten Mal veranstaltet wurde, über innovative Produkte für das Fleischerhandwerk. mehr

29. Int. Fachwettbewerb der Confrérie

Die Saison der internationalen Fachwettbewerbe 2010 läutete die niederländische Confrérie auf der Süffa in Stuttgart ein. Hier wurde der prunkvolle Pokal für den nationalen Champion Deutschlands auf dem Stand des Sponsors Ernst GmbH präsentiert. Auch der Vorstand der niederländischen Confrérie, mehr

Slowakei und Tschechien im Visier

Das Belgian Meat Office BMO organisierte kürzlich für seine Fleischexporteure erstmalig „Kontakttage“ in den EU-Mitgliedsstaaten Slowakei und Tschechien. Mit der positiven Resonanz der dortigen Schweinefleischimporteure waren die Belgier mehr als zufrieden und versprechen sich einige neue Handelsbeziehungen. mehr

Innovatives Abwassermanagement

Bei der Lebensmittelproduktion fallen als Nebenprodukt große Mengen Abwasser an. Seine Reinigung führt zu einem hohen Klärschlammaufkommen, das eine wirtschaftliche Belastung für die Milch- und Fleischindustrie darstellt. Der Einsatz einer speziellen biotechnologischen Wirkstoffkomposition reduziert mehr

Guide Lines: hohe Akzeptanz

Der Verband belgisches Fleisch (FEBEV) ist mit der Teilnahme seiner Mitglieder an den Branchenleitlinien im Sektor „Schlachten und Zerlegen“ sehr zufrieden. Für die 140 angeschlossenen Schlachthöfe und Zerlegebetriebe werden diese Guide Lines als ideales Instrument gewertet, um den Anforderungen der mehr

Erfolgreiche Produktschmiede

Fünf Jahre nach Einführung des Sonderschaukonzeptes „Innovationparc“ hat sich der Themenkomplex der Biokunststoffe so fest etabliert, dass er 2011 neben Verpackungen aus Glas, Kunststoff, Metall und Aluminium sowie Papier und Pappe zum regulären Ausstellerprogramm der interpack gehören wird. Die interpack mehr

Überproportionales Wachstum

„In seinem 20. Gründungsjahr ist der Schutzverband der Schwarzwälder Schinkenhersteller in jeder Hinsicht sehr gut aufgestellt. Schwarzwälder Schinken hat sich in Deutschland und in den europäischen Märkten überaus positiv entwickelt“, sagt der Vorstandsvorsitzende Hans Schnekenburger anlässlich eines mehr

Parmaschinken: Gute Bilanz für 2008

Die Hersteller von Parmaschinken sind mit der Bilanz für 2008 zufrieden. Dies teilte das Consorzio del Prosciutto di Parma mit der Vorlage der aktuellen Zahlen für Italien, Europa und Übersee mit. Demnach wurden insgesamt 9,8 Millionen Parmaschinken hergestellt. Der italienische Markt nahm davon 7,7 mehr

Betrieb-und-Management

Dynamisches Wachstum

Seit über 100 Jahren produziert die Schulte + Sohn Fleischwaren KG hochwertige Fleisch- und Wurstwaren. Das Unternehmen erzielt heute einen Jahresumsatz von rund 30 Millionen Euro, expandiert ständig und beschäftigt derzeit über 120 Mitarbeiter. Die Steuerung der Prozesse im Unternehmen erfolgt mit dem CSB-System. mehr

Stets den Durchblick behalten

Die genaue Dokumentation und effektive Organisation der Produkion hat in der industriellen Fleischverarbeitung einen hohen Stellenwert. Speziell für die Fleisch-branche entwickelte Softwarelösungen helfen, Unternehmensprozesse zu optimieren. mehr

Bücher

Personalführung leicht gemacht

Im neuen Praxis-Ratgeber „Erfolgreich führen mit Herz und Verstand: Softskills für kleine und mittelständische Unternehmen“ zeigen Fachleute, Berater und Wissenschaftler Möglichkeiten und Strategien auf, wie Unternehmer erfolgreich „harte“ und „weiche“ Managementfaktoren miteinander verbinden können. mehr

„Gutes Fleisch“

Das Unternehmen Otto Gourmet, Heinsberg, von Wolfgang, Stephan und ihrem Bruder Michael Otto gilt bei Kochprofis und Fleischliebhabern als zuverlässiger Lieferant für exklusives Fleisch. Jetzt haben die Brüder gemeinsam mit Foodspezialist Thomas Ruhl das Buch „Gutes Fleisch - Warenkunde, Stories, Grundrezepte mehr

Termine

IFS 5.0: Anforderungen kennen

Das Hygienezentrum Münster bietet vom 3. bis 5. Februar 2010 ein Kompaktseminar für Fach- und Führungskräfte an, um die Lebensmittelunternehmen auf eine Zertifizierung nach Version 5.0 der International Food Standards (IFS) vorzubereiten. Die IFS-Zertifizierung steht für hohe Produktionsanforderungen mehr

Sensorik in Theorie und Praxis

Der B. Behr’s Verlag, Hamburg, veranstaltet am 3. und 4. Februar 2010 im Sensoriklabor der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg-Bergedorf ein Seminar und Workshop zum Thema „Sensorik Theorie und Praxis sensorischer Analysen von Lebens- und Genussmitteln“. Das Programm beinhaltet mehr

Lebensmittelsensorik

Zur Messung und Bewertung des Genusswertes von Lebensmitteln setzen heute zahlreiche Unternehmen der Ernährungswirtschaft auf sensorische Analysemethoden. Angesichts der wachsenden Bedeutung der Lebensmittelsensorik in vielen Bereichen der Ernährungswirtschaft baut die DLG-Akademie auch im nächsten mehr

Neuer Name: DIN-Akademie

Seit nahezu 50 Jahren engagiert sich das DIN Deutsches Institut für Normung e. V. mit seinen DIN-Seminaren, Workshops und DIN-Tagungen für die berufliche Weiterbildung. Organisator hierfür ist der Beuth Verlag, Berlin. Dieser Bereich der Fortbildung und des fachlichen Austausches innerhalb mehr

Innovative Verpackungsideen ge sucht

Die iF International Forum Design GmbH wird zur interpack 2011 zum zweiten Mal den „iF packaging award“ ausrichten. Der Wettbewerb fand erstmals zur interpack 2008 mit 148 Beiträgen aus 17 Ländern statt. Der „iF packaging award“ richtet sich weltweit an innovative Kräfte der gesamten Verpackungsbranche mehr

Alle Hefte ab 2007: Zum Heftarchiv