Ausgabe 7-8/2012
International

Strong cutters for fine emulsions

When selecting a new industrial bowl cutter, such factors as cutting speed, throughput per hour and bowl volume are essential. But the most important of all is achieving the finest sausage mixture possible. Die Fleischerei presents current bowl cutters and their performance features. mehr

Enjoying raw sausage - safely

Safe raw sausage specialties are no longer found only by chance. The use of starter cultures now carefully controls microbial activities during the ripening process and inhibits the growth of pathogenic microorganisms. This makes it possible to produce raw sausage with standardized quality. mehr

Clean, sharp cuts

Meat can only be cut cleanly and precisely with a sharp knife. Professional grinding machines ensure knife edges that long remain sharp. mehr

Efficient and environmentally friendly

Rising energy prices are an increasing burden for meat-processing companies. This makes suitable technologies vital, in order to keep operating costs as low as possible and save energy. Heat pumps fulfill these requirements and also have positive effects on the climate and environment when they are operated with natural refrigerants. mehr

A fit like a glove

Shrink-wrap packaging is conquering more and more industrial sectors. With its product FormShrink, Multivac and Krehalon have cooperated to develop a concept that combines the advantages of automatic thermopackaging with the advantages of shrinkable materials. mehr

Die Fleischerei Deutschland
Fleischerei Handwerk

Exklusive LED-Beleuchtungstechnik

Die Borco-Höhns Gruppe, Rotenburg (Wümme), verfügt über mehr als fünf Jahre Erfahrung beim Einsatz von LED-Beleuchtungstechnik für Verkaufs- und Promotionfahrzeuge. Das Unternehmen bietet ein vielfältiges Programm, das alle gängigen Lebensmittelbranchen mit entsprechenden Leuchten und Lichtfarben verkaufsfördernd mehr

Eigene Webseite schnell erstellen

Die Jimdo GmbH, Hamburg, und die Sage Software GmbH, Frankfurt am Main, bieten einen neuen Service für kleine Unternehmen: Mit der „Sage Homepage powered by Jimdo“ (www.sage.de/ sagehomepage) können Fleischer mit wenigen Klicks eine eigene Unternehmens-Webseite erstellen. Die Software ist speziell mehr

So lässt Paniermehl das Stauben

Die Mehlbenetzung ist eine leistungsfähige Methode zur Entstaubung von Mehl in der Backstube. Auch in fleischverarbeitenden Betrieben tritt das Problem Mehlstaub auf, zum Beispiel an Panierstraßen. Deshalb hat die Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN), Mannheim, die Mehlbenetzung mehr

Sonderedition für die BBQ-Saison

Der Gewürz-Profi Wiberg, Salzburg/Österreich, präsentiert im at-home-Sortiment drei Basics: das argentinische „61 asado gewürz“, das markant-rauchige „south carolina gewürz“ und den würzigen „kräuter mix“. Die limitierte Sommer-Edition ist von Mai bis September 2012 im attraktiven Display oder sortenrein mehr

Dürfen Schwangere Steaks essen?

Ja, allerdings nur, wenn sie durchgebraten sind. Und genau das ist bei Steaks unüblich. Rohes Fleisch kann trotz Einhaltung aller hygienischen Vorschriften mit Bakterien wie Listerien oder mit Parasiten kontaminiert sein, die Toxoplasmose auslösen. Bei Infektionen während der Schwangerschaft mehr

Schlemmerideen für sonnige Tage

Die Avo-Werke, Belm, haben sich für Fleischereien drei Schlemmerthemen ausgedacht: So begeistern Kochpökelspezialitäten im „Würzmantel Grüner Spargel“ mit einer Außenschicht knackiger Stückchen des feinen Gemüses nicht nur Spargelfans. Die Variante „Bärlauch-Würzmantel“ überzeugt mit zarter Knoblauchnote mehr

Convenience fürs Imbissgeschäft

Snacks, kleine Zwischenmahlzeiten, Mittagstisch kulinarische Angebote an der Kalten oder Heißen Theke in Fleischer-Fachgeschäften müssen abwechslungs-reich und vor allem von bester Qualität sein. Die Fleischerei stellt neue Ideen für hochwertige Imbissangebote vor, die sich einfach, schnell und damit wirtschaftlich herstellen lassen. mehr

Neues Mitglied im Partnerkreis

Die Winter Fahrzeugtechnik GmbH ist neuestes Mitglied im Partnerkreis des Fleischerhandwerks, so der Deutsche Fleischer-Verband, Frankfurt am Main. Mit dem Beitritt zum Förderkreis im Zeichen der f-Marke unterstreicht das Unternehmen aus dem hessischen Eichenzell seine langjährige Verbundenheit mit mehr

Große Auswahl an Grillspezialitäten

Allen Anbietern im Außer-Haus- Markt bietet der Bochumer Großhändler FFS Fresh Food Services ein umfangreiches Grillgut-Sortiment an. Klassiker wie Bratwürste gibt es in sämtlichen Variationen. Entscheidend ist nicht nur das Kaliber oder die Länge der typischen „Dauerbrenner“, auch geschmacklich hat mehr

Würzcremepasten mit dem Ursalz

Es liegt in circa 500 Metern Tiefe, unberührt von Umwelteinflüssen seit nahezu 230 Millionen Jahren - Himalayasalz, das Salz der Urmeere. Dabei ist Himalayasalz der Handelsname des in Pakistan geförderten Ursalzes. Wenn die Minen nicht mehr geografisch im Himalaya-Gebirge liegen, so gehören sie geologisch mehr

Naturdarm für Pokalsieger

Bei der hessischen Fleischwurst-Meisterschaft ging es im wahrsten Sinne des Wortes um die Wurst - genauer gesagt um Ringware mit mindestens 500 g bis Kaliber 48 im Naturdarm. 228 Fleischermeister hatten an dem Wettbewerb, den die Landesinnung zum dritten Mal durchführte, teilgenommen. Den ersten Platz mehr

Diabetiker sind treue Kunden

Etwa jeder Zehnte in Deutschland ist zuckerkrank, Tendenz steigend. Betroffene brauchen eine gesunde, ausgewogene Ernährung, abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse. Fleisch und Wurst gehören dazu, nicht jedoch spezielle Diätlebensmittel. mehr

Änderungen der Leitsätze im Fokus

Informationsaustausch und Abstimmung unter Praktikern sowie die Bewertung aktueller lebensmittelrechtlicher Fragestellungen waren die Ziele des Fachbeirates Lebensmittelrecht, der unter Leitung des zuständigen DFV-Präsidialmitgliedes Eckhart Neun erstmals in Frankfurt am Main zusammengetreten ist. mehr

Wurstdärme mit lustigen Motiven

Speziell für die ganz junge Zielgruppe hat der Kulmbacher Gewürzhersteller Raps ein neues Wurstdarm-Sortiment auf den Markt gebracht. Die lustigen Motive mit dem kleinen Drachen Tabaluga fallen sofort ins Auge und wecken Bedürfnisse. Die Auswahl umfasst neun verschiedene Motive für Wursthüllen mehr

Champignon trifft Minikürbis

Antipasti dürfen im Sommer als typisch südländische Gaumenfreude nicht fehlen. Unter seiner Marke L’Aubergine bietet Feinkostexperte Grossmann, Reinbek, über 70 verschiedene dieser servierfertigen Leckerbissen an. Ab Juli 2012 neu im Programm sind die Minikürbisse mit Frischkäsecreme-Füllung Wasabi-Style. mehr

Vernetzt ohne Kabel

Mit einem Wireless-Modul für drahtlose Funkvernetzung macht Mettler Toledo, Gießen, die kompakte Waage bC-U2b fit für den mobilen Einsatz. Das Wireless-Modul im Inneren der bC-U2b ermöglicht den drahtlosen Zusammenschluss von bis zu fünf Waagen. Geräte aufstellen, anschalten, fertig: Die mehr

Block-House-Steaks im Sortiment

Die Gilde foodservice, Frankfurt am Main, hat die Steaks des Fleischproduzenten Block House neu im Portfolio. 1968 gegründet, bürgt das Unternehmen für höchste Steakqualität in kontrollierter Fleischqualität aus eigenem Fleischerei-Meisterbetrieb. Mehrere Millionen Gäste genießen zarteste Steaks in mehr

Knusprig umhüllter Fingerfoodsnack

Wenig Teig mit ganz viel drin - unter diesem Motto bietet die special-cup-bakery Ltd., Dresden, seit Mitte Juni ein neues tiefgekühltes Fingerfood-Sortiment an. Die Snackletts sind fein gefüllte Pastetencups, welche nur noch zehn Minuten aufgebacken und dann individuell auf Platten oder Tellern angerichtet mehr

Sicher und gesund grillen

Beim Grillen über Holzkohle entstehen zahlreiche Röst- und Aromastoffe, die dem Grillgut seinen typischen Geschmack verleihen. Zugleich ist es eine nährstoffschonende Garmethode, da die Nährstoffverluste deutlich geringer sind als beim Kochen oder Braten. Allerdings können sich beim Grillen mehr

Sieben Mal „geschmackvolles“ Gold

Dass die biologischen Feinkostprodukte des Mühldorfer Naturkostunternehmens Byodo geschmacklich und sensorisch alle Erwartungen erfüllen und sogar übertreffen, zeigt die erneute Auszeichnung der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG), Frankfurt am Main. Alle sieben eingereichten Byodo-Produkte mehr

Eine neue Art der Tischwäsche

Aufwendiges Wäschehandling kann man sich mit Evolin, der „Evolution of Linen“, ab sofort sparen. Duni, Bramsche, hat nach eigenen Angaben mit Evolin ein revolutionäres Tischdeckenmaterial im Programm, das die Vorzüge einer modernen, flexiblen Einweglösung bietet und gleichzeitig in Eleganz und Stil mehr

Boarische Schmankerl

Schweinsbrodn, Schweinshaxn, Münchner Weißwurst, Saure Zipfl, Bratwurst, G’selchts - typisch bayerische Gerichte sind weit über die weiß-blauen Landes-grenzen hinaus bei Genießern bekannt. Im Zusatzsortiment einer Fleischerei bieten bayerische Spezialitäten die Chance auf zusätzlichen Umsatz. mehr

Bio-Röstzwiebeln in neuer Qualität

Bickelbacher Naturprodukte, Jengen, stellt seine neuen fettfreien Röstzwiebeln für die Speisenzubereitung sowie Wurstherstellung vor. Die Entwicklung der Röstaromen erfolgt lediglich mittels Heißluft ohne Zugabe von gehärteten Fetten. Es sind keinerlei daklarationspflichtigen Zutaten enthalten. Daraüber mehr

Frisches hält länger frisch

Unter dem Markennamen „allfolin“ produziert Perga-Plastic, Walldürn-Altheim, Folien und Verpackungen aus umweltfreundlichem Polyethylen. Das Unternehmen bietet ein umfangreiches Verpackungsprogramm von Zuschnitten über Beutel, Tragetaschen, Säcken, Folien bis hin zu Feinkostbechern und Dosen an. Neben mehr

Erfolg durch ehrlichen Austausch

Regiowelt-Mitglieder verbindet die Leidenschaft zu ihrem Beruf, der unbedingte Wille zum Erfolg und die Freude am gemeinsamen Austausch. Aus diesem Grunde nutzten viele Mitglieder die Möglichkeit, beim 1. Benchmark-Innovationstreffen hinter die Betriebskulissen des erfolgreichen Kollegen Frank Widmayer mehr

Leichte Kost zum Genießen

Kalorienarme, leichte Kost ist besonders in den Sommermonaten gefragt. Sülzen mit Gemüse, Geflügel- und anderen Fleischeinlagen erfüllen anspruchsvolle Kundenwünsche. Die Optik und unzählige Variationsmöglichkeiten sind gerade für Fleischereien eine Möglichkeit, sich einen guten Umsatzanteil bei hoher mehr

Das hilft gegen die lästigen Insekten

An schwülen Sommertagen können sich Fruchtfliegen rasch vermehren. Die winzigen Insekten verbreiten Hefen und Fäulnisbakterien, die Obst und Gemüse schneller verderben lassen. Eine Übertragung von Krankheiten ist aber sehr unwahrscheinlich. Besonders gerne naschen Fruchtfliegen an Obst, Fruchtsäften mehr

Energieeffiziente Kühlmöbel

Epta, führender Anbieter im Bereich der Gewerbekälte aus Mannheim, hat sein Produktangebot steckerfertiger Kühlmöbel um neue energieeffiziente Modelle erweitert. Die Kühlregale verfügen über integrierte Glastüren, durch die sich der Energieverbrauch um bis zu 25 Prozent gegenüber offenen Kühlmöbeln mehr

Hähnchen-Paprika-Mais-Spieße

Grillspieße - wie in diesem Rezept mit Mais, Paprika und voher marinierten Hähnchenwürfeln - sind bei Verbrauchern sehr beliebt. Mit einem knackigen Spitzkohlsalat und aromatischem Avocado-Dip auf den Tisch gebracht, ist das eine leckere Rezeptidee für ernährungsbewusste Genießer. mehr

Stichwort: Estragon und Salbei

Verkäufer/-innen, die ihre Waren genau kennen, können Kunden individueller beraten und ein besseres Verkaufsergebnis erzielen. Das gilt für Fleisch und Wurst ebenso wie für Zusatzprodukte und Zutaten. Die Fleischerei informiert in jeder Ausgabe über Lebensmittel, die im Fleischer-Fachgeschäft verkauft oder verarbeitet werden. mehr

Technik

Temperaturkontrolle leicht gemacht

Die anwenderfreundliche Handhabung des neuen Einweg-Temperaturdatenloggers ITAG-PDF von Dostmann electronic GmbH, Wertheim, ermöglicht die einfache Dokumentation der Kühlkette beim Transport temperaturempfindlicher Ware. Der Empfänger der Ware kann nach Eingang der Sendung den Temperaturverlauf während mehr

Temperaturfühler mit App für iPhone

Mit dem iPhone-Temperaturfühler für Apple-Produkte wie iPhone, iPad und iPod touch präsentiert die Dostmann electronic GmbH, Wertheim, ein mobiles digitales Thermometer für die Hosentasche. Der Temperaturfühler und die zugehörige App machen das iPhone zum vollwertigen Temperaturmessgerät und präzisen mehr

In effiziente Abfüllanlage investiert

Mit seiner neuesten Investition hat Boyens Backservice, Ibbenbüren, nach eigenen Angaben in einer erweiterten Produktionshalle die modernste KEG-Abfüllanlage der Branche erschaffen. Mit dieser zukunftsweisenden Anlage gewährleistet das Unternehmen noch mehr Hygiene, Qualität, Effizienz und Zeitersparnis mehr

Per Fingerzeig steuern

Multivac Marking & Inspection, Enger, hat seine Querbahnetikettierer für die Rückverfolgungskennzeichnung mit der innovativen Benutzeroberfläche HMI 2.0 ausgestattet. Diese gestaltet die Bedienung der Etikettierer so einfach wie möglich und stellt dadurch eine hohe Verpackungsleistung und -qualität mehr

Höhere Verfügbarkeit

Die Tintenstrahldrucker der neuen Videojet-1000-Serie bieten laut Videojet Technologies GmbH, Limburg, eine noch längere Verfügbarkeit als die Vorgängermodelle (1210, 1510, 1610) und sorgen so für höhere Produktivität und einen durchgängigen Betrieb für eine breite Palette an Codierungs- und Kennzeichnungsanwendungen. mehr

Vollintegrierte Kühlanlage lieferbar

Fast drei Jahre nach der Entwicklung der vollintegrierten Kühlanlage für den Mercedes Sprinter kann die Wükaro GmbH, Ditzingen-Heimerdingen, diese Innovation jetzt für nahezu alle Kastenwagen anbieten. Das Ausbauprogramm beenden jetzt der Ford Transit sowie der Opel Movano. „Diese Produktlinie wurde mehr

Umweltfreundliche Eiserzeugung

Higel Kältetechnik e.K., Kehl-Marlen, bietet für die Lebensmittelherstellung Scherbeneiserzeuger mit einer täglichen Eisproduktion von 70 kg bis 6.000 kg in 24 Stunden als Kompaktmaschine (mit Kälteaggregat) an. Die Produktreihe wird durch Eiserzeuger ohne Kälteaggregat für Verbundanlagen und als Splitausführung mehr

Nachhaltige Verpackung

Linpac Packaging, Bad Salzuflen, bietet eine neue Lösung für Frischfleischverpackungen an, die durch Nachhaltigkeit und Leistung überzeugt. Realisiert wird dies durch perfekte Kombination aus Umweltfreundlichkeit und hochwertigem Design. Die neuen Rfresh-MB-Schalen für Fleisch- und Fischprodukte mehr

Auf Hygiene ausgelegte Konstruktion

Wie bei den Industrie-Scherbeneiserzeugern von Maja, Kehl-Goldscheuer, lässt sich nun auch bei den kleinen Modellen SAH 85 L und SAH 170 L, mit 85 kg und 170 kg Eisleistung in 24 Stunden, die neuartige Verdampferwanne mit wenigen Handgriffen aus der Maschine entnehmen und gründlich von Hand und auch mehr

Hohes Tempo, sauberer Schnitt

In der handwerklichen und industriellen Fleisch verarbeitung wirken beim Schneiden - vor allem von gefrorenem Fleisch - enorme Kräfte. Die Schneidemaschinen müssen deshalb über eine robuste Technik verfügen, aber auch mit einem sauberen Schnitt, hoher Schneidleistung sowie einer Schneidgenauigkeit bis aufs Gramm überzeugen. mehr

Spezielles Hochtemperatur-Kettenöl

Mit OKS 3570 bringt OKS, Maisach, ein neues Hochtemperatur-Kettenöl für Transportsysteme in der Verpackungs- und Lebensmittelindustrie auf den Markt. Der nicht schmutzende Schmierstoff ist für die Schmierung von Ketten, Gelenken, Spann- und Trockenrahmen oder Gleitbahnen bei Temperaturen von -10 °C mehr

Funktionale Hygienewaage

Bizerba, Balingen, hat eine neue Hygienewaage für Freshfood-Produzenten entwickelt. Die Funktionalität ist auf das Wesentliche konzentriert, etwa auf das Wägen von Fleischteilen in der Zerlegung bis 150 kg. Der zugehörige Lastaufnehmer „iL professional SPM“ ist nach den strengen Hygienerichtlinien mehr

Den Hunger auf Heißes stillen

Immer mehr Kunden schätzen frisch zubereitete Speisen aus der Heißen Theke. Der Umsatz in diesem Segment wächst kontinuierlich. Technische Anlagen für den Heißverzehr und ein attraktiv gestaltetes Umfeld helfen dem Fleischer, auch hier Professionalität zu zeigen und sein Imbissgeschäft zu optimieren. mehr

Solide Komplettlösung

Für die Produktion von Brüh- und Kochwurst sowie Kochpökelwaren hat Vemag Anlagenbau, Verden, mit dem Aeromat eine Komplettlösung für die unterschiedlichen thermischen Behandlungsmöglichkeiten entwickelt. Neben den Grundfunktionen wie Röten, Brühen und Garen können optional Zusatzfunktionen wie Backen, mehr

Damit Optik und Geschmack bleiben

Unter Vakuum verpackte Fleisch- und Wurstwaren bleiben länger frisch und behalten ihr appetitliches Aussehen. Außerdem ist dies eine sehr hygienische Verpackungslösung. Die Fleischerei stellt Vakuumkammermaschinen diverser Hersteller sowie deren Leistungs- merkmale vor. mehr

Branche

Ringgeflecht schützt vor Verletzung

Unter der Marke niroflex bietet die Friedrich Münch GmbH + Co. KG, Mühlacker, Stechschutzhandschuhe und Schürzen aus Ringgeflecht an. Charakteristisch für die qualitativ hochwertigen Produkte sei deren absolute Sicherheit sowie das angenehme Tragegefühl verbunden mit patentierten Verschlusssystemen, mehr

Mit starken Marken auf Erfolgskurs

Die Rügenwalder Mühle, Bad Zwischenahn, hat das Geschäftsjahr 2011 mit einem zufrieden stellenden Ergebnis abgeschlossen: Das Unternehmen erwirtschaftete im vergangenen Jahr einen Gesamtbruttoumsatz von 172 Mio. Euro (2010: 166,5 Mio. Euro), was einem Umsatzwachstum von rund 3,3 Prozent entspricht. mehr

Glutamat - nur Geschmackssache?

Über 100 Teilnehmer aus Wissenschaft, Lebensmittelindustrie und Handel diskutierten am 5. Mai auf der Fachtagung „Glutamat - wirklich nur Geschmackssache?“ an der Fachhochschule Münster über den Gehalt, die Funktion und den Geschmack von Glutamat in Lebensmitteln. Alle Referenten betonten, mehr

6.540 Fleischerzeugnisse getestet

Das Testzentrum Lebensmittel der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft), Frankfurt am Main, hat in diesem Jahr 6.540 Fleischerzeugnisse von 509 deutschen und ausländischen Unternehmen unter die Qualitätslupe genommen. Im Mittelpunkt der Tests stand die sensorische Produktanalyse, die mehr

Foodmessen im Dreierpack

Das Fachmessetrio InterMopro, InterCool und InterMeat für die drei Frischwarenbereiche Molkereiprodukte, Tiefkühlkost und Speiseeis sowie Fleisch und Wurst öffnet vom 23. bis 25. September 2012 in Düsseldorf seine Tore. Ein optimiertes Konzept und ein neuer Look sollen sie Einzelwahrnehmung der drei Messen ver-bessern und die Orien-tierung für die mehr

Weltweite Vertriebskooperation

Das ifp Institut für Produktqualität, Berlin, und Romer Labs, ein führendes Unternehmen im Bereich der Lebensmitteldiagnostik aus Tulln/Österreich, geben den gemeinsamen Launch einer neuen Produktlinie für die enzymatische Lebensmittelanalytik bekannt. Mit dieser weltweiten Vertriebskooperation bauen mehr

Vorstand neu gewählt

Auf der Mitgliederversammlung des Bundesfachverbandes Fleisch e. V., Bonn, am 11. Mai 2012 in Garmisch-Partenkirchen wurde der komplette Vorstand einstimmig neu gewählt: Alter und neuer Präsident ist Rainer Wagner. Als dessen Stellvertreter wurde Manfred Kempter wiedergewählt. Weitere Vorstandsmitglieder mehr

Doppelmoral vorgeworfen

Eine doppelte Moral hat Honorar-Professor Dr. Ulrich Nöhle von der Technischen Universität Braunschweig und Vorstandsvorsitzender der Nordzucker AG vielen Verbrauchern in der Bundesrepublik vorgeworfen. Sie wollten Bio-Ware, kauften aber Billigprodukte beim Discounter; sie kritisierten Massentierhaltung mehr

Gesamtvertrieb unter neuer Führung

Frank Kühne, geschäftsführender Gesellschafter des Gewürzherstellers Raps, Kulmbach, übergibt die Verantwortung für den Gesamtvertrieb an Oliver Petzoldt, der bislang für den deutschen und internationalen Vertrieb für das Segment Industry verantwortlich ist. Kühne löst die Doppelfunktion mehr

Gewürzindustrie weiter unter Druck

Hör auf deinen Körper, iss, was dir schmeckt, und du bleibst gesund! So lassen sich die Thesen des Arztes und Autors Dr. med. Gunter Frank zusammenfassen. In der Mitgliederversammlung des Fachverbandes der Gewürzindustrie, Bonn, die am 11. Mai 2012 in Hannover stattfand, referierte Dr. Frank über moderne mehr

Weiterhin auf Wachstumskurs

Die Bedford GmbH & Co. KG, Osnabrück, hat ihren Erfolgskurs auch im vergangenen Jahr fortgesetzt: Die Wurst- und Schinkenmanufaktur steigerte den Umsatz 2011 um 5,9 Prozent auf 54,6 Mio. Euro (2010: 51,6 Mio. Euro). Einer der Wachstumstreiber im abgelaufenen Geschäftsjahr war die erfolgreiche Entwicklung mehr

Kunden online erreichen

Immer mehr Verbraucher nutzen mobile Endgeräte wie Smartphones, um sich unterwegs informieren zu können - auch über den Standort und die Leistungen von Fleischereien, dort, wo sie sich gerade aufhalten. Dann heißt es, im Internet gefunden zu werden, und zwar schnell und mit einem Onlineauftritt, der für das mobile Endgerät auch von der Darstellung her mehr

Energiesparender Insektenvernichter

Die Dekur Electronic-Geräte GmbH, St. Goar-Fellen, präsentiert den Insektenvernichter Dekur 1042-Eco mit Energiespar-Technik. Das komplett aus V2A-Edelstahl hergestellte Gerät arbeitet mit zwei energiesparenden 20-Watt-Röhren mit stabilem E-27-Schraubgewinde. Dank seiner mit Pheromonen (sexuellen mehr

Rainer Maase, Bizerba

-Sie begegnen einer Person zum ersten Mal. Worauf achten Sie am meisten? Maase: Ich achte dabei vor allem auf die Ausstrahlung eines Menschen. -Welche Charakterzüge schätzen Sie besonders, welche entschuldigen Sie am ehesten? Maase: Verbindlichkeit und Offenheit. mehr

Betrieb-und-Management

Arbeitsverhältnisse auf Zeit

In den vergangenen Jahren war in Deutschland eine deutliche Zunahme von befristeten Beschäf-tigungsverhältnissen zu verzeichnen. Sie werden insbesondere mit Berufs-einsteigern abgeschlossen. Seit 2001 ist die Zulässigkeit befristeter Arbeitsverträge im Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG) geregelt, das das Beschäftigungsförderungs-gesetz abgelöst mehr

Folgen der Betriebsveräußerung

Der bei Veräußerung oder Aufgabe einer Fleischerei entstehende Gewinn unterliegt der Einkommensbesteuerung (§ 16 EStG). Das ist für den Betriebsinhaber, vor allem wenn er seinen Betrieb aus Altersgründen nicht mehr weiterführen kann oder will, ein Kostenfaktor, der ihn häufig unvorbereitet trifft. Mangelnde Vorsorge für diesen Fall bringt oft erhebliche mehr

Insolvenz: Vorsicht bei Belieferung

Die Bremer Inkasso GmbH, Bremen, mahnt zur Vorsicht bei Weiterbelieferung im Insolvenzverfahren: Wird über das Vermögen eines Schuldners ein Insolvenzverfahren eröffnet, ist es nicht selten, dass das schuldnerische Unternehmen zunächst durch den Verwalter fortgeführt wird. Damit geht in der Regel die mehr

Termine

Mitarbeiter führen mit Verstand

Zielgerichtete, verantwortungsvolle Unternehmensführung unter Einbindung der Mitarbeiter ist die zentrale Aufgabe erfolgreicher Unternehmer. Wie Führungskräfte und ihre Partner im Fleischerhandwerk durch fachliche und betriebswirtschaftliche Kompetenz diese Aufgabe meistern können, ist das Kernthema mehr

Mehr Geflügel als Rind auf dem Teller

Die Schweizer essen mehr Fleisch denn je, so die Branchenorganisation der Schweizer Fleischwirtschaft Proviande aus Bern: Mit einem Pro-Kopf-Verbrauch von 53,74 kg stieg der Fleischkonsum 2011 im Jahresvergleich um 0,11 kg an und erreichte nach 2010 erneut einen Höchstwert. Interessant dabei: 80,1 mehr

Feinkostspezialitäten für die Theke

Die Fleischerschule Augsburg veranstaltet vom 25. bis 26. September 2012 das Kochseminar „Feinkostspezialitäten für Theke und Partyservice“. Küchenmeister Peter Fuchs präsentiert in diesem Seminar die Feinkostküche für Theke und Verkauf ohne Zusatzstoffe. Nach Abschluss des Seminars werden mehr

Moderne Sensorik-Methoden

Unter dem Thema „Sensorik in der modernen Unternehmenspraxis -Methoden zur Gestaltung innovativer Lebensmittel“ bietet die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft), Frankfurt am Main, Sensorikern im deutschsprachigen Raum eine Fachtagung mit zwei Foren als Treffpunkt zum Erfahrungsaustausch an. mehr

Effizienter arbeiten

GS1 Germany veranstaltet am 13.9.2012 in seinem Knowledge Center in Köln das Seminar „Effizienter und erfolgreicher in der Fleisch- und Wurstbranche mit den GS1-Standards“. Hier erfahren die Teilnehmer, wie und mit welchen weltweit anerkannten Identifikations- und Kommunikationsstandards sie die Effizienz, mehr

Fit für die Zerlegeprüfung

Die 1. Bayerische Fleischerschule Landshut veranstaltet vom 2. bis 3. September 2012 für alle Gesellen, die während der Ausbildung wenig in der Zerlegung waren, das Seminar „Fit für die Zerlegprüfung“ als Vorbereitung zum Meisterlehrgang (Gebühr: 185 Euro). Fachlehrer Roland Rauscheder vermittelt die mehr

Alle Hefte ab 2007: Zum Heftarchiv