Branche -

50-jähriges Unternehmensjubiläum

Multivac, Wolfertschwenden, hat mit Kunden, Partnern, Freunden und Mitarbeitern sein 50-jähriges Betriebsjubiläum gefeiert. Hans-Joachim Boekstegers, Geschäftsführer und Sprecher der Unternehmensleitung, blickte in seiner Festrede auf die beeindruckende Entwicklung des Allgäuer Familienunternehmens zurück und gab einen Einblick in die aktuelle Situation des Global Players.

Das Unternehmen wurde 1961 von Sepp Haggenmüller in Böhen im Allgäu gegründet und hat sich zum weltweit führenden Komplettanbieter von Verpackungslösungen für Lebensmittel, medizinische Sterilgüter und vielfältige Industriegüter entwickelt. „Kundennähe und Innovationskraft sind zwei der Gründe, warum Multivac in den vergangenen 50 Jahren so erfolgreich war“, sagte Boekstegers.

Neben dem Umsatz hat sich auch der Produktionsstandort von Multivac in Wolfertschwenden enorm vergrößert. Mehrere Produktionshallen sind im Laufe der letzten 40 Jahre hinzugekommen. Im Herbst 2012 soll am Hauptsitz auf insgesamt 6.000 Quadratmetern ein neues Anwendungs- und Schulungszentrum mit einer Investitionssumme von neun Millionen Euro bezogen werden.

Auch die Zahl der Mitarbeiter wuchs mit den Jahren. Zurzeit sind etwa 3.400 Fachkräfte in der Multivac-Gruppe tätig. Am Standort Wolfertschwenden wurde die Mitarbeiterzahl auf über 1.300 ausgebaut.

Weitere Links
© fleischerei.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten