Termine -

30.000 Euro zu gewinnen

Tolle Idee, klasse Spezialisierung oder sogar die eigene Erfindung? Wer sich in den vergangenen fünf Jahren selbstständig gemacht oder einen Betrieb übernommen hat, kann sich beim Wettbewerb „Top-Gründer im Handwerk 2008“ von ’handwerk magazin‘, der Adolf Würth GmbH & Co. KG und der Signal Iduna Gruppe bewerben. Zu gewinnen gibt es neun Preise im Gesamtwert von 30.000 Euro.
Die Jury bewertet Vorbereitung, Innovation beziehungsweise Spezialisierung, Marketing, wirtschaftlichen Erfolg sowie die Absicherung des Unternehmens. Die ausgewählten Gewinner können sich über Geld freuen, das junge Betriebe für gewöhnlich gut gebrauchen können. Den Bewerbungsbogen gibt es als Download unter www.handwerk-magazin.de/data/ presse/presse_1530074.html.

Die aussagekräftige Bewerbung schicken Gründer an: ’handwerk magazin‘, Würmstr. 55, 82166 Gräfelfing. Einsendeschluss ist der 31. Dezember 2007.

www.handwerk-magazin.de

Weitere Links
© fleischerei.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen