Branchensoftware | 16.04.2012

Software als Betriebshelfer

Computer haben unsere Art zu leben und zu arbeiten grundsätzlich verändert. Das gilt auch für die Fleischerei, selbst wenn es in diesem Handwerk vielleicht nicht ganz so offensichtlich ist, wie in anderen Berufen.

Bild: Corinna Dumat / www.pixelio.de"
Hard- und Software tragen dazu bei, die betrieblichen Abläufe kostensenkend zu optimieren.

Computer können mit der richtigen Software auch im Fleischerhandwerk als Werkzeug zur Beratung und als Entscheidungshilfe dienen. So können Rezepturen und Warenbestände verwaltet werden, was eine sehr gute Informationsquelle für Bestellungen und für die Produktionsplanung darstellt. Die Kalkulationen lassen sich an den Bedarf anpassen und sind wesentlich genauer und detaillierter. So werden versteckte Kosten aufgedeckt und der Gewinn im Unternehmen kann deutlich gesteigert werden.

Wenn die Standardrezepturen hinterlegt sind, kann die Software Ihnen auch wichtige Informationen zu Ihren eigenen Produkten liefern, wie zum Beispiel allergene Zutaten, Nährwertberechnung und Angebotskalkulation. Damit diese Berechnungen jedoch verfügbar sind, muss die Software zunächst mit den richtigen Basisinformationen gefüttert werden. An diesem menschlichen Faktor scheitern leider die meisten guten Softwarelösungen.

 
© fleischerei.de 2017
Alle Rechte vorbehalten

Kommentare und Bewertungen Kommentar schreiben »

Durchschnittliche Bewertung dieses Artikels:
starstarstarstarstar
(0 Bewertungen)
Ihre Bewertung dieses Artikels:

Zum Bewerten klicken Sie bitte auf die Sterne

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

aktuelle Schlachtviehpreise

Umfrage

Verbessern Leistungswettbewerbe für den Fleischernachwuchs das Image des Berufs des Fleischers?

Aktuelle Ausgabe Deutschland
Cover
Ausgabe 03/2017

Rezepte

Lammfilet auf Ricotta-Linguine mit Fenchel
Bild: Neuseelandlamm

Rezept: Zitronen-Lammfilet auf Ricotta-Linguine

Lust auf leichte Küche? Dieses Zitronen-Lammfilet auf Ricotta-Linguine ist in 30 Minuten zubereitet. Thymian, Fenchel und Zitrone verleihen dem Gericht eine mediterrane Note von neuseelandlamm mehr »

Die Fleischerei international

Bezugsquellen

Gesucht? Gefunden!

zu den Bezugsquellen »

Termine

02.03.2017 - 03.03.2017
Rückstände und Kontaminanten – Risiken reduzieren, rechtssicher handeln
Details »
03.03.2017 - 09.09.2017
Qualifizierungslehrgang „Prozesstechnologe 4.0“
Details »
07.03.2017 - 07.03.2017
Grillen und genießen
Details »
Als weitere Fachpublikationen für Handwerk und Mittelstand erscheinen bei Holzmann Medien:
Deutsche Handwerks Zeitung, handwerk magazin, boden wand decke, GFF Magazin,
Health&Care Management, RWTextilservice, rationell reinigen, Fussbodenbau und sicht+sonnenschutz.
Im Holzmann Medienshop finden Sie u. a. Fachinformationen zur Aus- und Weiterbildung.