Jetzt bewerben: 25.000 Euro beim Seifriz-Preis zu gewinnen

Der „Transferpreis Handwerk + Wissenschaft (Seifriz-Preis)“ der Zeitschrift ‚handwerk magazin‘ zeichnet auch 2017 wieder bundesweit Handwerksbetriebe aus, die zusammen mit einem Partner aus der Wissenschaft innovative Produkte oder Dienstleistungen entwickelt und auf den Markt gebracht haben. Die Gewinnerteams erhalten Preisgelder in Höhe von insgesamt 25.000 Euro.

Der Preis wird für erfolgreiche Kooperationsprojekte zwischen einem Handwerksbetrieb und einer Wissenschaftseinrichtung vergeben. Bewerben können sich Handwerker und Wissenschaftler gemeinsam, die an einer innovativen Entwicklung substanziell beteiligt sind. Ihr Projekt muss zu einem abgeschlossenen Ergebnis gekommen sein und Markterfolge oder Marktchancen aufweisen.

Über die Preisvergabe entscheidet eine Jury aus Handwerk, Wissenschaft und Transferförderung unter Vorsitz von Professor Dr. Johann Löhn, Präsident der Steinbeis-Hochschule.

Veranstaltet und gefördert wird der bundesweite Seifriz-Preis von ‚handwerk magazin‘ gemeinsam mit der Signal Iduna Gruppe Versicherungen und Finanzen in Zusammenarbeit mit der Steinbeis-Stiftung. Unterstützt wird der Wettbewerb vom Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH), dem Baden-Württembergischen Handwerkstag und seinen Mitgliedern, dem Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg sowie durch Sponsoren aus der Wirtschaft.

Einsendeschluss ist der 2. Juni 2017

Bewerbungsunterlagen und Informationen: handwerk-magazin.de/technologietransfer oder handwerk-magazin.de/seifriz-preis.de

 
© fleischerei.de 2017
Alle Rechte vorbehalten

Kommentare und Bewertungen Kommentar schreiben »

Durchschnittliche Bewertung dieses Artikels:
starstarstarstarstar
(0 Bewertungen)
Ihre Bewertung dieses Artikels:

Zum Bewerten klicken Sie bitte auf die Sterne

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

aktuelle Schlachtviehpreise

Umfrage

Ist Lokalanästhesie als 4. Alternative zur betäubungslosen Ferkelkastration akzeptabel?

Rezepte

Lammlendenfilets mit Salsa Verde
Bild: Silver Farms

Lammlendenfilets mit Salsa Verde

Lammlendenfilets mit Salsa Verde und fruchtig-frischem Fenchel-Apfel-Salat sind ein leichter und gesunder Leckerbissen. In diesem Rezept stammt das Fleisch aus neuseeländischer Weidehaltung – ein Garant für besonders zartes und mageres Fleisch von feinem Geschmack. von www.silverfernfarms.de mehr »

Aktuelle Ausgabe Deutschland
Cover
Ausgabe 06/2017

Die Fleischerei international

Bezugsquellen

Gesucht? Gefunden!

zu den Bezugsquellen »

Termine

27.06.2017 - 27.06.2017
Herkunftsangaben für Lebensmittel

Analysieren, sicher beurteilen und richtig einsetzen

Details »
28.06.2017 - 29.06.2017
Sicherer Verschluss von Lebensmittelverpackungen
Details »
29.06.2017 - 29.06.2017
Listerien in Lebensmitteln – richtig agieren bei Prävention, Nachweis und Ausbruch
Details »
Als weitere Fachpublikationen für Handwerk und Mittelstand erscheinen bei Holzmann Medien:
Deutsche Handwerks Zeitung, handwerk magazin, boden wand decke, GFF Magazin,
Health&Care Management, RWTextilservice, rationell reinigen, Fussbodenbau und sicht+sonnenschutz.
Im Holzmann Medienshop finden Sie u. a. Fachinformationen zur Aus- und Weiterbildung.