Belgien: Antibiotikaeinsatz bei Nutztieren sinkt weiter

2016 ist der Antibiotikaeinsatz in der belgischen Nutztierhaltung im Vergleich zum Vorjahr um 4,8 Prozent gesunken. Der Einsatz sogenannter kritischer Antibiotika wurde sogar um 53 Prozent reduziert. Mit einem Minus von 29 Prozent wurde zudem ein deutlicher Rückgang bei Futtermitteln mit Antibiotikazusatz registriert. Das geht aus dem jüngsten BelVet-SAC-rapport (Belgian Veterinary Surveillance of Antibiotic Consumption) hervor.

Während der Antibiotikaeinsatz gegenüber dem Referenzjahr 2011 kumulativ um 20 Prozent gesunken ist, wurde der Anteil der als kritisch eingestuften Antibiotika um 56,1 Prozent sowie der Futtermittel mit Antibiotikazusatz um 38,2 Prozent reduziert.

Damit geht die Strategie von Professor Jeroen Dewulf, Vorsitzender des belgischen Wissenszentrums „Surveillance of Antibiotic Consumption“ (AMCRA), voll auf: „Die Ergebnisse zeigen, dass das Maßnahmenpaket der verschiedenen Aktoren und Behörden greift. Wir sind auf Kurs und halten fest an dem im Jahre 2014 verabschiedeten Zehn-Punkte-Plan. Dieser zielt darauf ab, bis 2020 den Antibiotikaeinsatz in der Nutztierhaltung zu halbieren sowie als kritisch eingestufte wichtige Antibiotika um 75 Prozent zu reduzieren. Gleichzeitig soll bis Ende 2017 die Verabreichung des Wirkstoffs in Futtermischungen um 50 Prozent gesenkt werden.“

www.vlam.be

 
© fleischerei.de 2017
Alle Rechte vorbehalten

Kommentare und Bewertungen Kommentar schreiben »

Durchschnittliche Bewertung dieses Artikels:
starstarstarstarstar
(0 Bewertungen)
Ihre Bewertung dieses Artikels:

Zum Bewerten klicken Sie bitte auf die Sterne

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

aktuelle Schlachtviehpreise

Umfrage

Ist Lokalanästhesie als 4. Alternative zur betäubungslosen Ferkelkastration akzeptabel?

Rezepte

Würzige Puten-Cevapcici
Bild: Deutsches Geflügel

Würzige Puten-Cevapcici

Reis ist eines der wichtigsten Nahrungsmittel der Welt – kein Wunder, dass es weltweit zahlreiche landestypische Reisgerichte gibt. Gerichte mit Geflügel und Reis sind lecker und liefern darüber hinaus viele wichtige Nährstoffe – wie beispielsweise die würzigen Puten-Cevapcici mit Paprikareis. von www.deutsches-gefluegel.de mehr »

Aktuelle Ausgabe Deutschland
Cover
Ausgabe 07-08/2017

Die Fleischerei international

Bezugsquellen

Gesucht? Gefunden!

zu den Bezugsquellen »

Termine

14.08.2017 - 14.08.2017
Handelsbetriebswirt/in (staatlich geprüft)

Vollzeitstudium oder berufsbegleitend

Details »
14.08.2017 - 14.08.2017
Handelsfachwirt (staatlich geprüft)

Vollzeit oder berufsbegleitend

Details »
05.09.2017 - 06.09.2017
Fachberater Lebensmittel und Ernährung
Details »
Als weitere Fachpublikationen für Handwerk und Mittelstand erscheinen bei Holzmann Medien:
Deutsche Handwerks Zeitung, handwerk magazin, boden wand decke, GFF Magazin,
Health&Care Management, RWTextilservice, rationell reinigen, Fussbodenbau und sicht+sonnenschutz.
Im Holzmann Medienshop finden Sie u. a. Fachinformationen zur Aus- und Weiterbildung.